Bürgerreporter berichten aus: Linden | Überall | Ort wählen...

Goethe in Wetzlar

In Alt-Wetzlar wurde die Sturm und Drang Zeit wieder lebendig...
In Alt-Wetzlar wurde die Sturm und Drang Zeit wieder lebendig...

Mehr über

Wetzlar (357)Lotte (2)Hessentag 2012 (3)Goethe (24)Alt-Wetzlar (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

LEICA Erlebniswelt - ein voller Erfolg!
Freitagabend in Wetzlar: Ca. 30 Bürgerreporterinnen und...
Falco - Das Musical in der Ritall Arena Wetzlar
Johann „Hans“ Hölzel war der Name, der sich hinter dem Künstlernamen...
Guten Appetit
Erneuter Nazi-Aufmarsch in Wetzlar - Den Faschisten entschlossen entgegentreten
Am Samstag den 22. April 2017 planen Faschistinnen und Faschisten...
: Italia in Piazza auf dem Kornmarkt.
DIG Mittelhessen e.V. bringt italienische Kultur auf die Piazza zum 30jährigen Jubiläum der Städtepartnerschaft Wetzlar-Siena
Am Samstag, 17. Juni 2017, um 10.00 Uhr ging es los auf der Piazza in...
Bv Hungen 2 erst im Finale des Bezirkspokal gestoppt
Am vergangenem Wochenende fand das Final Four Turnier um den...
Pop-Jazz-Chor Wetzlar des Solmser Sängerbundes
Chor-Open-Air „StadtKlangFluss“ am 9. Juni in Wetzlar
Zum zweiten Mal nach seinem Jubiläumsjahr 2015 lädt der Solmser...

Kommentare zum Beitrag

Bernd Zeun
10.165
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 11.06.2012 um 18:46 Uhr
Nett !
Annick Sommer
4.010
Annick Sommer aus Linden schrieb am 11.06.2012 um 19:05 Uhr
Zu diesem Zeitpunkt fand die Darbietung unter einem zauberhaften Lichteinfall statt. ... Wie aus einem alten Gemälde entsprungen! :-)
Peter Herold
25.686
Peter Herold aus Gießen schrieb am 12.06.2012 um 10:36 Uhr
Schönes romantisches Bild
Annick Sommer
4.010
Annick Sommer aus Linden schrieb am 12.06.2012 um 13:22 Uhr
Ja, das finde ich auch... Hätte keine Zuschauergruppe davor gestanden, hätte sich die Szenerie glatt zur Goethezeit ereignen können!
Peter Herold
25.686
Peter Herold aus Gießen schrieb am 12.06.2012 um 18:17 Uhr
... dahinter gestanden ;-))
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Annick Sommer

von:  Annick Sommer

offline
Interessensgebiet: Linden
Annick Sommer
4.010
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
hmmm... Der Geschmack ist unwiderstehlich, ich sage es Euch!
Ein kleiner Herbst-Snack... für Kürbisfans!
Gerade heute neu experimentiert... Es gelingt ganz einfach und ist...
Ofenkürbis mit Leberterrine
Gefüllter Ofenkürbis mit Leberterrine
In der Gießener Zeitung findet man allerhand Informatives... und...

Veröffentlicht in der Gruppe

Poeten

Poeten
Mitglieder: 38
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Wo bist du?
Früh aufstehen lohnt sich
Wenn ich früh morgens aufstehe, mein Fenster vorsichtig öffne und...
Sonntagmorgen 5:30 der Nebel steigt aus der Aue
Morgennebel in der Lahnaue

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.