Bürgerreporter berichten aus: Linden | Überall | Ort wählen...

Frühjahrsputz bei den Schützen des WCO Giessen

Linden | „Alle Jahre wieder“ lautete das Motto des diesjährigen Frühjahrsputzes beim Wurftauben Club Oberhessen in Dorf-Güll. Zahlreiche freiwillige Sportschützen haben Ihre Flinten gegen Rechen und Schaufel getauscht und den Schießstand fit für die bevorstehende Saison gemacht. Dabei mussten nicht nur die Schäden des strengen Winters behoben, sondern auch zerbrochene Wurfscheiben und Munitionsreste fachgerecht entsorgt werden. Um die Kräfte aller Helfer zu regenerieren hat der Vorstand ein traditionelles Frühstück gespendet. Nach 5 Stunden Arbeit war es dann soweit: der Schützenstand mit Skeet- und Trapanlage erstrahlt in neuem Glanz und wird erneut Austragungsort zahlreicher Meisterschaften in diesem Jahr sein. Zuletzt hat die Mannschaft des WCO Giessen Kreismeisterschaften gewonnen: Disziplin Skeet, Disziplin Doppeltrap, Disziplin Trap (Alterklasse 1).
Interessierte Sportschützen und Anfänger sind herzlich eingeladen sich Samstags nachmittags direkt vor Ort über den Verein und das Flintenschiessen zu informieren.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Schwitzen und Grillen bei der Karate „Sommerschule“ in Lich
Am Freitag, den 30. Juni reisten Karateka aus dem ganzen Bundesgebiet...
IRONMAN-Kopenhagen 2017- Wind und Regen
Der Kurs des IM führte an vielen historischen Sehenswürdigkeiten der...
v.l. O.Czajkoswki, T. Böhm, M. Steinhauer, A. Albrecht, H. Herbst, F. Jeske
Deutsche Meisterin und zwei Vizemeister aus dem Karate Dojo Lich e.V.
Zur den Deutschen Karatemeisterschaften in Bielefeld hatten sich aus...
12 Stationen auf der 12. Limeswanderung
Nun sind die Vorbereitungen für die 12. Limeswanderung am 03. Oktober...
Die „alten“ und neuen Vorstandmitglieder und Kassenprüfer (v. l.): Sascha Marth, Christian Bonsiep, Jan Urke, Ully Schäfer, Richard von Isenburg, Andreas Lewandowski, Lars Stein, Detlef Herbst, Mark Steinhauer, Jürgen Hartmann, Richard Glasbre
Vorstandswahlen beim Karate Dojo Lich e. V.
Nach drei Jahren stand für die jährliche Mitgliederversammlung des KD...
Adlan Alouche, Mavie-Madeleine Beisheim, Charlotte Luise Wurm, Kiana Schaefer, Janne Launhardt, Jonas Glaser und Julia Amélie Schmidt (v.l.)
Kiana Schaefer gewinnt Bronze bei Deutscher Meisterschaft
Für sechs Athleten des Karate Dojo Lich stand am vergangenen...
von links: Christian Bonsiep, Charlotte Wurm, Malte Clemens Scholz, Richard Phok, Melina Jessica Schneider, Nico Bonsiep, Hannes Isermann, Adrian Steinhauer und Jonas Glaser
Karate-Hessenmeisterschaft der Kinder und Schüler - 7 Medaillen für das Karate Dojo Lich
Insgesamt 7 Platzierungen konnte das Karate-Dojo Lich bei der...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Lars Reichel

von:  Lars Reichel

offline
Interessensgebiet: Linden
Lars Reichel
96
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Burger Bird : Fast Food statt Vogelhäuschen
WCO Schützen feiern Sommerfest
Sommerfest beim WCO Giessen und Jagdverein Hubertus Das Sommerfest...

Veröffentlicht in der Gruppe

WCO Giessen

WCO Giessen
Mitglieder: 2
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
WCO Schützen feiern Sommerfest
Sommerfest beim WCO Giessen und Jagdverein Hubertus Das Sommerfest...
Schnupperschießen beim WCO Gießen
Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte des Wurftauben Club...

Weitere Beiträge aus der Region

AfD demaskiert sich selbst
Partei stimmt keiner Vorlage für die Schaffung sozialen Wohnraums...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.