Bürgerreporter berichten aus: Linden | Überall | Ort wählen...

Unterstützer-Treffen: Gießener Friedensinitiative lädt ein!

Linden | Die Gießener Friedensinitiative hat die Berliner Compagnie mit ihrem aktuellen Theaterstück zum Thema Klimawandel "So heiß gegessen wie gekocht" nach Gießen eingeladen. Der Gastspielauftrag ist bereits unterschrieben. Die Aufführung wird vom ASTA der JLU-Gießen mitgetragen und findet in der Aula des Uni-Hauptgebäudes, Ludwigstraße 23, am 16. November ab 19.30 Uhr statt.

Die Berliner Compagnie macht seit den 1980er Jahren professionelles, politisches Theater und bietet ihr Programm auf Tourneen bundesweit an. Das aktuelle Stück widmet sie dem Andenken Herrmann Scheers. Es handelt vom Klimawandel, der vom industriellen Norden zu verantworten ist. Seine katastrophalen Folgen treffen aber vor allem den Süden - nicht zuletzt den durch vier Jahrhunderte Sklaverei und Kolonialismus bereits schwer verwundeten afrikanischen Kontinent. Erzbischof Desmond Tutu: "Wir stehen vor einer Katastrophe von gigantischen Ausmaßen. Bei dem global angestrebten Ziel von 2 Grad Celsius wird Afrika zum Backofen und verliert jede Hoffnung auf Entwicklung."

Die Gießener Friedensinitiative lädt alle Gruppen und Personen, die unser Vorhaben unterstützen wollen zu einem Vorbereitungstreffen nach Gießen ein.Unterstützung aller Art ist willkommen!
- am Donnerstag, dem 06. Oktober
- Restaurant der Kongresshalle
- ab 19.30 Uhr

wer sich vorab informieren möchte:
http://www.berliner-compagnie.de/

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Stefan Walther
4.292
Stefan Walther aus Linden schrieb am 06.10.2011 um 07:56 Uhr
Wäre klasse wenn wir uns heute sehen Rüdiger!!!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Stefan Walther

von:  Stefan Walther

offline
Interessensgebiet: Linden
Stefan Walther
4.292
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Gießener Bündnis für Frieden in Afrin
Pressemitteilung: Seit fast drei Monaten protestieren Menschen in...
Wie die Sparkasse ihre Gewinne verringert
Pressemeldung der Kreisfraktion Gießener Linke Seit vielen Jahren...

Veröffentlicht in der Gruppe

Linkes Bündnis Gießen

Linkes Bündnis Gießen
Mitglieder: 33
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
AfD: Schwerbehindert-Inzucht-Migrant
http://dipbt.bundestag.de/dip21/btd/19/014/1901444.pdf Mit dieser...
Gießener Bündnis für Frieden in Afrin
Pressemitteilung: Seit fast drei Monaten protestieren Menschen in...

Weitere Beiträge aus der Region

Gießener Bündnis für Frieden in Afrin
Pressemitteilung: Seit fast drei Monaten protestieren Menschen in...
Tanzen für einen guten Zweck
Zwei Monate nach der Durchführung des 1. Gaudi-Cups der Tanzgruppe...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.