Bürgerreporter berichten aus: Linden | Überall | Ort wählen...

Bella - Schönheit sucht Anschluß

Bella
Bella
Linden | Bella lebt zurzeit zum 2. Mal auf dem Schutzhof der Stiftung Tordaszoo in der Nähe von Budapest. Sie verlor nach 4 Jahren schuldlos ihr Zuhause und hofft nun auf die große Chance, dass die nächste Vermittlung, auch die Letzte ist.
Die kastrierte, ca. 5-6-jährige Hündin ist, wie ihr Name schon sagt, wunderschön und auch vom Charakter her, ohne Makel. Sie ist einer der Lieblinge der Tierpfleger, verträglich mit Artgenossen und Katzen, sie kennt das Familienleben und ist sehr menschbezogen und verschmust.
Es müsste doch mit dem Teufel zugehen, wenn sie nicht bald bei ihrer neuen, liebevollen Familie einziehen könnte.
Interessenten können sich an den Verein Tierhilfe - Vergiss Mein Nicht e.V. unter Telefon
06403-77 9 14 67 wenden. Per mail an: info@tierhilfe-vergissmeinnicht.de

update: Bella hat ein Zuhause gefunden.

Bella
Bella 
Bella
Bella 
Bella
Bella 
Bella
Bella 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Mit einem kleinen Hoffest und einer Spendenaktion zugunsten der DLRG Gießen feierte die Praxis für Physikalische Therapie A. H. mani ihren 15. Geburtstag
Massagegutscheine und Rettungsbrot zugunsten der DLRG
Praxis für Physikalische Therapie A. H. mani feierte 15. Geburtstag...
Brücke der Kunst - Brücke der Musik
Brücke der Kunst – Brücke der Musik
11. Mai 2018, 17:30 Uhr Vernissage Gemeinschaftsausstellung und...
(v.l.): Das Drehorgel-Duo Rita und Rolf Mattern, die Sparkassen-Senioren Franz Kuchar. Gerhard Paul, Angelika Wagner und Gerhard Dreher mit den Vertretern des Bürgervereins Roland Kauer, Alfred Zecher und Gunter Weckmann.
Sparkassen-Senioren spenden 850 Euro an den Bürgerverein Oppenrod
Über eine Spende der Gießener Sparkassen-Senioren in Höhe von 850...
Schüler sammeln Geld für den Tierschutzverein Gießen
25 Kinder der »Schülerbetreuung am Seltersberg« haben im Rahmen eines...
Matthias Hampel
Benefizkonzert zugunsten des Fördervereins PalliativPro unter der Leitung von Matthias Hampel
Holzheim/Gießen. Zu einem besonderen Konzert unter dem...
Weiter wirken – Spendenaktion für den TSV Gießen
Am Samstag den 12.08. fand das jährliche Sommerfest des...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Iris Kumpf

von:  Iris Kumpf

offline
Interessensgebiet: Linden
Iris Kumpf
433
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Olga
Olga- Dreibein sucht Zweibein
Olga ist ein Schatz und ein Notfall! Die Retriever-Windhund-Hündin,...
Ruhe nach dem Sturm
Nach dem hoffentlich letzten Gewitter

Weitere Beiträge aus der Region

SPORTING Taekwondo glänzt wieder einmal in Hessen
9 Medaillen griff das Team um Eugen Kiefer bei den diesjährigen...
Jill-Marie Beck ist Deutsche Vizemeisterin
Mit vier überzeugt geführten Kämpfen erringt die SPORTING-Athletin in...
Lebensstil und Alzheimer-Risiko
Die Alzheimer-Erkrankung ist eine so genannte neurodegenerative...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.