Bürgerreporter berichten aus: Linden | Überall | Ort wählen...

Begehrte Uhren

"Jeder will eine Uhr von uns... aber nicht jedem gelingt es!"
"Jeder will eine Uhr von uns... aber nicht jedem gelingt es!"

Mehr über

Uhrgeschäft (1)Schaufenster (18)Einbruch (15)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Sinnlos Rettungsgeräte zerstört
Erneuter Einbruch im DLRG-Vereinsheim an der Lahn Schon mehrfach...

Kommentare zum Beitrag

Hugo Gerhardt
6.681
Hugo Gerhardt aus Gießen schrieb am 25.11.2009 um 08:45 Uhr
Ich hoffe die Scheibe ist nicht kaputt.
Annick Sommer
4.007
Annick Sommer aus Linden schrieb am 25.11.2009 um 09:14 Uhr
Die Scheibe ist bestimmt schon längst wieder ganz! :-)
Susanne Jörg
1.667
Susanne Jörg aus Gießen schrieb am 25.11.2009 um 09:19 Uhr
Jaja das Fest der Liebe rückt näher und der ein oder andere braucht noch ein Geschenk.
Annick Sommer
4.007
Annick Sommer aus Linden schrieb am 25.11.2009 um 10:59 Uhr
Die Festtage stehen URplötzlich vor der Tür, wer kriegt da nicht die Panik...?! ;-)
Susanne Jörg
1.667
Susanne Jörg aus Gießen schrieb am 25.11.2009 um 11:17 Uhr
Ja gele...jedes Jahr diese Überraschungen :-))
Doris Kick
3.565
Doris Kick aus Hungen schrieb am 25.11.2009 um 15:33 Uhr
Da war aber jemand sehr neugierig ... oder sollten da Langfinger unterwegs gewesen sein ???
Helmut Heibertshausen
6.115
Helmut Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 25.11.2009 um 17:42 Uhr
Sieht eher aus wie gescheiterte Langfinger :-))
Annick Sommer
4.007
Annick Sommer aus Linden schrieb am 25.11.2009 um 18:41 Uhr
So wird 's gewesen sein...
Der passive Widerstand des Schaufensters wurde wohl unterschätzt ;-)
Ilse Toth
33.270
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 25.11.2009 um 19:53 Uhr
Ist das Geschäft in der Walltorstrasse neben dem Bäcker?
Ich glaube nämlich gar nicht , dass es kaputt war, hat aber viele "Gucker" angelockt.
Annick Sommer
4.007
Annick Sommer aus Linden schrieb am 25.11.2009 um 21:54 Uhr
Der Laden da steht gar nicht in Gießen, sondern ganz weit weg, in Bayern!
... was nicht heißen soll, dass alle Juwelier- und Uhrgeschäfte in und um Gießen absolut nichts zu verzeichnen hätten. ;-)
Ilse Toth
33.270
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 26.11.2009 um 16:19 Uhr
Dann ist der "Schaden" identisch mit der Scheibe des Juweliers in Giessen.
Vielleicht doch ein "Werbetrick", Kunden anzulocken?
Annick Sommer
4.007
Annick Sommer aus Linden schrieb am 27.11.2009 um 00:44 Uhr
Werbetrick??? wäre schon reichlich schräg, oder?
Ilse Toth
33.270
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 27.11.2009 um 15:04 Uhr
Stimmt! Aber der Menschen kommen auf alle möglichen Ideen!
Annick Sommer
4.007
Annick Sommer aus Linden schrieb am 28.11.2009 um 14:50 Uhr
... dank der Finanzkrise???!!!
Ilse Toth
33.270
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 28.11.2009 um 19:11 Uhr
Das glaube ich nicht, liebe Annick, erfindersich war der Mensch schon immer!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Annick Sommer

von:  Annick Sommer

offline
Interessensgebiet: Linden
Annick Sommer
4.007
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
hmmm... Der Geschmack ist unwiderstehlich, ich sage es Euch!
Ein kleiner Herbst-Snack... für Kürbisfans!
Gerade heute neu experimentiert... Es gelingt ganz einfach und ist...
Ofenkürbis mit Leberterrine
Gefüllter Ofenkürbis mit Leberterrine
In der Gießener Zeitung findet man allerhand Informatives... und...

Veröffentlicht in der Gruppe

Humor - Satire - Witz - Spass

Humor - Satire - Witz - Spass
Mitglieder: 37
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
... und hofft auf was vom Nikolaus.
Selbst Petrus stellt den Stiefel raus ...
gesehen auf einem Weihnachtsmarkt.  Doch wo?
Wo brummt hier der Bär?

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.