Bürgerreporter berichten aus: Linden | Überall | Ort wählen...

Was sieht man da?

Geheimnisvolles aus der Teufelsküche???
Geheimnisvolles aus der Teufelsküche???

Mehr über

Rätsel (669)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Verkehrsschild Nr.22 sehe ich heute zum ersten Mal
Wer kennt es und kann es erklären??
Ein "süßes" Rätsel zum Wochenende
Gebäck und Desserts - was isst man wo?
Makaberes Verkehrsschild Nr.24
Oder hab ich es falsch verstanden? Kennt es jemand? Ist es so wie es...
Städterätsel : wer erkennt die Stadt ?
Das Rätsel zum Wochenende
Kleines geographisches Schlechtwetter-Rätsel
Wieviele und welche deutsche Städte können Sie auf dieser Collage erkennen ?
Rathausrätsel 128 : in welcher Stadt steht dieses Rathaus?
Ja, wo gibt's denn das? - Sicher nicht auf Mamas Diätbrett.

Kommentare zum Beitrag

Mathias Engelhart
5.319
Mathias Engelhart aus Gießen schrieb am 04.01.2010 um 08:10 Uhr
1 TL voll gesundem Kryptonit.
Annick Sommer
4.014
Annick Sommer aus Linden schrieb am 04.01.2010 um 09:06 Uhr
Jaaaa, nicht schlecht...! ;-)
Regina Appel
4.738
Regina Appel aus Gießen schrieb am 04.01.2010 um 17:58 Uhr
Die "Weisheit" vom Löffeln essen?
Susanne Jörg
1.667
Susanne Jörg aus Gießen schrieb am 04.01.2010 um 18:00 Uhr
Drachenblut... :-)
Annick Sommer
4.014
Annick Sommer aus Linden schrieb am 04.01.2010 um 19:20 Uhr
ES ist (leider?) irdischer... hat etwas mit Rückkopplung zu tun ;-)
Jürgen Becker
177
Jürgen Becker aus Gießen schrieb am 04.01.2010 um 22:29 Uhr
Sieht aus wie ne Feuerzangenbowle auf einem Löffel
Jürgen Becker
177
Jürgen Becker aus Gießen schrieb am 04.01.2010 um 22:31 Uhr
oder ist es ein ganz gewöhnlicher Löffel, den man mit Blitzlicht fotografieren wollte?
Annick Sommer
4.014
Annick Sommer aus Linden schrieb am 04.01.2010 um 23:49 Uhr
Nein, nicht mit Blitzlicht...
Bram Vingerling
960
Bram Vingerling aus Gießen schrieb am 05.01.2010 um 00:13 Uhr
Das scheint mir ein Theelöffel mit Zucker, der mit einem Laserpointer angeleuchtet wird. Und noch herzlichst wilkommen im neuen Jahr!
Doris Kick
3.565
Doris Kick aus Hungen schrieb am 05.01.2010 um 01:25 Uhr
Teelöffel mit Zucker .. könnte schon mit Laserpointer angeleuchtet sein....
denn... wenn es brennender Alkohol wäre, wäre es nicht so rot, sondern mehr gelblich ...
hm... aber mit diesen ganzen Bildbearbeitungen, kann ja alles mögliche gezaubert werden.. :-))
Annick Sommer
4.014
Annick Sommer aus Linden schrieb am 05.01.2010 um 08:40 Uhr
Bram, Du liegst goldrichtig, ich habe den Löffel mit einem Laserpointer angeleuchtet, gratuliere! :-) Der Inhalt des Löffels ist gekochter Reis, das kann man nur schwer sehen...
LG Annick
Bram Vingerling
960
Bram Vingerling aus Gießen schrieb am 05.01.2010 um 23:33 Uhr
Bingo! Ist das vielleicht Deine tägliche Portion Reis den Du Dir für's neue Jahr als Abendbrot vorgenommen hast ;-)
Annick Sommer
4.014
Annick Sommer aus Linden schrieb am 06.01.2010 um 00:33 Uhr
Naa, Reisdiät ist nicht mein Ding... ich will ZUnehmen, nicht abnehmen ;-)
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Annick Sommer

von:  Annick Sommer

offline
Interessensgebiet: Linden
Annick Sommer
4.014
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
hmmm... Der Geschmack ist unwiderstehlich, ich sage es Euch!
Ein kleiner Herbst-Snack... für Kürbisfans!
Gerade heute neu experimentiert... Es gelingt ganz einfach und ist...
Ofenkürbis mit Leberterrine
Gefüllter Ofenkürbis mit Leberterrine
In der Gießener Zeitung findet man allerhand Informatives... und...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 142
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Da bekam man so einen Zug nichtmal komplett vor die Linse, soviele waren es teilweise.
Riesige Kranichzüge an den Martinsweihern
Und die Tiermütter bleiben übrig!
Chiara hatte irgendwann einmal ein Zuhause. Wie sie auf die Strasse...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.