Bürgerreporter berichten aus: Linden | Überall | Ort wählen...

Wird es doch noch bald Frühling?

Hoffnungversprechend...
Hoffnungversprechend...

Mehr über

Schnee (394)Lichtmess (1)Frühling (416)Bauernregel (3)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Puderzuckermorgen
Meine Augen wollen einfach wach werden. Der Rest will lieber liegen...
Herbst des Lebens
Wann ist er da dieser Herbst, wenn das Haar sich grau verfärbt, das...
Vorbereitet für die kalte und vielleicht auch schneereiche Jahreszeit (v.l.): Allendorfs Stadtrat Udo Schomber und Landrätin Anita Schneider bei der Unterzeichnung des Vertrags. Bild: Landkreis Gießen
Landkreis schließt Vertrag mit Allendorf (Lumda)
Sollte der Winter auch Eis und Schnee mit sich bringen, ist der...
Herbst trifft Winter-08.11.2016, Grünberg-Stangenrod -nach einem Gewitter-Schneeschauer am Nachmittag
Eine Aufnahme aus Grömitz, sie wurde mir heute von einer Bekannten gesendet.
Winterbestuhlung mit Blick auf die Ostsee
Verschneiter Vogelsberg
Winterwald

Kommentare zum Beitrag

Ilse Toth
33.270
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 02.02.2010 um 23:29 Uhr
Wenn das stimmt, bekommen wir einen schönen Frühling!
Annick Sommer
4.007
Annick Sommer aus Linden schrieb am 02.02.2010 um 23:35 Uhr
... und keinen Schnee und Kälte zu Ostern! :-)
Susanne Hermans
803
Susanne Hermans aus Lollar schrieb am 03.02.2010 um 08:07 Uhr
Das klingt doch gut :-)
Obwohl ich den Winter auch schon sehr mag, manchmal fehlt mir einfach nur etwas Licht, dann könnte man das alles noch viel mehr genießen.
GLG
Ingrid Wittich
18.898
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 03.02.2010 um 09:28 Uhr
Super gemacht Annick. Heute morgen sieht es bei uns so aus, als ob die Bauernregel stimmt. Es taut, etwas blauer Himmel, etwas Sonne ... Es gehr langsam dem Frühling entgegen.
Helmut Heibertshausen
6.115
Helmut Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 03.02.2010 um 13:32 Uhr
Hatte diese Bauernregel auch diese Tage gelesen und wollte sie hier einbringen..... leider zu spät.
Aber wenn es zutreffen sollte, steht der Frühling doch hoffentlich vor der Tür.
Doris Kick
3.565
Doris Kick aus Hungen schrieb am 03.02.2010 um 22:32 Uhr
na hoffentlich...... ich kann es kaum noch erwarten.....
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Annick Sommer

von:  Annick Sommer

offline
Interessensgebiet: Linden
Annick Sommer
4.007
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
hmmm... Der Geschmack ist unwiderstehlich, ich sage es Euch!
Ein kleiner Herbst-Snack... für Kürbisfans!
Gerade heute neu experimentiert... Es gelingt ganz einfach und ist...
Ofenkürbis mit Leberterrine
Gefüllter Ofenkürbis mit Leberterrine
In der Gießener Zeitung findet man allerhand Informatives... und...

Veröffentlicht in der Gruppe

Wunder der Schöpfung

Wunder der Schöpfung
Mitglieder: 20
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
im Vordergrund vor dem Grenzfluss ist Tadschikistan auf der anderen Seite ist Afghanistan und die Schneeberge liegen schon in Pakistan
Im Grenzgebiet Tadschikistan und Afghanistan
Unterwegs am Pamir Highway und am Grenzfluss zu Afganistan Bild 2...
Botanischer Garten in Marburg
Ein Besuch im Neuen Botanischen Garten auf den Lahnbergen lohnt zu...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.