Bürgerreporter berichten aus: Linden | Überall | Ort wählen...

Neuer Hauptsponsor „Florian Textor Bräu“ für die Rhein-Main Patriots

Neuer Hauptsponsor „Florian Textor Bräu“ für die Rhein-Main Patriots
Neuer Hauptsponsor „Florian Textor Bräu“ für die Rhein-Main Patriots
Linden | Mit der Florian Textor Bräu erhält der IVA Rhein-Main-Patriots einen neuen lokalen Hauptsponsor.

Inline-Skaterhockey gewinnt als aufsteigende Sportart immer mehr Begeisterte und liegt dadurch voll im Trend! Als Inline Skaterhockey wird (Eis-)Hockey auf Inline-Skates bezeichnet. Hierbei wird ganzjährig mit einem Ball gespielt.

Der Verein „Inline Verein Assenheim Rhein-Main Patriots 1999 e.V.“ wurde 1998 gegründet. Aktuell spielen u.a. jeweils eine Herren- und Frauenmannschaft in der 1. Bundesliga Skaterhockey. Die 1. Herrenmannschaft ist derzeit die unangefochtene Nummer 1 in dieser Sportart in Hessen und bereits mehrfacher Deutscher Inlinehockey Meister und Pokalsieger. Gespielt wird in der vereinseigenen Inlinehalle „Patriots“ in Assenheim, welche ca. 1.000 Zuschauer fasst. Dort wird auch ab sofort „Exit Pilsner“ – das Produkt der Florian Textor Bräu; ein mildes Bier – ausgeschenkt.

Die Florian Textor Bräu fühlt sich der Region Hessen verbunden und engagiert sich vermehrt für das regionale Sportgeschehen. Das mittelhessische Unternehmen wurde Anfang 2010 gegründet und unterstützt regionale Sportvereine, da der Sport in der heutigen Gesellschaft eine große Rolle spielt und es wichtig ist, die Wirtschaft zu fördern und Verantwortung für das soziale Leben in der eigenen Region zu übernehmen. Daher fiel die Wahl auch auf die Rhein-Main Patriots, da der regionale Faktor im Mittelpunkt steht. Die Florian Textor Bräu freut sich auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit und ist froh einen neuen Verein als Sponsoringpartner gewonnen zu haben.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der Tagessieger: „Zwerg Australorps“ von Züchter Karsten Pfeffer mit 45 Krähern
Der "Kleinste" gewinnt bei der "Mini-Kirmes"
Zur zweiten „Mini-Kirmes“ hatte die Burschenschaft Club Fröhlichkeit...
Kirmes in Lehnheim
Kirmes in Lehnheim vom 29.06-02.07.2017 Hopfen –und Teeverein...
Die D2-Jugend der JSG Linden freut sich mit den Trainern Oliver Keil (links) und Matthias Grützner (rechts) über neue Trikots. Stephanie Orlik (2. von rechts) von den SWG überreichte den neuen Spieldress am vergangenen Montag.
JSG Linden nimmt neue Trikots in Empfang
Im Rahmen ihres Sponsoringkonzeptes „Spiel dein Spiel“ unterstützen...
Neuer Schwerpunkt: Jugendförderung
Künftig wollen die Stadtwerke Gießen den Breitensport in der Region...
Bei der Übergabe des Slackboards im Bürgerhaus Harbach: (v.l.) Alexandra Allmang und Simone Schepp (beide SV Harbach), Stephanie Orlik (SWG) sowie Sandra Jüptner und Alice Müller (beide SV Harbach)
Neues Trainingsgerät für den SV Harbach
Künftig können die Mädchen und Jungen des Sportvereins Harbach 1927...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Katrin Sommer

von:  Katrin Sommer

offline
Interessensgebiet: Linden
67
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Im Smartphone Zeitalter sieht man sie leider nicht mehr häufig: Telefonzellen
Exit Pilsner gegen Wirtschaftskrise - Neugründung der Florian Textor Bräu
Trotz Wirtschaftskrise ließ sich Florian Textor nicht davon abbringen...

Weitere Beiträge aus der Region

Adventskonzert mit Ingi Fett und BrassPraise
Am 09.12.2017 um 19:30 Uhr in der Pankratiuskappelle,...
Germania-Spatzen beim Leihgesterner Nikolausmarkt
Auftritt beim Nikolausmarktes in Leihgestern Einen gelungenen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.