Bürgerreporter berichten aus: Linden | Überall | Ort wählen...

Präventiver Verkehrstag an der Anne-Frank-Schule in Linden

Fahrt am ADAC-Fahrsimulator
Fahrt am ADAC-Fahrsimulator
Linden | Präventiver Verkehrstag
Ein besonderer Projekttag der Anne-Frank-Schüler
Linden. Als erste Gesamtschule im Schulamtsbezirk Gießen / Vogelsberg organisierte die Anne-Frank-Schule in Großen Linden einen Verkehrserziehungstag für die Klassen 9 und 10 – und dies bereits zum dritten Mal. Unter der Gesamtleitung von Realschulzeigleiterin Annegret Schilling und in Zusammenarbeit mit dem Staatlichen Schulamt, der Freiwilligen Feuerwehr, den Johanniter, dem ADAC und der Universität Gießen informierten sich die Schülerinnen und Schüler über Fragestellungen zum Thema „Prävention, Sicherheit und Rettung“. Ziel der Anne-Frank-Schule ist es, ein modernes Verständnis von Verkehrspädagogik zu vermitteln, welches über die ursprüngliche Bedeutung der „Verkehrserziehung“ als nur dem vorschriftsmäßigen Verhalten im Straßenverkehr hinausgeht.
So gab es an diesem Tag sehr unterschiedliche und vielfältige Aktionen. Auf dem Schulhof konnten die Schülerinnen und Schüler die Wirkungsweise von Alkohol praktisch erleben, indem sie mit Hilfe von so genannten Rauschbrillen einen Hindernis-Parcours durchlaufen mussten, um dadurch direkt
Mehr über...
Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
die veränderte Körperreaktion zu erfahren. Dies konnte dann auch am ADAC-Fahrsimulator erfahren werden, als jeder zukünftige Fahranfänger das situationsangepasste Verhalten im Straßenverkehr mit einer simulierten Fahrt erleben durfte.Der Workshop „Erste Hilfe“, der eine Einführung in die Erstversorgung am Unfallort zum Thema hatte, kam genau so gut an wie die praktischen gemeinsamen Vorführungen und Erläuterungen der Freiwilligen Feuerwehr mit den Johanniter. Eine Premiere gab es für Dr. Ralf Krüll, der vom Institut für Rechtsmedizin der Universität Gießen in einem Workshop die Arbeitsweise eines Wissenschaftlers erläuterte. Die Parallelen von Film und Wirklichkeit wurden den Schülern schnell deutlich, wenn die Arbeit der Rechtsmediziner die Grundlage für weitere polizeiliche Ermittlungen liefert. So oder so ähnlich konnten sich die Schüler ein Bild von der Arbeit hinter den Kulissen vorstellen, die nicht nur jeden Krimi spannend werden lassen. Das Interesse an allen Aktionen war so überwältigend, so dass auch im kommenden Jahr ein Verkehrserziehungstag ein Schultag der besonderen Art sein wird.

Fahrt am ADAC-Fahrsimulator
Fahrt am... 
Fahrt am ADAC-Fahrsimulator mit Rauschbrille
Fahrt am... 
Vorführung der Freiwilligen Feuerwehr Großen-Linden
Vorführung der... 
Vorführung der Freiwilligen Feuerwehr Großen-Linden
Vorführung der... 
Vorführung der Freiwilligen Feuerwehr Großen-Linden
Vorführung der... 
Erste Hilfe - Übung (unterstütz durch die Johanniter)
Erste Hilfe - Übung... 

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Anne-Frank-Schule Linden

von:  Anne-Frank-Schule Linden

offline
Interessensgebiet: Linden
103
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Beeindruckendes Konzert des hr-Sinfonieorchesters - 45 Musiker zu Gast an der AFS
Einmal in jeder Spielzeit tauscht das hr-Sinfonieorchester den...
Alina Meidt, Semsihan Elen, Schulleiterin Uta Schmidt-Frenzl, Daniela Wahl
AFS-Schulsanis siegen bei der „Olympiade der Retter“
Bei der jährlich stattfindenden „Olympiade der Retter“, einem...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.