Bürgerreporter berichten aus: Linden | Überall | Ort wählen...

Luftige Impressionen der Pohlheimer Flugtage (1)

"Flieg mit!" ... Klar doch gerne!
"Flieg mit!" ... Klar doch gerne!
Linden | Nach den fantastischen Pohlheimer Flugtagen vor drei Jahren im August 2009, stand für mich fest: Bei den nächsten Terminen bin ich wieder dabei. Vor lauter Vorfreude hätte ich beinahe den ersten Tag verpasst!
Erst in den Nachmittagsstunden radelte ich zum Segelflugplatz hoch.
Ein buntes fröhliches Treiben herrschte auf dem Gelände. Die ganze Bandbreite der Motor- und Segelflugkunst stellte sich dort vor.
... Für Groß und Klein eine einmalige Gelegenheit, legendäre Flugobjekte hautnah zu erleben, sogar zu fairen Preisen mit zu fliegen oder mit einem Heißluftballon zu fahren!

Auch ich hegte seit drei Jahren den Wunsch, nach dem unvergesslich schönen Erlebnis an Bord eines Gyrocopters, mit einem Trike über Mittelhessen mitfliegen zu dürfen... und den sollte an diesen Samstag in Erfüllung gehen, was bei Bilderbuchwetterbedingungen auch tatsächlich geklappt hat, wie die folgenden Bilder zeigen. Was für ein herrlicher Tag!

Nach dem reichhaltigen Tagesprogramm und einer spannenden Tombola folgten magische Abendstunden, in denen Heißluftballons zu Wohlklängen klassischer Musik glühten und ein tolles Live-Konzert von "Man on the Line and the Steam Machine" spielte... Insgesamt eine wirklich erstklassige Darbietung, zur Begeisterung aller Anwesenden.

Herzlichen Dank, schon mal, an alle freundliche, fleißige mitwirkende Mitglieder der Segelfliegergruppe "Steinkopf", die für ein kurzweiliges, äußerst attraktives Programm gesorgt haben! Danke...

"Flieg mit!" ... Klar doch gerne!
Cockpit vom Trike
Die Bordinstrumente vermitteln alle nötigen Informationen, das "Garmin" ist nur ein Zusatzgerät, um z.B. ein bestimmtes Ziel anzusteuern.
Münzenberg mit seiner Münzenburg
Butzbach.  Die rundförmige Altstadt-Begrenzung ist von hier oben deutlich zu erkennen.
Der Limes... kerzengrader römischer Grenzwall
Wir bewegen uns mit fast 100 km/h... das glaubt man nicht!
Linden. Vorne: Großen-Linden, Mitte: Li. Stadtzentrum, hinten: Leihgestern und links am Waldrand: Siedlung "Forst"
"Grube Fernie", das Naherholungsgebiet der Stadt Linden.
Die Heuchelheimer Seen von oben
Der renaturierte Lückebach
Noch eine enge Schrägkurve... zurück zur Landebahn.
DO 27
Flugkünste-Spezialisten
Trikes
Ein Traum von einem Doppeldecker... :-)
Das Begleitfahrzeug gibt Auskunft über die Vielfalt der Anwendung von Trike & Co.
Ein mitreißendes Konzert!
Erst einzeln leuchten die Ballons in der Nacht auf, dann zu zweit und mal alle zusammen.
Rund um den Ballonkorb wird bei jedem Flammenstich wohlig warm... :-)
Echt beeinduckend! Das Bild zeigt leider nicht, welch gigantische Ausmaße die Ballonhülle hat, wenn man direkt davor steht!
Ein großartiges Schauspiel für alle Sinne...
Begegnung der dritten Art...
Die Gasflamme leuchtet rythmisch zur Musik...klasse!

Mehr über

Pohlheimer Flugtage (32)Man on the Line (1)Flugtage (9)Flugshow (3)fliegen (83)Ballonglühen (18)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Igelfliege
Letzte Fliegenmakros...
Bei diesem nasskalten Schmuddelwetter dürften keine Fliegen mehr...
Ausschnittvergrößerung
Große Sumpfschwebfliege - original und nach Bildbearbeitung
Gr. Sumpfschwebfliege (Helophilus trivittatus) in Rhododendronblüte.
Der RV-Meister Roland Schuster vor seiner Schlaganlage
Dem RV-Meister über die Schulter geschaut
/Langgöns/Hüttenberg. Auf den ersten Blick, scheint hier der...
Die heranrauschende Nilgans war dem "Standreiher" wohl nicht ganz geheuer
Da sträuben sich die Halsfedern
Flugplatz Egelsbach
Blue Angel Jet

Kommentare zum Beitrag

Hermann Menger
2.136
Hermann Menger aus Gießen schrieb am 06.08.2012 um 14:10 Uhr
Vielen Dank für den wunderschönen Bildbericht!
Melanie Schneider
2.497
Melanie Schneider aus Gießen schrieb am 06.08.2012 um 15:28 Uhr
wunderbare Fotos. :-)
Bernd Zeun
9.532
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 08.08.2012 um 23:12 Uhr
Herrliche Luftaufnahmen; irgendwann muss ich es auch mal machen, ist ja ein bisschen wie Radfahren in der Luft (denke ich mir jedenfalls) :-) Bin gespannt auf die Impressionen 2
Annick Sommer
4.007
Annick Sommer aus Linden schrieb am 09.08.2012 um 20:01 Uhr
Jaaa... Sogar noch schöner als Radfahren mit Rückenwind! :-)))
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Annick Sommer

von:  Annick Sommer

offline
Interessensgebiet: Linden
Annick Sommer
4.007
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
hmmm... Der Geschmack ist unwiderstehlich, ich sage es Euch!
Ein kleiner Herbst-Snack... für Kürbisfans!
Gerade heute neu experimentiert... Es gelingt ganz einfach und ist...
Ofenkürbis mit Leberterrine
Gefüllter Ofenkürbis mit Leberterrine
In der Gießener Zeitung findet man allerhand Informatives... und...

Veröffentlicht in der Gruppe

Schönes in und um Gießen entdeckt

Schönes in und um Gießen entdeckt
Mitglieder: 39
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Enten im Schein der Abendsonne
Abendstimmung an der Lahn
Der November zeigt sich im Moment wirklich von seiner schönen...
"CARPE - DIEM" Nutze den Tag
Wer jetzt nicht geht, ist selber schuld. Ein Rundgang durch das...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.