Bürgerreporter berichten aus: Linden | Überall | Ort wählen...

ALTERNATE Sportpark unterstützt Jugendwohngruppe Müller

Linden | Sportliche Nachbarschaftshilfe: Die Mädchen der Jugendwohngruppe Müller können seit März das Angebot des ALTERNATE Sportparks zu vergünstigten Konditionen nutzen.

Die soziale Einrichtung an der Gießener Pforte, direkt am Kreisverkehr gegenüber der A485-Abfahrt Linden, bietet seit 1982 Unterkunft und pädagogische Betreuung für Mädchen und junge Frauen, die aufgrund besonderer Umstände nicht mehr in ihren Herkunftsfamilien bleiben wollen oder können. Derzeit leben dort zehn Mädchen im Alter zwischen 12 und 21 Jahren.

Das Leistungsangebot der privat geführten Einrichtung umfasst seit Beginn dieses Jahres auch den Bereich der Sportpädagogik. Um den weiblichen Jugendlichen die Möglichkeit auf ein vielfältiges Sport- und Bewegungsangebot zu bieten, fragte Wohngruppenleiterin Anna-Lena Schaub beim ALTERNATE Sportpark um Unterstützung an. Sportpark-Leiter Florian Schwäble ließ sich schnell von dem pädagogischen Sportkonzept überzeugen. Im Rahmen der neu geschlossenen Partnerschaft gewährt der ALTERNATE Sportpark der Jugendwohngruppe Müller eine günstige Hallenmiete, zudem steht Schwäble bei der Umsetzung des Sportprogramms beratend zur Seite.

Mehr über...
soziale Einrichtung (1)Jugendwohngruppe Müller (1)ALTERNATE Sportpark (7)
"Die Umsetzung der Sportpädagogik innerhalb unseres ganzheitlichen Konzeptes liegt uns sehr am Herzen. Außerdem sind wir ja fast Nachbarn, da bietet sich eine Zusammenarbeit mit dem Sportpark geradezu an", freut sich Anna-Lena Schaub über die entstandene Kooperation. "Die vielfältigen Sportmöglichkeiten innerhalb des ALTERNATE Sportparks sind ein zentraler Baustein in unserem eigens für die Wohngruppe entwickelten Sportprogramm. Im Mittelpunkt steht das Ziel, die Balance zu finden zwischen einem spielerischen Zugang und einer langfristig angelegten Etablierung des Sports in den Lebensablauf der jungen Mädchen. Wir sind dankbar, dass unsere Anfrage auf fruchtbaren Boden gefallen ist", so die Diplom-Pädagogin weiter.

Weitere Informationen unter www.jugendwohngruppe-mueller.de und unter www.alternate sportpark.de

Bildunterschrift: Florian Schwäble, Leiter ALTERNATE Sportpark, mit Mädchen der Jugendwohngruppe Müller

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Alternate GmbH

von:  Alternate GmbH

offline
Interessensgebiet: Linden
42
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Von links nach Rechts: Kasper Johnsson, Christoph Krenn, Christian Wiessner
Racketlon Open in Linden: Teilnehmerzahl verdoppelt
Doppelt so viele Teilnehmer wie im Vorjahr, voll besetzte...
Siegerehrung 2010, in der Mitte Titelverteidiger Alexander Köpf
Racketlon-International-World-Turnier in Linden
Am Wochenende vom 30. September bis 2. Oktober veranstaltet der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.