Bürgerreporter berichten aus: Linden | Überall | Ort wählen...

Kaiserwetter,Streichelzoo und Kaninhop bei der Kaninchen Vergleichschau des Kleintierzuchtverein H40 Gr.-Linden

von Klaus Weberam 09.10.20111050 mal gelesenkein Kommentar
Linden | Herrliches Wetter lockte zahlreiche Besucher auf das Vereinsgelände des KZV H40 Gr.-Linden.81 Kaninchen aus 25 verschiedenen Rassen wurden von 17 Züchtern gestellt.Der Streichelzoo wurde von den kleinen Besuchern begeistert angenommen.Jasmin Wockelmann aus Garbenteich stellte den Besuchern die noch relativ junge Sportart "Kaninhop"vor.Ihr Kaninchen "Snowy"sprang dabei über verschiedene Hürden.Welches auch von der Landrätin Anita Schneider mit Vergnügen verfolgt wurde.Außer der Landrätin konnte 1.Vorsitzender Oliver Albert auch den Kreisvorsitzenden der Rassekaninchenzüchter Armin Schön und Lindens Stadtrat Norbert Arnold begrüßen.Die beiden Wertungsrichter Gerhard Kullmann und Bernd Derch lobten die gute Zuchtarbeit der Aussteller.Vorsitzender Oliver Albert und 2.Vorsitzender Klaus Weber nahmen gemeinsamm mit Landrätin Schneider,Kreisvorsitzener Schön und Stadtrat Arnold,die dem Verein ihr Lob für eine gelungene Arbeit aussprachen,die Siegerehrung vor.Einen besonderen Dank seitens des Kleintierzuchtverein an den Boule Club Linden,die eine Bahn als Ausstellungsfläsche zur Verfügung stellte,Winter Blume für die Deko,sowie allen Gönnern und Helfer.
Der Gerhard-Kuhn-Gedächtnis-Preis ging an den Kaninchenzuchtverein H23 Daubringen als bester Verein der Schau.Beste Altzüchter: Heide Riehm(H23) mit "Schwarz-Rex",den besten Rammler stellte Andreas Riehm(H23) mit"Blau-Rex"die beste Häsin stellte Oliver Albert(H40) mit "Deutsche Kleinwidder blau-grau".Beste Jungzüchter wurden die Geschwister Wockelmann(Garbenteich)mit "Farbenzwerge Rhönfarbig".Jungzüchterin Sandra Maxi Müller(H478 Lang Göns) stellte den besten Rammler mit "Kleinsilber Blau",das Jungzüchterband holte Daniel Felix Müller(H478) mit "Perlfeh" und der Ehrenpreis ging an Meike Riehm(H23) mit "Schwarz -Rex.


Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus Weber

von:  Klaus Weber

offline
Interessensgebiet: Linden
Klaus Weber
160
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Traditionelles Antuckern des Marine-Verein 1892 e.V. auf der Lahn
Am Freitag den 01.Mai 2015 findet wieder das traditionelle Antuckern...
Eventboot des Marineverein Gießen
Ab dem 12.04.14 auf der Lahn in Gießen.

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.