Bürgerreporter berichten aus: Linden | Überall | Ort wählen...

Ein schöner neuer Tag beginnt! :-)

Die allererste Röte des Tages,  die Nacht muss weichen...
Die allererste Röte des Tages, die Nacht muss weichen...
Linden | Für das ausnahmsweise früher Aufstehen wurde ich neulich mit einem fantastischen Sonnenaufgang belohnt...

(Die Bilder sind völlig unverarbeitet)

Die allererste Röte des Tages,  die Nacht muss weichen... 1
Die allererste Röte des... 
Ein Himmel in allen Schattierungen erhellt sich zunehmend... 2
Ein Himmel in allen... 
Ein Goldschimmer am Horizont kündigt schon die Sonne an! 1
Ein Goldschimmer am... 
Der Himmel wird immer heller, die Spannung steigt... :-))) 1
Der Himmel wird immer... 
..............jjjjjjjjjjjjjjjetzt!!!!  :-))) 2
..............jjjjjjjjjjj... 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Sonnenaufgang
Strahlender Sonnenaufgang und wunderschöne Wolkenformationen zwischen...
Sonnenaufgang
Heute wurden wir wieder mal mit einem Farbenspektakel begrüßt.
Rosenblüte im Morgensonnenlicht, 16.06.2016, 35305 Grünberg-Stangenrod
Frühherbstliche Morgenstimmung-06.09.2016, 35305 Grünberg-Stangenrod
Sonnenaufgang am 21.11.16: das Foto entstand hinter der Lumdatalhalle, im Hintergrund sieht man eines der Windräder bei Geilshausen

Kommentare zum Beitrag

Markus Pokoj
3.574
Markus Pokoj aus Fernwald schrieb am 16.12.2009 um 21:48 Uhr
Oh ja....!
Ingrid Wittich
18.892
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 16.12.2009 um 21:54 Uhr
Sehr schön und toll kommentiert!
Hugo Gerhardt
6.681
Hugo Gerhardt aus Gießen schrieb am 16.12.2009 um 21:58 Uhr
Schön, Annick den Verlauf, auch wenn ich da nicht mit reden (fotografieren) kann.
Was nicht ist kann ja noch werden, gell.
Annick Sommer
4.007
Annick Sommer aus Linden schrieb am 16.12.2009 um 22:22 Uhr
Klappt meist, wenn man am Vorabend zeitig ins Bett geht! ;-)
Hugo Gerhardt
6.681
Hugo Gerhardt aus Gießen schrieb am 16.12.2009 um 22:27 Uhr
Hab ich auch schon versucht, klappt meistens auch nicht .
Regina Appel
4.738
Regina Appel aus Gießen schrieb am 16.12.2009 um 22:28 Uhr
Früher Vogel fängt den Wurm!
Schöne Bilder, habe noch nie einen Sonnenaufgang gesehen.
Fürs neue Jahr auf meiner Liste.
Regina Appel
4.738
Regina Appel aus Gießen schrieb am 16.12.2009 um 22:30 Uhr
Vielleicht eher im Winter, da muss ich nicht so früh aufstehen, oder einfach aufbleiben im Sommer, oder nach Finnland reisen, da scheint die Sonne im Sommer fast Tag und Nacht.
Hugo Gerhardt
6.681
Hugo Gerhardt aus Gießen schrieb am 16.12.2009 um 22:31 Uhr
Finnland wäre auch ne gute Idee Regina, aber ich komm schwer raus aus Mittelhessen.
Marion Wallenfels
2.035
Marion Wallenfels aus Gießen schrieb am 16.12.2009 um 22:34 Uhr
Bei mir hat`s schon geklappt indem ich durchgemacht habe, da konnte ich auch schon so schöne Bilder live genießen.......
Hugo Gerhardt
6.681
Hugo Gerhardt aus Gießen schrieb am 16.12.2009 um 22:37 Uhr
@Marion, die Idee gefällt mir viel besser.
Marion Wallenfels
2.035
Marion Wallenfels aus Gießen schrieb am 16.12.2009 um 22:42 Uhr
@Hugo, für Morgenmuffel und Langschläfer gibt`s keine andere Möglichkeit, solche Bilder live zu sehen.
Uwe Jansche
457
Uwe Jansche aus Wettenberg schrieb am 16.12.2009 um 22:49 Uhr
das schaft Hugo noch nicht das geht nur etappenweise ;-)
Uwe Jansche
457
Uwe Jansche aus Wettenberg schrieb am 16.12.2009 um 22:52 Uhr
Tolle Serie, und das ganze jetzt noch als überblendung, das wärs!
Ingrid Wittich
18.892
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 16.12.2009 um 22:53 Uhr
Sonnenaufgänge sind sehr schön, aber deswegen extra früh aufstehen. Nee niemals!
Regina Appel
4.738
Regina Appel aus Gießen schrieb am 16.12.2009 um 22:55 Uhr
Vielleicht mal gemeinsam früh aufstehen? Denn dann machts doppelt, dreifach, vierfach...... Spaß.
Dr. Tim Mattern
629
Dr. Tim Mattern aus Wettenberg schrieb am 17.12.2009 um 10:58 Uhr
So schwer es auch fällt, aber früh aufstehen lohnt sich wirklich, im Sommer wie im Winter. Besonders gerne mache ich das am Weihnachtsmorgen (sofern ich die Augen aufkriege und mich vom kuscheligen Bett losreißen kann...) und gehe raus. Denn da ist Welt ganz anders, wirklich still. Niemand unterwegs, nichtmal Hundegassigeher.

Mitternachtssonne ist wirklich "spektakulär", man weiß zwar, dass es das gibt, aber wie bei einer Sonnenfinsternis kann man den Eindruck gar nicht nachvollziehen, wenn man es nicht selbst erlebt hat. Allerdings sind wegen dem flachen Sonnenstand die Wechsel zwischen Tag und Nacht nicht so schön wie nach einer "wirklichen" Nacht.
Helmut Heibertshausen
6.113
Helmut Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 17.12.2009 um 14:58 Uhr
Schöne Bilder, hat sich gelohnt.
Frühes Aufstehen um zu fotografieren wird immer belohnt. Habe auch schon die Erfahrung gemacht.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Annick Sommer

von:  Annick Sommer

offline
Interessensgebiet: Linden
Annick Sommer
4.007
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
hmmm... Der Geschmack ist unwiderstehlich, ich sage es Euch!
Ein kleiner Herbst-Snack... für Kürbisfans!
Gerade heute neu experimentiert... Es gelingt ganz einfach und ist...
Ofenkürbis mit Leberterrine
Gefüllter Ofenkürbis mit Leberterrine
In der Gießener Zeitung findet man allerhand Informatives... und...

Veröffentlicht in der Gruppe

Wunder der Schöpfung

Wunder der Schöpfung
Mitglieder: 20
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
im Vordergrund vor dem Grenzfluss ist Tadschikistan auf der anderen Seite ist Afghanistan und die Schneeberge liegen schon in Pakistan
Im Grenzgebiet Tadschikistan und Afghanistan
Unterwegs am Pamir Highway und am Grenzfluss zu Afganistan Bild 2...
Botanischer Garten in Marburg
Ein Besuch im Neuen Botanischen Garten auf den Lahnbergen lohnt zu...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.