Bürgerreporter berichten aus: Linden | Überall | Ort wählen...

Leichtathletikteams der Anne Frank Schule Linden gewinnen drei Kreismeistertitel

von Markus Reppam 17.05.20102131 mal gelesenkein Kommentar
Alle Leichtathleten der AFS Linden
Alle Leichtathleten der AFS Linden
Linden | Leichtathletikteams der Anne Frank Schule Linden
gewinnen 3 Kreismeistertitel


Über 60 Schülerinnen und Schüler sowie 3 Sportlehrer der Lindener Anne Frank Schule waren mit dabei, als der Kreisentscheid der Schulen im Rahmen von „Jugend trainiert für Olympia“ am 12. Mai in Lollar statt fand.
Mädchen und Jungen der Schulen aus Lollar, Linden, Grünberg, Pohlheim, Buseck und Lich waren dabei.
In der Wettkampfklasse 4 (Jahrgänge 1997 und jünger) bildeten Mädchen und Jungen eine Mannschaft, die in den Disziplinen 50m Sprint, Weitsprung, Schlagballweitwurf, einer Pendelstaffel sowie einem 10 min. Ausdauerlauf an den Start gingen. Eine herausragende Leistung erzielte Tim Lauer, der den 200g Schlagball 54,50m weit warf.
Das von Sportlehrer Harald Rohm betreute Lindener Team errang den ersten Platz und wird nun am 2. Juni beim Regionalentscheid in Wetzlar antreten.
Ebenfalls Kreismeister und somit „eine Runde weiter“ sind die beiden Jungenteams der Anne Frank Schule der Wettkampfklassen 2 (Jahrgänge 93-95) und 3 (95-97). Die Disziplinen waren Sprint (75 bzw. 100m), Weitsprung, Hochsprung, Kugelstoßen, Speerwerfen, 1000m Lauf und eine Sprintstaffel.
Mehr über...
Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Herausragend waren die Leistungen von Costa Tonga Laurenz (Jahrgang 93) der mit 5,55m den weitesten Sprung des Tages ablieferte und die 100m in 11,5 Sekunden lief. Tim Rau schaffte es die 5kg Kugel auf 11,80m zu stoßen.
Auch die 4x100m Staffel der Jungen WK 2 siegte souverän vor Buseck und Lich. Die Jungen der WK 3 Mannschaft überzeugten durch eine ausgeglichene Teamleistung. Betreuer war Sportlehrer Uwe Druschel.
Die Teams der Mädchen mussten sich am Ende der sehr starken Konkurrenz geschlagen geben und schafften beim WK 3 der Jahrgänge 95-97 hinter Pohlheim und Lich den dritten Platz und bei WK 2 der Jahrgänge 93-95 knapp hinter Buseck den zweiten Platz. Julia Schaffe konnte mit 8,23m im Kugelstoßen (4kg) überzeugen und Luca-Helen Schmitt lief erwartungsgemäß der Konkurrenz auf der Sprintstrecke davon. Sie schaffte mit 13,0 Sekunden im 100m Lauf den Sieg. Betreuer der Mädchenteams war Sportlehrer Markus Repp.
Trotz der ungünstigen Wetterbedingungen, es war kalt und windig, hatten alle viel Spaß und die Anne Frank Schule kann stolz auf ihre Athletinnen und Athleten sein, die mit 3 ersten Plätzen einem zweiten sowie einem dritten Platz die erfolgreichste Schulmannschaft des Landkreises Gießen stellte.

Alle Leichtathleten der AFS Linden
Mädchenteams WK 2 und 3
Jungenteams WK 2 und 3
Team WK 4 der AFS
100m Sieger Costa Tonga Laurenz
Cheyenne Elbert - 75m Lauf
Lorena Wagner - Hochsprung
Konzentration - Luca-Helen Schmitt
Staffelstart 4x100m - Luca-Helen Schmitt
Tim Rau - Kugelstoßen
800m Läuferinnen der AFS

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Markus Repp

von:  Markus Repp

offline
Interessensgebiet: Linden
Markus Repp
150
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Basketball Schulteams der Anne-Frank-Schule Linden mit „Bronze- und Silberplatzierungen“
Wie in den vergangenen Jahren auch, sind die Lindener Korbjäger der...
Hinten v.l. Jona Bröscher, Sargon Malki, Ismail Tinetine, Leon Theiss, Alexander Stöhr. Vorne v.l. Daniel Rodriguez-Ratz, Finn Mehl, Angelo Gerardi, Niko Ivanovic-Lamarra, Lars Joecks.
Basketballteam der Anne-Frank-Schule Linden gewinnt den Kreisentscheid
Basketballteam der Anne-Frank-Schule Linden gewinnt den...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.