Bürgerreporter berichten aus: Linden | Überall | Ort wählen...

Erfolgreiche Taekwondo-Gurtprüfung in Linden

Linden | Kurz vor Jahresende konnten die Taekwondo-Sportler des TV Großen-Linden ihre Kup-Prüfung durchführen. Prüfungsinhalte waren neben Wettkampfübungen der Schrittkampf, Poomse (traditionelle einstudierte Bewegungsform), Selbstverteidigung, Grundtechniken und Theorie. In insgesamt 4 Gruppen wurden die von Eugen Kiefer vorbereiteten Prüflinge nach Alter und Leistungsstand unterteilt. Alle Teilnehmer schlossen die Prüfung erfolgreich ab und sind stolz, den jeweils nächsten Gürtel tragen zu dürfen. Besonderes Lob erhielt die Kinder-Wettkampfgruppe und die Gruppe der Erwachsenen. Beste Prüflinge wurden Hannah Jolie Ulferts (bei den Kindern) und Alexandra Simek (bei den Erwachsenen). Im Einzelnen bestanden alle folgenden Absolventen die Prüfung erfolgreich:
Jeremy Peppler, Gleb Keil, Jarne Szentner, Lavinia Dujleag, Milad Zarkari, Tom Maximilian Guist, Dominik Stortz, Dilara Arslan, Nils Weisbrod, Simon Hels, Dennis Schweizer, Kenan Arslan, Robert Ott, Lars-Felix Schäfer, Moritz Pauli, Christopher Bausch, Esat Turhan, Hannah Jolie Ulferts, Bastian Teichner, Nicholas Janetzky, Lars Reichl, Stephanie Göttlich, Dagmar Häuser-Bausch, Alexandra Simek, Dominik Schmidt, Zsuzsanna Hels, Alecs-Bea Schneider, Ceyhan Efer, Elif Meral, Heike Hiltscher, Jörg Peppler.
Nach dieser Hürde sind wir gewillt, Anfänger aller Altersklassen (ab 5 Jahren) aufzunehmen und gezielt zu fördern oder einfach „nur“ durch unseren vielfältigen Sport, bei dem für jeden etwas dabei ist, mit Freude an der Bewegung körperlich und mental fit zu halten. Infos hierzu telefonisch unter 0160/94504797 oder per Mail an eugenthekiefer@gmx.de
www.tv-grossen-linden.de

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Nächste Gürtelprüfung bei SPORTING Taekwondo verhilft weiteren 27 Sportlern zum nächsten Gurtgrad
^SPORTING Taekwondo absolvierte mal wieder eine Kup-Prüfung zum...
Mannschaftspokal für SPORTING Taekwondo bei koreanischem Traditionsturnier
Ein kleines Team von 9 Sportlern reiste nach Bottrop zu Großmeister...
SPORTING Taekwondo holt drei Platzierungen bei den Berlin Open
Die Bundeshauptstadt lud auch dieses Jahr mit ihrem bekannten...
Hessen Pokal geht erneut an SPORTING Taekwondo! - Die Mannschaft um Eugen Kiefer sammelt doppelt so viele Punkte wie der zweitplatzierte Verein
Wieder einmal zu Höchstleistungen angeregt erreichte das SPORTING...
Gleb Keil beendet Kampf in 7 Sekunden - alle Kämpfe von SPORTING Taekwondo platzieren sich
Der Eschweiler Inde Pokal lockte 6 Kämpfer unter der Aufsicht von...
2 Medaillen auf Weltebene für SPORTING Taekwondo – Raphael Jaschin und Julien Pascal Weber holen Bronze bei den Luxembourg Open 2017
Gleich beide männlichen A-Jugendlichen, die für SPORTING Taekwondo in...
Diamantenjagd des TV Langsdorf bei Sterne des Sports erfolgreich
Die Kinderturnstunde des TV Langsdorf nahm am Förderwettbewerb...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Eugen Kiefer

von:  Eugen Kiefer

offline
Interessensgebiet: Linden
614
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
SPORTING Taekwondo besteht mit guter Leistung beim Arnsberg Cup
Auch beim zweiten Turnier der Herbstsaison schlug sich das Team um...
5x Gold in Hessen für SPORTING Taekwondo
Weiter geht es für SPORTING Taekwondo in der Herbstsaison. Beim...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.