Bürgerreporter berichten aus: Linden | Überall | Ort wählen...

Erfolgreiche Taekwondo-Gurtprüfung in Linden

Bester Prüfling im Kinderbereich Esat Turhan demonstriert eine Poomse (choreographisch festgelegte Technikabfolge in verschiedene Richtungen gegen imaginäre Gegner)
Bester Prüfling im Kinderbereich Esat Turhan demonstriert eine Poomse (choreographisch festgelegte Technikabfolge in verschiedene Richtungen gegen imaginäre Gegner)
Linden | Kurz vor den Sommerferien konnten die Taekwondo-Sportler des TV Großen-Linden und des Trainers Eugen Kiefer ihre Prüfung durchführen. Neben des wettkampforientierten olympischen Wettkampfes, auf den der Verein spezialisiert ist, konnten die Sportler hier auch in den anderen Teilgebieten (Selbstverteidigung, traditionelle Techniklehre/Formenlauf, Bruchtest) überzeugen. In insgesamt 5 Gruppen (Bambini, U-8, U-10, U-14/18, und Jugendliche/Erwachsene) wurden die Prüflinge unterteilt. Alle Teilnehmer schlossen die Prüfung erfolgreich ab und sind stolz, den jeweils nächsten Gürtel tragen zu dürfen. Besonderes Lob erhielt die U-8-Mannschaft und die Gruppe der Erwachsenen. Beste Prüflinge wurden Esat Turhan (bei den Kindern) und Michelle Hölß (bei den Jugendlichen).
Im Einzelnen erreichten folgende Sportler die dementsprechende Graduierung:
Weiß-gelb: Kenan Arslan, Dilara Arslan, Dominik Stortz, Linus Kömmnick, Noah Uras, Nils Weißbrod, Aaron Uras
Gelb: David Schmidt, Esat Turhan, Lars-Felix Schäfer, Alexander Bausch, Christopher Bausch, Moritz Pauli, Dagmar Häuser-Bausch, Evelyn Janetzky, Aaron Hels, Dennis Schweizer, Julian Schneider, Robert Ott, Leon Keller
Gelb-grün: Nicholas Janetzky, Dominik Schmidt, Alexandra Simek, Karoline Hartwich
Grün: Lars Reichl, Bastian Teichner, Elric Große, Sabrina Frank, Volker Uwira
Grün-blau: Luca Uwira, Dominik Brandl, Melisa Önalan, Can Önalan, Julius Dinter
Blau: Alecs Bea Schneider, Michelle Hölß, Ralf Frank
Blau-rot: Jörg Peppler
Ceyhan Efer konnte terminlich nicht zu dieser Prüfung antreten und nutzten die Chance, die Prüfung in Altenkirchen/Honneroth (Westerwald) zu absolvieren, die einen Tag vorher stattfand und erreichte dort seinen 3. Kup (blau-rot).
Nach dieser brillianten Leistung sind wir nach den Sommerferien gewillt, Anfänger aller Altersklassen (ab 5 Jahren) aufzunehmen und gezielt zu fördern oder einfach nur durch unseren vielfältigen Sport, bei dem für jeden was dabei ist, mit Freude an der Bewegung fit zu halten. Infos hierzu telefonisch unter 0160/94504797 oder per Mail an eugenthekiefer@gmx.de
www.tv-grossen-linden.de

Bester Prüfling im Kinderbereich Esat Turhan demonstriert eine Poomse (choreographisch festgelegte Technikabfolge in verschiedene Richtungen gegen imaginäre Gegner)
Bester Prüfling im... 
Michelle Hölß (beste Prüfung im Jugendbereich) bei einem Bruchtest (Veranschaulichung der Effektivität, Zielgenauigkeit und Durchschlagskraft einer Technik durch ein stabiles Material) mit einem schwierigen Drehfersenschlag mit 360°-Körperdrehung
Michelle Hölß (beste... 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Prüfungsgruppe der Anfänger (Jan Gebauer, Felix Lenhart, Lina Hansmann, Muhamed-Kadir Güleli, Ulla Schröder, Timea Rojko, Ishaan Schwarz, Samyr Schwarz, Milan Bandura, Julius Aktug) mit Prüfer Komi Agbopletou und Trainer Eugen Kiefer
20 neue Gürtelträger von SPORTING Taekwondo beim TV Großen-Linden
Vor den Sommerferien wurde im breitensportlichen Bereich des...
Jill-Marie Beck trifft einen Naeryo-Chagi (Axe Kick) im Halbfinale
Mannschaftserfolg von SPORTING Taekwondo bei spontaner Teilnahme an Baeks Internationaler Meisterschaft 2016
Beim Koreanischen Traditionsturnier von Großmeister Jin-Kun Baek in...
SPORTING Taekwondo gewinnt den Rheinland-Pfalz-Pokal 2016 - 27 Medaillen nimmt Eugen Kiefers Team mit heim
Mit 20 Punkten Vorsprung sicherte SPORTING Taekwondo sich beim...
Jill-Marie Beck tritt einen Akttritt (Naeryo Chagi)
3 Lindener erkämpfen für SPORTING Taekwondo den Landesmeistertitel in NRW
Das neben Bayern qualitativ höchstwertige Bundesland im Taekwondo ist...
Esat Turhan gegen Holland
Alle Lindener Kämpfer platzieren sich beim International Junior Cup 2016
Der International Junior Cup fand dieses Jahr in Hamm (Westfalen)...
Alexander Nau mit einem Axttritt (Naeryo Chagi) zum Kopf seines Finalgegners
Alexander Nau Gewinnt Jidokwan-Cup – SPORTING Taekwondo kommt mit 15 Medaillen zurück
Erfolgreich und die erste wichtige Kampferfahrung sammelnd traten...
SPORTING Taekwondo glänzt wieder einmal als beste Mannschaft mit 11 Gold-, 5 Silber- und 7 Bronzemedaillen und dem ersten Platz der Mannschaften beim Internationalen Hessenpokal 2016
Eugen Kiefer geht mal wieder mit seiner Mannschaft auf...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Eugen Kiefer

von:  Eugen Kiefer

offline
Interessensgebiet: Linden
507
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
SPORTING Taekwondo Trainer Eugen Kiefer mit Weltkampfrichter Chakir Chelbat
Eugen Kiefer erwirbt Europäische Coach-Lizenz zum Coachen auf Weltturnieren mit G-Status
Ins schöne schwedische Städtchen Västeras begab sich SPORTING...
SPORTING Taekwondo gewinnt den Rheinland-Pfalz-Pokal 2016 - 27 Medaillen nimmt Eugen Kiefers Team mit heim
Mit 20 Punkten Vorsprung sicherte SPORTING Taekwondo sich beim...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.