Bürgerreporter berichten aus: Linden | Überall | Ort wählen...

Verbrechensprävention für Lindener Bürger

Referent Kromm mit Bürgermeisterkandidat Steffen Krieb
Referent Kromm mit Bürgermeisterkandidat Steffen Krieb
Linden | "Kriminalpolizeiliche Beratung ist kostenlos, aber nicht umsonst." Diese Aussage des Gießener Polizeipräsidenten Manfred Meise zitierte Bürgermeisterkandidat Dr. Steffen Krieb bei seiner Begrüßung der mehr als als vierzig Bürgerinnen und Bürger, die der Einladung der Lindener SPD zu einer Veranstaltung über "Verbrechensprävention (nicht nur) für Senioren" in den Saal der Gaststätte "Zum Kronenwirt" gefolgt waren.
Der anschließende mit Bildern und Videos unterstützte Vortrag von Kriminalhauptkommissar Dietmar Kromm war dafür ein eindrucksvoller Beweis. Der für den Landkreis Gießen zuständige kriminalpolizeiliche Berater stellte die Tricks von Dieben und Betrügern vor und gab den Besuchern viele Tipps, wie sie sich durch vorsichtiges und umsichtiges Verhalten daheim und unterwegs vor Verbrechen schützen können. Themen waren vor allem der Schutz vor Einbrüchen durch die Sicherung von Fenstern und Terassentüren, der sichere Umgang mit EC-Karten und die Maschen, mit denen Verbrecher die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft insbesondere von älteren Menschen ausnutzen. "Bei den gut informierten Besuchern unserer Veranstaltung haben Diebe und Betrüger keine Chance mehr", fasste Ortsvereinsvorsitzender Dr. Krieb den Ertrag des Abends zusammen. "Mit Hilfe der vom Referenten mitgebrachten Informationsbroschüren, die von vielen Besuchern mitgenommen wurden, wird das Wissen um die Tricks von Kriminellen hoffentlich an Familie, Freunde und Nachbarn weitergegeben. Denn Wissen ist der beste Schutz vor Verbrechen."

Referent Kromm mit Bürgermeisterkandidat Steffen Krieb
Referent Kromm mit... 
 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Gespräche, Frühlingsgrüße und selbstgebackene Quarkbällchen am Infostand
Pressemitteilung und Einladung von Markus Velten
Liebe Bürgerinnen und Bürger, ich habe mich sehr darüber gefreut,...
Markus Velten grillt für die Dorlarer Spaziergänger
Drei wunderbare Spaziergänge durch Lahnau
Die Einladung des Vereins Wählergemeinschaft geo zu den Spaziergängen...
Bericht vom Informationsabend mit Thorsten Warnecke (MdL) zum Thema: Instandsetzung von Straßen und Bürgersteigen – Kostenlawine für Anwohner und Bürger?
Am Dienstag, den 17.01.2017 fand im Dorfgemeinschaftshaus Waldgirmes...
Bericht vom Streifzug durch Lahnau
Bei unserem Streifzug durch Lahnau stellte unser...
Brigitte Sauter-Hill (geo) gratuliert Markus Velten und seiner Ehefrau Petra zum guten Ergebnis bei der Bürgermeisterwahl in Lahnau
Dank von Markus Velten nach der Kandidatur zum Bürgermeister von Lahnau
Liebe Lahnauerinnen und Lahnauer, herzlichen Dank für Ihre...
Streifzug mit Ulf Perkitny - Miteinander Politik gestalten
Wir laden die Bürgerinnen und Bürger herzlich – gemeinsam mit unserem...
Markus Velten - einer der zupackt - beim Grillspaziergang durch Dorlar
Nach dem Essen sollst du ruhn oder 1000 Schritte tun
Getreu diesem Motto lädt der Verein Wählergemeinschaft geo für den...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) SPD Linden

von:  SPD Linden

offline
Interessensgebiet: Linden
480
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Flohmarkt "Rund ums Kind"
Am Sonntag, den 28. Februar 2016 findet in der Volkshalle in...
Politisches Kabarett mit Gerhard Merz
Die SPD Linden lädt herzlich zu ihrem kulturellem Abend am...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.