Bürgerreporter berichten aus: Linden | Überall | Ort wählen...

Rock im Jokus

Herzliche EInladung!!!
Herzliche EInladung!!!
Linden | Am Samstag, den 05.05.12 findet im Kulturzentrum Jokus in Gießen ein Konzert mit den Bands Ayers Rock, Kim und Aera07 statt.
Die Bands bieten ein abwechslungsreiches Programm aus Rock, Pop, Blues, Funk und Jazz. Überwiegend eigene Songs aber auch bekannten Rocksongs werden zu hören sein, teilweise in deutsch (Kim) und englisch (Ayers Rock).
Weitere Infos über die Bands: www.k-i-m.cc und www.ayersrock.cc

Das Konzert startet um 20 Uhr, Einlass ist um 19.00 h.
Der Eintritt an der Abendkasse beträgt: 4,- €

Info Ayers Rock:
In Gießen gründet der österreichische Gitarrist und Songwriter Phil de la Puerta gemeinsam mit Dominikus Pult, Helmuso Merkucci und Dejan Nikolic im Jahr 2008 die Band „Ayers Rock“.

Tiefgängigkeit und Vielfalt zeichnen die Musik des Quartetts aus. Elemente aus Rock, Pop, Blues, Funk und Jazz, aber auch der Musik fremder Kulturen fließen mit ein.

Ausdrucksstarke Texte, zweistimmige Gitarrensoli, unterstützt von einem perfekt harmonierenden Fundament aus Drums und Bass, lassen ein begeistertes Publikum zurück, das von der Liebe zur Musik und der unbändigen Spielfreude der einzelnen Musiker wahrhaft angesteckt wird.

Die Erfolge in den Spielstätten und Hallen Deutschlands – von Hannover über Dresden und Frankfurt bis nach Augsburg – und Österreichs geben den vier Musikern die Kraft, beharrlich an ihrer Mission zu arbeiten, um mit ihrer Musik Menschen auf der ganzen Welt zu bewegen.

Die aktuell vorliegende CD „Shangri-La“ zeichnet einen Querschnitt durch das bisherige musikalische Schaffen der Band.

Musik für die Seele, aus Leidenschaft, um der Musik willen.

Herzliche EInladung!!!
Herzliche EInladung!!! 
Ayers Rock
Ayers Rock 
KIM - keep in mind
KIM - keep in mind 

Mehr über

Veranstaltung (192)Rock (97)Konzert (652)jokus (18)Gießen (2123)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Ansprache des Trainers
Saisonrückblick des Gießener Rugbyvereins
An die vergangene Spielzeit werden sich Spieler und Freunde des...
Chorifeen und Männer in Mix-Dur 2014
„Machet die Tore weit!“
„Machet die Tore weit!“ Lautet der Titel des geistlichen Konzertes im...
Opfer im Bürgerpark
Vandalen und Berserker erobern den Bürgerpark
Ganz gelungen ist es ihnen zwar nicht, aber was sie aus vielleicht...
Haus der Senioren, Grünberg
Altenpflegekräfte gesucht - der Kampf um Pflegekräfte auf dem Land
Der hessische Pflegemonitor 2015 zeigt es deutlich: Das Angebot an...
Barock und Romantik für Sopran, Trompete und Orgel
Greifenstein (kmp / kr). Konzerte der drei Künstler Karola Reuter und...
Agility
Was macht der Tierfreund am 31.07.2016? Er besucht das Sommerfest von TierfreundLich
Sommer - Sonne - Ferienzeit - und ein wunderschöner Tag in...
Colours of Rock präsentieren „Finest Rock Classics-Live“ auf dem Schiffenberg.
Am kommenden Samstag, dem 09.07.16 steigt ab 19.30 Uhr im...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Thomas Faber

von:  Thomas Faber

offline
Interessensgebiet: Linden
Thomas Faber
24
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Band KIM aus Linden
Rock bei Schaums am 28.05.11 in Linden
„Rock bei Schaums“ ist ein Konzert das zum ersten Mal in diesem...
Willkommen im Leben!!!
Hallo, meine Name ist Amelie Mia Faber. Ich habe am 03. Oktober um...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.