Bürgerreporter berichten aus: Linden | Überall | Ort wählen...

Erneut Motorraddiebstahl in Linden

Linden | Am Samstag den 17.01.2009 wurde zwischen 02:00Uhr und 7:30Uhr im Mahrweg 47 ein Motorrad der Marke Yamaha, Modell TT 600R entwendet. Das Motorrad war auf dem Hof unter einer Regenplane abgestellt. Da zu diesem Zeitpunkt immer noch Schnee auf dem Gehweg und der Straße lag waren die Reifenspuren noch gut erkennbar. Sie führten direkt in einen Feldweg hinter der Gesamtschule Anne-Frank. Dort war offensichtlich ein Transporter geparkt auf den das Motorrad verladen wurde. Dieser hat dann den Feldweg Richtung Schillerstraße, nahe dem Freibad verlassen.

Bereits vor 3 Jahren, am 13.01.2006, wurde an der gleichen Stelle schon einmal ein Motorrad entwendet. Die Vorgehensweise war sehr ähnlich. Insgesamt wurden damals 4 Motorräder aus dem Mahrweg und Seitenstraßen entwendet.

Für sachdienliche Hinweise wenden Sie sich bitte an: Sebastian.Bott@gmx.de (06403 9775461).

 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Oliver Mehrmann und Vorsitzender Thorsten Theiß
Jahreshauptversammlung der Motorradfreunde - Oliver Mehrmann ist Roadmaster
Am Samstag fand die Jahreshauptversammlung der Motorradfreunde...
"Anlassen" Motorradgottesdienst und mehr in Hüttenberg
Liebe Bikerinnen und Biker, nur noch wenige Wochen bis zu unserem...
Die Codierung am Fahrradrahmen schreckt Diebe ab und hilft der Polizei, gefundene Räder den Eigentümern zurückzugeben.
Fahrräder schützen – ADFC bietet Codierungen zum Diebstahlschutz
Wird ein gutes Fahrrad geklaut, ist das für den Besitzer immer...

Kommentare zum Beitrag

Sabine Glinke
5.280
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 21.01.2009 um 11:16 Uhr
Sehr geehrter Herr Bott,
haben Sie denn den Diebstahl auch bei der Polizei gemeldet? Denn normalerweise sammeln ja die die Hinweise...
16
Sebastian Bott aus Linden schrieb am 21.01.2009 um 19:51 Uhr
Sehr geehrte Frau Glinke,

natürlich habe ich den Diebstahl bei der Polizei gemeldet. Die können nur erfahrungsgemäß nicht viel tun. In vier Wochen werde ich Post erhalten, dass nichts gefunden wurde und damit ist die Sache erledigt. Mit viel Glück kommt das Motorrad mal in eine Kontrolle, aber normalerweise werden solche Motorräder in Einzelteile zerlegt und diese verkauft.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Sebastian Bott

von:  Sebastian Bott

offline
Interessensgebiet: Linden
16
Nachricht senden

Weitere Beiträge aus der Region

Globaler Aktionstag gegen die türkische Invasion in Kurdistan
Demonstration am 26. Mai 2018 in Gießen! Seit Anfang Januar führt...
SPORTING Taekwondo holt 2 x Bronze bei den Berlin Open 2018
SPORTING Taekwondo verbuchte auch in diesem Jahr Erfolge bei den...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.