Bürgerreporter berichten aus: Linden | Überall | Ort wählen...

Impressionen vom Hessentag. Ein kleiner Besuch in luftiger Höhe...

Wetzlar von einer ihrer schönsten Seite...
Wetzlar von einer ihrer schönsten Seite...
Linden | Wetzlar lädt ein zum Hessentag... Das Riesenrad und das XXL-Kettenkarussell bieten dort die Möglichkeit, Wetzlar aus einer ungewöhnlich hohen Perspektive zu bestaunen. Einfach grandios! Das Wetter spielte heute sogar richtig mit, wie schön!

Wetzlar von einer ihrer schönsten Seite...
7
Der Wetzlarer Dom, betrachtet vom Riesenrad aus.
Jede Menge Mitmachangebote für Jung und Alt...
Das nächste Ziel ist jetzt gut zu sehen... nichts wie hin!
VORFREUDE PUR... :-)))
Den Hessentag voll im Überblick!
2
Wir heben ab...
noch gemächlich...
Hurra, es geht los!
1
Bis auf 53 Meter Höhe schwingen die Kettenschaukeln durch die Luft. Bei starkem Wind - so wie heute -  wird es nicht langweilig! ;-)))
Es steigt immer höher! :-)))
1
Über die Wolken...
1
Nur frei fliegen wie ein Vogel ist schöner!
Jetzt geht es rund... in schieflage, wie ein Flugzeug eine Kurve fliegt!
Wer traut sich?
4
Ein lauschiges Plätzchen am Lahnufer lädt zum Chillen ein...
Grüne Idylle an der Lahn
Tschüss Wetzlar, bis bald... und danke für diesen schönen Hessentag!
1

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Jutta Skroch
11.636
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 09.06.2012 um 00:45 Uhr
Wetzlar von oben, Klasse, aber nicht mein Ding, mir wird schon in einer Hollywoodschaukel übel.
Bernd Zeun
9.549
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 09.06.2012 um 08:00 Uhr
Noch mal neue Eindrücke und Sichtweise. Schön, mal wieder Bilder von dir zu sehen, Annick.
Ilse Toth
33.293
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 09.06.2012 um 10:43 Uhr
Hallo Annick, schön von Dir zu lesen!
Ungewöhnliche Bilder - gute Idee von Deinem "Höhenflug" aus zu fotografieren!
Werner Gruber
2.355
Werner Gruber aus Heuchelheim schrieb am 09.06.2012 um 11:13 Uhr
Tolle Idee und sehr gute Umsetzung in eine Fotogeschichte.
Christian Momberger
10.836
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 09.06.2012 um 11:59 Uhr
Eine wirklich schöne Fotoserie über den Hessentag! Gefallen mit echt gut die Bilder.
Ingrid Wittich
18.915
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 09.06.2012 um 12:10 Uhr
Hallo Annick, ich kann nur wiederholen: schön von Dir wieder zu hören und sehen. Danke!
Annick Sommer
4.007
Annick Sommer aus Linden schrieb am 09.06.2012 um 21:10 Uhr
Danke. Es freut mich, wenn es Euch gefällt!
Annick Sommer
4.007
Annick Sommer aus Linden schrieb am 31.08.2012 um 20:58 Uhr
Selbstverständlich!
... dank einer kleinen, einfachen und handlichen Kamera. :-)
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Annick Sommer

von:  Annick Sommer

offline
Interessensgebiet: Linden
Annick Sommer
4.007
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
hmmm... Der Geschmack ist unwiderstehlich, ich sage es Euch!
Ein kleiner Herbst-Snack... für Kürbisfans!
Gerade heute neu experimentiert... Es gelingt ganz einfach und ist...
Ofenkürbis mit Leberterrine
Gefüllter Ofenkürbis mit Leberterrine
In der Gießener Zeitung findet man allerhand Informatives... und...

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 52
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Rübsamensteg, heute eher Trübsamensteg
Fahrt ins Graue
Nachmittags schien ja mal kurz die Sonne, aber bis ich mich noch zu...
Eine Wacholderdrossel am Eisapfel
Für was sind Äpfel gut, wenn welche hängen bleiben!
Da wir im Verhältnis insgesamt bei uns ein gutes Apfeljahr hatten,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.