Bürgerreporter berichten aus: Linden | Überall | Ort wählen...

Wie heißen diese Früchtchen?

Frucht-Größe: ca. 2 cm Durchmesser
Frucht-Größe: ca. 2 cm Durchmesser

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Sabine Glinke
5.280
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 07.04.2010 um 12:57 Uhr
Sind das Feigen?
Annick Sommer
4.007
Annick Sommer aus Linden schrieb am 07.04.2010 um 13:01 Uhr
Nein, noch kleiner!
Gaby Hopfenmüller
207
Gaby Hopfenmüller aus Gießen schrieb am 07.04.2010 um 13:50 Uhr
Eine stachellose Stachelbeere vielleicht?
Mathias Engelhart
5.319
Mathias Engelhart aus Gießen schrieb am 07.04.2010 um 14:24 Uhr
Die kenne ich nach Monaten der Fruchtratefehlschläge meinerseits endlich mal wieder.
Es müsste sich um Betelnüsse handeln. Ich hoffe das ist jetzt richtig, sonst grab ich mich ein :)
Monika Bernges
7.276
Monika Bernges aus Staufenberg schrieb am 07.04.2010 um 14:52 Uhr
Annick,ist die Palme in Deinem Besitz?
Denn ich stimme Mathias zu und sage
auch-Betelnuss.
Ilse Toth
33.255
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 07.04.2010 um 15:01 Uhr
Auch wenn es keine Betelnüsse sind, bitte nicht eingraben!!
Unter der Erde wachsen die Nüsse eh nicht!!
Annick Sommer
4.007
Annick Sommer aus Linden schrieb am 07.04.2010 um 19:14 Uhr
@Mathias, ... brauchst du eine Schippe? ;-))) Ich fürchte, du musst dich eingraben... :-) Es sind leider weder Stachelbeeren noch Betelnüsse!
Annick Sommer
4.007
Annick Sommer aus Linden schrieb am 07.04.2010 um 19:31 Uhr
Ach, ein Hinweis noch: Die gesuchte Frucht ist deutlich kleiner als eine Betelnuss...
Mathias Engelhart
5.319
Mathias Engelhart aus Gießen schrieb am 07.04.2010 um 23:23 Uhr
*Arghnarf!*
Annick Sommer
4.007
Annick Sommer aus Linden schrieb am 09.04.2010 um 14:02 Uhr
;-) ... Der Fruchtansatz könnte einen entscheidenden Hinweis liefern...! Kommt Euch das denn nicht bekannt vor...??? :-)
Ilse Toth
33.255
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 09.04.2010 um 14:29 Uhr
Der Fruchansatz sieht aus wie Stachelbeeren.
Es gibt aber auch so Miniäpfelchen, bei meiner Tochter steht so ein Baum im Garten.
Annick Sommer
4.007
Annick Sommer aus Linden schrieb am 09.04.2010 um 14:37 Uhr
Nein, nein... nicht in diese Richtung suchen...

Mini-Äpfel finde ich ganz toll als Teil der Christbaumdekoration. Einmal hatte ich noch vor den Festtagen beim Bioladen welche gefunden und sie zusammen mit Strohsternen, Norwegischen Gebäck-Ringen, richtigen Kerzen und roten Schleifchen an den Weihnachtsbaum angebracht... Ich fand, es war urgemütlich und natürlich... meine Lieblings-Christbaum-Dekoration! :-)
Ilse Toth
33.255
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 09.04.2010 um 14:41 Uhr
Der Fruchansatz sieht aus wie bei Stachelbeeren.
Es gibt aber auch Miniäpfelchen. Ein Baum steht bei meiner Tochter im Garten.
Annick Sommer
4.007
Annick Sommer aus Linden schrieb am 10.04.2010 um 15:12 Uhr
Ein Hinweis noch: Sie schmecken richtig süß, obwohl man annehmen könnte, sie wären eher fruchtig-säuerlich...
Monika Bernges
7.276
Monika Bernges aus Staufenberg schrieb am 10.04.2010 um 15:32 Uhr
Sind es Minifeigen?
Annick Sommer
4.007
Annick Sommer aus Linden schrieb am 10.04.2010 um 16:56 Uhr
"Mini" ist schon richtig aber keine Feigen...
Ingrid Wittich
18.886
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 12.04.2010 um 19:55 Uhr
Keine Ahnung und beim Surfen nichts gefunden. Ich passe.
Annick Sommer
4.007
Annick Sommer aus Linden schrieb am 12.04.2010 um 20:13 Uhr
Es sind Miniaturausgaben einer bekannten Frucht, die jeder kennt! :-)
Ingrid Wittich
18.886
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 12.04.2010 um 22:03 Uhr
Jetzt sage ich mal einfach ohne weiter zu suchen: Mini-Melonen?
Annick Sommer
4.007
Annick Sommer aus Linden schrieb am 12.04.2010 um 22:25 Uhr
Nein... keine Mini-Melonen.
Ingrid Wittich
18.886
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 14.04.2010 um 12:50 Uhr
Letzter Versuch: Mini-Mango?
Annick Sommer
4.007
Annick Sommer aus Linden schrieb am 14.04.2010 um 13:23 Uhr
Letzter schon? :-( Nicht verzagen... wie gesagt, die Frucht ist SUPER-bekannt, ... nur nicht unbedingt mit diesem Aussehen! Es sind keine Mini-Mango sondern die Miniatur von ..... ???
Ilse Toth
33.255
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 14.04.2010 um 15:00 Uhr
Mini Kiwi
Annick Sommer
4.007
Annick Sommer aus Linden schrieb am 14.04.2010 um 20:00 Uhr
WOW... Ilse, gratuliere!!! Es sind tatsächlich Miniatur-Kiwis, die man so direkt mit der Schale essen kann! Sie werden auch Baby-Kiwis genannt! :-)
Ilse Toth
33.255
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 15.04.2010 um 12:04 Uhr
Ich bin ja ganz stolz auf mich!!!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Annick Sommer

von:  Annick Sommer

offline
Interessensgebiet: Linden
Annick Sommer
4.007
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
hmmm... Der Geschmack ist unwiderstehlich, ich sage es Euch!
Ein kleiner Herbst-Snack... für Kürbisfans!
Gerade heute neu experimentiert... Es gelingt ganz einfach und ist...
Ofenkürbis mit Leberterrine
Gefüllter Ofenkürbis mit Leberterrine
In der Gießener Zeitung findet man allerhand Informatives... und...

Veröffentlicht in der Gruppe

Wunder der Schöpfung

Wunder der Schöpfung
Mitglieder: 20
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
im Vordergrund vor dem Grenzfluss ist Tadschikistan auf der anderen Seite ist Afghanistan und die Schneeberge liegen schon in Pakistan
Im Grenzgebiet Tadschikistan und Afghanistan
Unterwegs am Pamir Highway und am Grenzfluss zu Afganistan Bild 2...
Botanischer Garten in Marburg
Ein Besuch im Neuen Botanischen Garten auf den Lahnbergen lohnt zu...

Weitere Beiträge aus der Region

SPORTING Taekwondo Trainer Eugen Kiefer mit Weltkampfrichter Chakir Chelbat
Eugen Kiefer erwirbt Europäische Coach-Lizenz zum Coachen auf Weltturnieren mit G-Status
Ins schöne schwedische Städtchen Västeras begab sich SPORTING...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.