Bürgerreporter berichten aus: Linden | Überall | Ort wählen...

Geheimnisvolle Spuren im Neuschnee...

Die 400 m lange Kanickel-Laufstrecke
Die 400 m lange Kanickel-Laufstrecke
Linden | Frische Spuren auf der neuen Schneedecke lassen nur erahnen, wie fleißig nachtaktive Tiere auf dem Sportplatz trainieren, so bald wir Menschen alle schlafen... ;-)

Die 400 m lange Kanickel-Laufstrecke
Die 400 m lange... 
... nordic ski and fly
... nordic ski and fly 
Was war da los...?
Was war da los...? 
Großes Tummeln auf dem verschneiten Kunstrasen... 2
Großes Tummeln auf dem... 
Aha! ... Auch Tiere fahren Schlitten!
Aha! ... Auch Tiere... 
Das große 100 m Rennen... machen die Kanickel unter sich
Das große 100 m... 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Puderzuckermorgen
Meine Augen wollen einfach wach werden. Der Rest will lieber liegen...
Beeindruckende Erscheinung in den Bergen Oberstdorfs
Heute Mittag fuhren wir auf dem Fellhorn Ski. Es wurde zwischendurch...
ACE / Sarper
Risiko „Guckloch-Piloten“
Sobald die Temperaturen nachts unter null Grad fallen, sind sie...
Vorbereitet für die kalte und vielleicht auch schneereiche Jahreszeit (v.l.): Allendorfs Stadtrat Udo Schomber und Landrätin Anita Schneider bei der Unterzeichnung des Vertrags. Bild: Landkreis Gießen
Landkreis schließt Vertrag mit Allendorf (Lumda)
Sollte der Winter auch Eis und Schnee mit sich bringen, ist der...
Herbst trifft Winter-08.11.2016, Grünberg-Stangenrod -nach einem Gewitter-Schneeschauer am Nachmittag
Spiegelung am Christlesee
Eine Aufnahme aus Grömitz, sie wurde mir heute von einer Bekannten gesendet.
Winterbestuhlung mit Blick auf die Ostsee

Kommentare zum Beitrag

Klaus Koller
1.953
Klaus Koller aus Grünberg schrieb am 08.01.2010 um 07:53 Uhr
Wahrscheinlich haben hier die Winterläufe (wie man immer in der Zeitung liest)stattgefunden.Ich finde die Spuren sehr interresant.
Hugo Gerhardt
6.687
Hugo Gerhardt aus Gießen schrieb am 08.01.2010 um 10:25 Uhr
Ein lustiger Bericht mit viel Fantasie geschrieben.
Hat Spass gemacht die Bilder anzuschauen, und noch viel mehr die Unterschriften zu lesen.
Helmut Heibertshausen
6.115
Helmut Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 08.01.2010 um 14:46 Uhr
Schöne Bilder mit tollen Untertiteln !
Dieter Schulz
521
Dieter Schulz aus Gießen schrieb am 08.01.2010 um 21:29 Uhr
Die Bundesspiele der nachtaktiven Tiere !
Sehr schöne Kommentare zu den Bildern !
Susanne Jörg
1.667
Susanne Jörg aus Gießen schrieb am 11.01.2010 um 01:12 Uhr
Schneeolympiade :-)
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Annick Sommer

von:  Annick Sommer

offline
Interessensgebiet: Linden
Annick Sommer
4.009
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
hmmm... Der Geschmack ist unwiderstehlich, ich sage es Euch!
Ein kleiner Herbst-Snack... für Kürbisfans!
Gerade heute neu experimentiert... Es gelingt ganz einfach und ist...
Ofenkürbis mit Leberterrine
Gefüllter Ofenkürbis mit Leberterrine
In der Gießener Zeitung findet man allerhand Informatives... und...

Veröffentlicht in der Gruppe

Humor - Satire - Witz - Spass

Humor - Satire - Witz - Spass
Mitglieder: 37
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Das ist 'ne Marke !
Na, dann, PROST MAHLZEIT - äh NEUJAHR!
Heckenschützen mit ganz großem Kaliber
Die Jäger am Schwanenteich - eine Saison geht zu Ende !
Wer zählt die Fotos, nennt die Namen Aus Pflanzen und der Tiere...

Weitere Beiträge aus der Region

Basketball-Schulteam der Anne-Frank-Schule Linden gewinnt den Kreisentscheid
Basketball-Schulteam der Anne-Frank-Schule Linden gewinnt den...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.