Bürgerreporter berichten aus: Linden | Überall | Ort wählen...

Kennen Sie Sherlock Homes?

Linden | Klar, der berühmte Meisterdetektiv, aber falsch geschrieben! Müsste das nicht eigentlich „Holmes“ heißen. Nein, das ist kein Schreibfehler, sondern ein kleines Wortspiel. Als Homes bezeichnen Dartspieler das Doppel 1 Feld auf dem Dartboard und Sherlock Homes ist der Teamname der Dartmannschaften des Dartclub Linden e. V.
Gegründet wurde der Dartclub 1992 und nimmt seitdem am Spiel- und Ligabetrieb des Hessischen Dartverbandes - der Dachorganisation für Steeldarts in Hessen - teil. Zurzeit stellt der Dartclub Linden 2 Mannschaften in der Bezirksliga 2: Sherlock Homes 1 und Sherlock Homes 2. Insgesamt bestehen die 2 Mannschaften aus 22 Aktiven. Beiderlei Geschlechter sind vertreten – sechs Frauen und sechzehn Männer im Alter zwischen 16 und 60 Jahren.
Beheimatet ist der Dartclub in der Gaststätte „Zum Goldenen Ritter“ in Linden. Dort finden sowohl das wöchentliche Training als auch die Ligaspiele statt. Ein Highlight jedes Jahr ist ein großes Open Air Hofturnier für Jedermann, welches in den Sommermonaten im Biergarten des Goldenen Ritter ausgerichtet wird. Der diesjährige Termin ist der 28. August.
Außerdem ist der Dartclub zur Verstärkung seiner Mannschaften und zur Förderung des Dartsports immer auf der Suche nach neuen Mitspielern/Mitspielerinnen. Dazu ist jeder der Interesse am Dartsport hat - egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder Profi - gerne eingeladen, das wöchentliche Training am Freitagabend ab 20:00 im Goldenen Ritter in der Obergasse 2, Großen Linden zu besuchen. Gerne können Sie sich auf der Homepage des Dartclubs Linden unter www.dclinden.de weiter über den Verein Informieren und Kontakt aufnehmen.
Neue Gesichter sind immer willkommen, in diesem Sinne. Good Darts!

Mehr über

Sport (886)Region (26)Dart (18)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Schwitzen und Grillen bei der Karate „Sommerschule“ in Lich
Am Freitag, den 30. Juni reisten Karateka aus dem ganzen Bundesgebiet...
IRONMAN-Kopenhagen 2017- Wind und Regen
Der Kurs des IM führte an vielen historischen Sehenswürdigkeiten der...
v.l. O.Czajkoswki, T. Böhm, M. Steinhauer, A. Albrecht, H. Herbst, F. Jeske
Deutsche Meisterin und zwei Vizemeister aus dem Karate Dojo Lich e.V.
Zur den Deutschen Karatemeisterschaften in Bielefeld hatten sich aus...
12 Stationen auf der 12. Limeswanderung
Nun sind die Vorbereitungen für die 12. Limeswanderung am 03. Oktober...
Die „alten“ und neuen Vorstandmitglieder und Kassenprüfer (v. l.): Sascha Marth, Christian Bonsiep, Jan Urke, Ully Schäfer, Richard von Isenburg, Andreas Lewandowski, Lars Stein, Detlef Herbst, Mark Steinhauer, Jürgen Hartmann, Richard Glasbre
Vorstandswahlen beim Karate Dojo Lich e. V.
Nach drei Jahren stand für die jährliche Mitgliederversammlung des KD...
Adlan Alouche, Mavie-Madeleine Beisheim, Charlotte Luise Wurm, Kiana Schaefer, Janne Launhardt, Jonas Glaser und Julia Amélie Schmidt (v.l.)
Kiana Schaefer gewinnt Bronze bei Deutscher Meisterschaft
Für sechs Athleten des Karate Dojo Lich stand am vergangenen...
IRONMAN Lanzarote 2017- Heiß, heißer- am Heißesten
Der Ironman Lanzarote ist die größte Sportveranstaltung der...

Kommentare zum Beitrag

Simone Linne
5.041
Simone Linne aus Gießen schrieb am 16.02.2010 um 17:25 Uhr
"Die Mitglieder sind zwischen 16 und 60" - damit wird schon deutlich, was so toll am Darten ist, abgesehen vom Pfeile werfen: Man trifft Menschen jeden Alters und mit unterschiedlichsten Jobs, Dart eint ungemein und für mich ist das ein großes Plus dieser netten Sportart!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Florian Schmidt

von:  Florian Schmidt

offline
Interessensgebiet: Gießen
Florian Schmidt
4.229
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die Feierlichkeiten zum Luthergeburtstag anno 1938
„Am 10. November 1938, an Luthers Geburtstag, brennen in Deutschland...
Ende der Lutherdekade und des Reformationsjubiläum. Eine kleine Rückschau.
Heute ist Halloween, da möchte ich Sie ein wenig gruseln. Doch nicht...

Weitere Beiträge aus der Region

Filmabend zu 100 Jahre Oktoberrevolution
Anlässlich des 100. Jahrestages der Oktoberrevolution zeigen die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.