Bürgerreporter berichten aus: Linden | Überall | Ort wählen...

Fünftklässler der AFS Linden trainieren mit Profi-Basketballern

Linden | Am vergangenen Mittwoch war er endlich da - der Tag auf den sich alle Mädchen und Jungen der Klassen 5f und 5g der Anne Frank Schule Linden freuten, denn es stand für den Sportunterricht ein besonderes Erlebnis an. Im Rahmen des Projekts "46ers@School" kamen der Gießener Spielmacher und A2 Nationalspieler Heiko Schaffarzik zusammen mit dem Coach der zweite Bundesligamannschaft aus Lich Alexander Biller an die AFS und zeigten den Kindern ein paar grundlegende Fertigkeiten im Umgang mit dem Basketball. Es wurde am "Ballhandling und Dribbling" gearbeitet ehe es dann ans Werfen und Vorübungen zum Korbleger ging.
Im Anschluss an den praktischen Teil konnten die Schüler noch Fragen an den Profi richten, der dann auch noch alle Autogrammwünsche erfüllte. Als Schaffarzik von den Kids gefragt wurde, ob er auch einen Wurf von der Mittellinie treffen könne, zeigte er prompt seine Treffsicherheit aus der Distanz und versenkte im dritten Anlauf unter lautem Jubel den Ball im Korb.
Zum Abschluss gab es für die Schüler noch ein T-Shirt der 46ers oder eine Freikarte für ein Heimspiel.
Interessierte und talentierte Mädchen und Jungen der Jahrgangstufe 5 haben die Möglichkeit an der Basketball AG an der Lindener Schule teilzunehmen, die immer montags von 14.30 bis 16Uhr stattfindet und von dem Basketballtrainer Marcus Krapp, Co-Trainer des TV Lich, geleitet wird.
Organisiert wurde die Aktion von Sportlehrer Markus Repp.

 
 

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Redaktion GZ

von:  Redaktion GZ

offline
Interessensgebiet: Gießen
Redaktion GZ
12.114
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Freuen Sie sich auf märchenhafte Momente mit dem Tinko Kindertheater.
Die GIEßENER ZEITUNG lädt am Stadtfest-Sonntag zum Familiennachmittag ans Selterstor ein
Für Viele ist es ein fester Termin im jährlichen Eventkalender. Das...
Bild 1: Aufpolsterung und Neubezug von alten Sitzmöbeln
Polster- & Gardinenwerkstatt valder-wohnen in Lich: Damit Sie sich zu Hause so richtig wohlfühlen // - Anzeige-
-Anzeige- Der Familienbetrieb valder-wohnen in Lich sucht...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.