Bürgerreporter berichten aus: Linden | Überall | Ort wählen...

Sportliche Landesausscheidung der Rottweiler in Hessen

von Ralf Paulam 13.09.20113107 mal gelesenkein Kommentar
Linden | Landesausscheidung in der Vielseitigkeitsprüfung für Gebrauchshunde der Landesgruppe Hessen im Allgemeinen Deutschen Rottweiler Klub (ADRK).
Die Landesausscheidung der ADRK LG-Hessen wurde am 04.09.2011 auf dem Hundeplatz der ADRK-BG-Main-Kinzig in 61137 Schöneck-Kilianstädten, Am Kühwald durchgeführt.
Die Gesamtorganisation dieser Sportveranstaltung lag in den Händen vom
Hessischen Landesgruppenausbildungswart Rainer Dersch aus Lahntal.
Gestartet wurde in der Vielseitigkeitsprüfung für Gebrauchshunde.
Bei der Landesausscheidungsprüfung werden durch einen Richter des Allgemeinen Deutschen Rottweiler Klub (ADRK) die gezeigten Vorführungen in der Abteilung A Fährtenarbeit, in der Abteilung B Unterordnung und in der Abteilung C Schutzdienst bewertet und dadurch die Teilnehmer für die Deutsche Meisterschaft
am 02.10.2011 und 03.10.2011 in Eschweiler ermittelt.
Maximal können 100 Punkte pro Abteilung, es müssen aber mindestens 70 Punkte erreicht werden,
um die Prüfung bestehen zu können.
80 Punkte werden pro Abteilung benötigt um sich für die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft zu qualifizieren.
Dafür trafen sich die Hundeführer aus Hessen mit ihren Rottweilern in Schöneck.
Mehr über...
In 2011 waren es nur vier Rottweiler die sich erfolgreich für die Teilnahme an der Landesausscheidung qualifiziert haben.
Prüfungsleiterin dieser Veranstaltung war Rita Aue-Schaub aus Kassel und als
Leistungsrichter wurde Peter Grube aus Niedersachsen vom ADRK zugeteilt.

Da die Landesgruppe Hessen keine geeigneten Helfer für die C-Arbeit stellen konnte, wurden über den ADRK-Hauptausbildungswart aus der Landesgruppe Oberschwaben 2 Helfer angefordert.
Als Fährtenleger wurde eine neutrale Person aus dem allgemeinen Hundesportbereich ausgewählt.
Der Fährtenleger Riccardo Rosche legte dann am Sonntagmorgen die vier VPG 3 Fährten in das nicht ganz optimale Gelände.
Regen durchnässte den gerade mal vor 24 Stunden ganz frisch gegrubberten Acker und sorgte dafür, dass dieses Fährtengelände sehr schwierig wurde und in Kombination mit der mittlerweile aufgetauchten Sonne den schwarz-braunen Hunden wirklich alles abverlangte.

Igor vom Schönberg erreichte mit Friedrich Mol 93 Punkte und Gero vom Schwingbach mit Ralf Paul erreichte 91 Punkte.
Leider konnten 2 Teilnehmer das Fährtenziel nicht erreichen.

In der Unterordnung wurden sehr schöne Übungsteile gezeigt und dadurch konnten vom Leistungsrichter sehr gute Noten mit 93 und 87 Punkten vergeben werden.

In Abteilung C arbeiteten die Helfer Mark Zweiger und Ronny Gruber sehr fair und sportlich.
Als Probehund für die Helfereinstellung wurde Fetz vom Schwingbach von Silke Dersch vorgeführt.

Nachfolgend nun die Ergebnisse der LGA Hessen 2011:

1.Platz Friedrich Mol aus Fuldabrück mit Igor vom Schönberg
Landesmeister 2011
A: 93, B: 93, C: 96 gesamt 282 Punkte Note, Sehr Gut

2. Platz Ralf Paul aus Hüttenberg mit Gero vom Schwingbach
A: 91, B: 87, C: 93 gesamt 271 Punkte, Note Sehr Gut

Jürgen Bloch aus Fuldabrück mit Inuk vom Schönberg
A: 50, B: 81, C: 88 gesamt 219 Punkte, Note Mangelhaft

Wilhelm Schäfer aus Hanau mit Iwan von der Pulvermühle
A: 50, B: 82, C: 80 gesamt 212 Punkte, Note Mangelhaft

Somit konnten sich die 2 Teilnehmer Friedrich Mol mit Igor vom Schönberg und Ralf Paul mit Gero vom Schwingbach für die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft VPG 2011 qualifizieren.

Weitere Infos zur ADRK-Landesgruppe-Hessen gibt es im Internet unter http://www.adrk-hessen.de

Sponsoring:
Der Futtermittelhersteller Royal Canin stiftet Trainingsanzüge für die Hundeführer und Base-Caps für die Helfer.
Der Steinmetzbetrieb Littmann und Barnes sponsert die Siegertrophäen aus Marmor mit eingraviertem Rottweilerlogo.
Der Sicherheitsdienst Rainer Dersch stiftet Schwarze T-Shirts mit ADRK-LG-Hessen-Schriftzug.

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ralf Paul

von:  Ralf Paul

offline
Interessensgebiet: Linden
Ralf Paul
23
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Richtig gezüchtet und gut erzogen sind Rottweiler familienfreundliche und umweltverträgliche Hunde
Rottweiler können Freunde für´s Leben sein
ADRK Bezirksgruppe Hüttenberg e.V. für Rottweiler in Hessen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.