Bürgerreporter berichten aus: Linden | Überall | Ort wählen...

Rollstuhlbasketball im Sportunterricht der AFS Linden

von Markus Reppam 18.02.20121518 mal gelesen1 Kommentar
Linden | Rollstuhlbasketball im Sportunterricht der AFS Linden

Die Mädchen und Jungen des Wahlpflichtkurses Sport und Fitness der Anne-Frank-Schule Linden staunten nicht schlecht, als Gesche Schünemann vom Tabellenführer und Rekordmeister der Rollstuhlbasketballbundesliga RSV Lahn-Dill Wetzlar auf die Frage nach ihren Erfolgen mit dem Team und der Nationalmannschaft erzählte „mehrfach Deutscher Meister und Pokalsieger, Weltpokalsieger, Gewinner der Championsleague, Europameister, Silbermedaille bei Olympia in Peking usw.“
Die Begeisterung der Jugendlichen mit den 3 Bundesligaspielern Jan Haller, Thomas Böhme und Gesche Schünemann die Sportart auszuprobieren, in den Rollstühlen zu fahren und dabei noch mit dem Basketball umzugehen, Dribbling, Passen/Fangen und Korbwurf standen auf dem Programm, war immens groß. Nachdem die Fragen zu den speziell gebauten Rollstühlen und einigen Grundzügen des Regelwerks geklärt waren, konnten die Mädchen und Jungen unter Anleitung der Profis einige Übungsformen und anschließend ein Spiel absolvieren. Der große Applaus am Ende der Doppelstunde für die 3 Gäste und die auf allen Fotos zu sehenden strahlenden Gesichter der Schülerinnen und Schüler sprachen für sich.
Verknüpft ist der Event noch mit einem weiteren Highlight: Am 25. Februar fährt der Kurs von Sportlehrer Markus Repp gemeinsam zum Bundesligaspitzenspiel der Rolli´s wenn die Tabellenführer aus Wetzlar gegen Zwickau spielen.

 
 
 
 
 
 
 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Simon M. aus der 8. Klasse bei der Stimmabgabe
Francke-Schüler erproben das Wählen schon vor dem 24. September
„Wann sind wir dran?“, „Hab ich meine Wahlbenachrichtigung?“ und „Wo...
Leon Bloh, Silas Haupt, Marcel Skalski, Quintus Wolf, Paul-Louis Brinkmann (von links)
Erfolgreicher Realschuljahrgang an Francke-Schule
„Ende des Trainings – nach 2000 Tagen Trainingslager geht die...
Die „Soundscapes“ und „Konfis“ im Konzert. Vor von links vorne links am Keyboard, Silas Lehrmund und mit Gitarre Peter Damm (musikalischer Leiter)
Popcorn zum Finale von Chor- und Orgelkonzert
„Popcorn“ zum Konzert Finale, gab‘s tatsächlich am Samstagabend in...
Hochgraduierte Karate-Meister zu Gast in Lich
Der neunte Dan ist im deutschen Karate-Verband die höchste...
Schwitzen und Grillen bei der Karate „Sommerschule“ in Lich
Am Freitag, den 30. Juni reisten Karateka aus dem ganzen Bundesgebiet...
„Kunterbunt“ - Kinder sind „stark“ !
Neben den mit Lichern Kindergärten bestehenden Kooperationen fand nun...
Plenum
Gießens SchülerInnen leben Europa! — Erfolgreiche Europadebatte des Stadtschülerrates
"Sie alle sind Europa" machte Stadtschulsprecher Johannes Bock schon...

Kommentare zum Beitrag

Michael Beltz
6.866
Michael Beltz aus Gießen schrieb am 19.02.2012 um 12:18 Uhr
Das war sicher eine gute Sache. So konnten sich Schüler mal ansatzweise in die Lage von Rollstuhlfahrern hineinversetzen. Ich hatte mal einen Schüler mit Rolli, der hat gegen die Mitschüler jedes Rolli-Wettrennen gewonnen. Da haben alles etwas gelernt.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Markus Repp

von:  Markus Repp

offline
Interessensgebiet: Linden
Markus Repp
160
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Basketballteam der Anne-Frank-Schule Linden nimmt an der Hessenmeisterschaft teil
Basketballteam der Anne-Frank-Schule Linden nimmt an der...
Basketball-Schulteam der Anne-Frank-Schule Linden gewinnt den Kreisentscheid
Basketball-Schulteam der Anne-Frank-Schule Linden gewinnt den...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.