Bürgerreporter berichten aus: Linden | Überall | Ort wählen...

Abstand zu Kradfahrer unterschätzt: Zweiradfahrer schwer verletzt

Linden | Der 18-jährige Fahrer eines BMW Mini Cooper war am Sonntag, 27. Juni, gegen 15.35 Uhr, auf der Landstraße 3475 in Richtung Klein-Linden unterwegs. Er wollte mit seinem Fahrzeug nach links in die Einmündung zur Grube Fernie abbiegen. Der 18-Jährige sah, nach eigenen Angaben, auch den ihm entgegenkommenden Fahrer eines Kraftrades, bog aber dennoch ab, da er den Abstand zum Krad falsch einschätzte. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, wobei sich der Krad-Fahrer schwere Verletzungen, in Form von Bein- und Rippenbruch zuzog. Er wurde durch einen Rettungswagen in die Uni-Klinik gebracht. Der Mini Cooper-Fahrer blieb unverletzt, sein Beifahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Die Gesamtschadenshöhe wird auf ca. 12.000 Euro geschätzt.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) von Amtswegen

von:  von Amtswegen

offline
Interessensgebiet: Gießen
13.927
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Rentenversicherer muss Hinterbliebenenrente nachzahlen Bei eingetragenen Lebenspartnerschaften konkrete Hinweispflicht auf neue Rechtslage
Das Sozialgericht Gießen hat jetzt der Klage einer 58jährigen Frau...
Kriminalpolizei bittet um Hinweise: Wer erkennt die Männer im Mercedes?
Mit dem Bild aus einer Geschwindigkeitsüberwachungsanlage bittet die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.