Bürgerreporter berichten aus: Linden | Überall | Ort wählen...

Info-Reihe der SPD Linden: "ORGANSPENDE schenkt Leben"

Linden | Die SPD Linden lädt zu ihrer fünften Diskussionsveranstaltung ein. Das Thema wird sein: „Organspende schenkt Leben“
Es diskutiert mit Ihnen Dr. med. Wilhelm Alfred Stertmann
Oberarzt an der Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Thorax-, Transplantations- und Kinderchirurgie und
Transplantationsbeauftragter des Universitätsklinikums Gießen
am Donnerstag, den 14. Juni 2012, ab 19.30 Uhr
im Sängerheim der Eintracht, Restaurant Akropolis
(Am Festplatz 5, 35440 Linden-Leihgestern).

Wer sich für eine Organspende entscheidet, sagt 'Ja' zum Leben. Deshalb ist es vor allem wichtig, sich rechtzeitig mit dem Thema zu beschäftigen und sich zur Organspende zu erklären.
Untersuchungen zeigen, dass die Bevölkerung der Organspende grundsätzlich positiv gegenübersteht. Drei Viertel der Menschen wären bereit, nach dem Tod Organe oder Gewebe zu spenden. Aber nur jeder Vierte hat auch einen Organspendeausweis ausgefüllt. Diese Diskrepanz zeigt, wie groß der Aufklärungsbedarf nach wie vor ist.
Mit unserer Informationsveranstaltung wollen wir den Menschen die Möglichkeit geben, sich unabhängig und umfassend zu informieren und auch ganz persönliche Fragen zu klären. Denn gute Information und Aufklärung sind wichtige Voraussetzungen für eine selbstbestimmte Entscheidung zur Organspende.
Ärztinnen und Ärzte spielen eine ganz wesentliche Rolle bei der Information der Menschen zum Thema Organ- und Gewebespende. Mehr als 60 Prozent der Deutschen bevorzugen bei diesen Themen das vertrauensvolle Gespräch mit dem Arzt oder der Ärztin, wie repräsentativen Studien belegen.
Aus diesem Grund hat die SPD Linden mit dem Transplantationsbeauftragten des Uni-Klinikums Giessen-Marburg, Dr. Wilhelm Stertmann einen kompetenten Referenten gewinnen können.
Quelle: Dirk Schimmel, Pressesprecher SPD Linden

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Ideenreich Zukunft gestalten
„Unser Anliegen war es, Menschen aus der Region weiterhin zu...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) SPD Linden

von:  SPD Linden

offline
Interessensgebiet: Linden
480
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Flohmarkt "Rund ums Kind"
Am Sonntag, den 28. Februar 2016 findet in der Volkshalle in...
Politisches Kabarett mit Gerhard Merz
Die SPD Linden lädt herzlich zu ihrem kulturellem Abend am...

Veröffentlicht in der Gruppe

SPD-Unterbezirk Gießen

SPD-Unterbezirk Gießen
Mitglieder: 21
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Politisches Kabarett mit Gerhard Merz
Die SPD Linden lädt herzlich zu ihrem kulturellem Abend am...
Gemeinsam für Langgöns
„Kommunalpolitik findet vor der Haustür statt – und zwar im wahrsten...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.