Bürgerreporter berichten aus: Linden | Überall | Ort wählen...

Kurz vor den Fällungen ? Wichtige Infos zur Landesgartenschau !

Linden | - Nachdem 2 große Weiden am Schwanenteich und weitere Bäume auf der Insel gefällt wurden, ist mit weiteren Baumfällungen zu rechnen. ( Die gefällten Bäume waren auf den Plänen nicht als zu fällende Bäume ausgewiesen. Davor gab es dazu keinerlei Informationen der Stadt. ) Es ist zu befürchten, dass noch im Dezember weitere 150 Bäume gefällt werden. Wird die Stadt die Zeit vor und nach Weihnachten nutzen, wenn die Kritiker durch die Feiertage abgelenkt sind? Sollen Tatsachen geschaffen werden?

- Wie am 07.12. in der Zeitung zu lesen war, ist die Finanzierung der Gartenschau keineswegs gesichert. Die Pläne dazu scheinen abenteuerlich.

- Auf die Informationen durch die Gießener Stadtregierung kann man sich - was die Gartenschau betrifft - zurzeit offensichtlich nicht verlassen.

- Vielen Bürgerinnen und Bürgern scheint noch nicht bewußt, dass der Park für die Dauer der Schau nur mit Eintritt zugänglich und vorher - während der Bauarbeiten - kaum zu nutzen und zu genießen sein wird. Ein wichtiges Naherholungsgebiet wird damit den Gießenern für lange Zeit vorenthalten.

Keine weiteren Baumfällungen! Jetzt keine Tatsachen schaffen!

Kommen Sie zur Sitzung der Stadtverordnetenversammlung am 15. Dezember um 18.00 Uhr im Rathaus Gießen

Soll durch das Schaffen von Tatsachen der
Widerstand gebrochen werden?

10.12.2011: Kritischer Rundgang durch das Landesgartenschau-Gelände, 12 Uhr Treffpunkt Messeplatz/Schwimmbad (Dipl Biol. Dietmar Jürgens)

Weitere Infos und Kontaktadressen:
www.stopptdielandesgartenschau.de

v.i.s.d.P.: G.Barthel, Fontaneweg 10, 35398 Gießen

Besucht die Homepage der LaGa Kritiker, hier gibt es auch die aktuellsten Informationen:
http://www.antilaga.de/

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Michael Beltz
7.327
Michael Beltz aus Gießen schrieb am 09.12.2011 um 15:42 Uhr
Hallo Stefan,
der Park ist nicht nur für die Zeit der LaGa eimgezäunt und für die Menschen gesperrt, sondern schon ab November/Anfang Dezember 2013.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Stefan Walther

von:  Stefan Walther

offline
Interessensgebiet: Linden
Stefan Walther
4.401
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Alternativen für den Landkreis reloaded
Sehr geehrter Herr Kreistagsvorsitzender Funck, die Fraktion...
Kundgebung am Antikriegstag
Presseerklärung des Internationalistischen Bündnis Gießen: ...

Veröffentlicht in der Gruppe

Bürgerinitiative "Wieseckaue" - vorher BI"Stoppt diese Landesgartenschau"

Bürgerinitiative
Mitglieder: 34
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Total normale Gewalt, ist das denn wirklich noch normal?
Jeden Tag aufs neue muss man Gewalt im Alltag erleben. Ist Gewalt...
Bürgermeisterin - Meisterin bürgerlicher Dichtkunst
Zum Artikel vom 31.10.2018 im Gießener Anzeiger "'Kettensägen-Gerda'...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Anne-Frank-Schule bei Basketball Schulliga mit Mixed- und mit Mädchenteam am Start – 46ers Rackelos als Stargäste
Anne-Frank-Schule bei Basketball Schulliga mit Mixed- und mit...
Jill Marie Beck vom Bundesverband als beste Kämpferin 2018 ausgezeichnet
Jill-Marie Beck von SPORTING Taekwondo wurde zur Ehrengala der...
Die Dampfmaschine, Baujahr 1937, ist heute noch voll funktionsfähig.
10 Jahre GZ: Leser besuchen Holz- und Technikmuseum
Am Freitag folgten 50 glückliche Gewinner der Einladung der GIEßENER...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.