Bürgerreporter berichten aus: Linden | Überall | Ort wählen...

Entferungspauschale jetzt doch ab dem 1. km !

Linden | Millionen Pendler können aufatmen
Das Bundesverfassungsgericht hat am 09.12.2008 sein lange erwartetes Urteil in Sachen Pendlerpauschale zugunsten von Millionen Pendlern gefällt. Die von der Bundesregierung beschlossene Kürzung der Pendlerpauschale um die ersten 20 km ist nicht rechtens!
In einer ersten Stellungnahme verkündeten Finanzminister Steinbrück und der Hessische Ministerpräsident Koch – beide übrigens ursprüngliche Verfechter der Kürzung – dass man vorerst bis einschließlich 2009 keine weiteren Kürzungen beschließen wolle.
Rückzahlung Anfang 2009
Die Finanzämter sind angewiesen, die zurückbehaltenen Erstattungsbeträge bereits in den ersten drei Monaten des neuen Jahres auszubezahlen. Viele Steuerpflichtige können sich nun auf weitere Steuererstattungen freuen.
Viele Lohnsteuerhilfemitglieder haben die Erstattung schon erhalten
Viele Mitglieder des Aktuell Lohnsteuerhilfevereins sind bereits im Laufe dieses Jahres in den Genuss der Auszahlung besagter Beträge gekommen.
„Ich habe allen Mitgliedern, bei denen es sich auswirkt, angeboten, Einspruch einzulegen und eine so genannte Aussetzung der Vollziehung zu beantragen, sagt Hassan Fardipour, Leiter der örtlichen Beratungsstelle des Aktuell Lohnsteuerhilfevereins. Durch dieses Einspruchsverfahren wurde der Erstattungsbetrag für die ersten 20 km bereits während des Jahres ausbezahlt.

Mehr über...
Pohlheim (470)Lohnsteuer (5)Linden (177)Gießen (2142)Beratung (70)
Nichtselbständige profitieren von sozial gestaffelten Beiträge
Derlei Einsprüche sind bei Lohnsteuerhilfevereinen bereits im Mitgliedsbeitrag enthalten. Mitglied werden kann jeder, der ausschließlich nichtselbständige Einkünfte erzielt. „Für unsere Mitglieder erstellen wir die Steuererklärung, reichen diese beim Finanzamt ein, prüfen den Steuerbescheid und legen ggf. Einspruch ein. Außerdem bieten wir ganzjährige Beratung in steuerlichen Belangen und auch in Kindergeldsachen. Man zahlt hierfür lediglich eine einmalige Aufnahmegebühr in Höhe von 12 € und einen jährlichen Mitgliedsbeitrag, der sozial nach dem Einkommen von 47 € bis 245 € gestaffelt ist“.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Um Kollisionen von Fahrrädern und Autotüren zu vermeiden, müssen Autofahrer hinter der neuen weißen Linie parken.
ADFC begrüßt neue Parksituation an Frankfurter Straße
Mit weißen Markierungen hat die Stadt Gießen an der Frankfurter...
Sophie Birkenstock (Foto: Pressebüro Lademann)
Vocal-Noise-Musikschule gestaltet Konzert mit Clubatmosphäre
Feinster Rock-, Pop-, Swing-, Funk- und Soulgesang hat die CentralBar...
Der Verkehrplan für ein Gießen ohne Autos in der Innenstadt, aber mit Tram und Fahrradstraßen (Plan erarbeitet in der Projektwerkstatt).
Radler_innen fordern radikale Verkehrswende für Gießen: Autofreie Innenstadt, Fahrradstraßen, Tramlinien und eine Wieseck-Flaniermeile ++ Verwirklichung soll in Schritten bis 2025 gelingen
Sie fordern die Ausweisung mehrerer Fahrradstraßen bis 2018, die von...
Natürlich blond!
Das Musical „Natürlich blond“ erzählt mit viel Wortwitz und Charme...
Spendenübergabe
Gießener FC Bayern Fans feiern 20-jähriges Bestehen
Am Freitag, den 13. September 1996 hatten sich 27 Fans des FC Bayern...
Der Künstler Roman Geyer neben seinem Werk
Eröffnung der Kunstausstellung „Creepy“ – Roman Geyer lädt zu seiner Interpretation der digitalisierten Welt ein
Kopflose und maskierte Schaufensterpuppen, künstlerisch übermalte...
Kein Bedarf?
An einem einzigen Tag in der Tageszeitung: Falscher Bankbeamter,...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Beratungsstelle Aktuell Lohnsteuerhilfeverein e.V.

von:  Beratungsstelle Aktuell Lohnsteuerhilfeverein e.V.

offline
Interessensgebiet: Linden
Beratungsstelle Aktuell Lohnsteuerhilfeverein e.V.
36
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Neuregelungen für Eltern ab dem Jahr 2012
Linden - Seit dem 01.01.2006 konnten Kinderbetreuungskosten wie...
Steuerpflicht und Abgabetermin bei Arbeitnehmern
Viele Arbeitnehmer sind unsicher, ob und wann sie eine...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.