Bürgerreporter berichten aus: Linden | Überall | Ort wählen...

Kino war sein Leben und seine Leidenschaft !

Linden | Zum Tod von Claude Chabrol

Im Alter von 80 Jahren ist Claude Chabrol am 12. September gestorben.
Mit über 70 Kinofilmen war er einer der produktivsten Filmemacher, erhielt zahlreiche Auszeichnungen und erreichte durch seine sozialkritischen Werke ein Massenpublikum.

Über die aktuelle Entwicklung des französischen Films sagte er: "...viele junge Produzenten lieben das Kino nicht wirklich, statt Filme zu machen, wollen sie einfach nur beim Film sein."
Chabrols Lieblingsthemen waren "die bürgerliche Familienordnung", "Doppelmoral" und "Korruption". Dabei nahm er, wie kein anderer, die Dekadenz der französischen Bourgeoisie ins Visier. Mit viel Ironie und Satire. Beispielhaft sollen hier die Filme "Der Frauenmörder von Paris", "Eine Frauensache" und "Die Blume des Bösen" genannt werden.
Darüber hinaus bezog er aber auch Stellung gegen die herrschende Politik, zum Beispiel im Film "Geheime Staatsaffären".
Chabrol blieb, trotz aller Erfolge, sein Leben lang bescheiden "Triumphe sind der Tod eines Filmemachers", und er stand, obwohl selbst Kind einer reichen Apothekerfamilie, immer auf der Seite des einfachen Volkes!

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Antje Amstein
6.003
Antje Amstein aus Gießen schrieb am 19.09.2010 um 10:44 Uhr
"La Fleur du mal" ist ein wunderschöner Film, seine Philosophischen Ansätze sind das interessante dabei.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Stefan Walther

von:  Stefan Walther

online
Interessensgebiet: Linden
Stefan Walther
4.191
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
AfD demaskiert sich selbst
Partei stimmt keiner Vorlage für die Schaffung sozialen Wohnraums...
Filmabend zu 100 Jahre Oktoberrevolution
Anlässlich des 100. Jahrestages der Oktoberrevolution zeigen die...

Veröffentlicht in der Gruppe

Linkes Bündnis Gießen

Linkes Bündnis Gießen
Mitglieder: 32
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
AfD demaskiert sich selbst
Partei stimmt keiner Vorlage für die Schaffung sozialen Wohnraums...
Filmabend zu 100 Jahre Oktoberrevolution
Anlässlich des 100. Jahrestages der Oktoberrevolution zeigen die...

Weitere Beiträge aus der Region

AfD demaskiert sich selbst
Partei stimmt keiner Vorlage für die Schaffung sozialen Wohnraums...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.