Bürgerreporter berichten aus: Linden | Überall | Ort wählen...

Quiz: Wer kennt diese Kirche aus unserer Region?


Mehr über

Quiz (187)Mittelhessen (486)Kirche (660)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Unternehmen und kommunale Aussteller des mittelhessischen Gemeinschaftsstandes beim Vortreffen im Kreishaus des Lahn-Dill-Kreises, der erstmals als Standpartner dabei ist
Mittelhessen komplett auf der Expo Real in München: Erstmals alle Landkreise vertreten – Ausstellerrekord am Gemeinschaftsstand
„Gemeinsam bringen wir die regionalen Angebote auf den Markt“, fasst...
CD mit Klängen aus den Kirchen Weilmünsters anlässlich 800 Jahre Weilmünster erscheint pünktlich zum Bauernmarkt
Weilmünster (kmp / kr). Die Idee entstand im Mai dieses Jahres, als...
Ganz kurz kommentiert: 547 +X, die Zahl des Tages.
Die Zahl des Tages lautet 547 + X. 547 Fälle von Missbrauch und...
"poco piu" am 17. August 2017 - 19:30 Uhr in St. Thomas Morus
Ein Sommernachtstraum: "poco piu" - Harfenpop & Percussionsoul am 17. August 2017 um 19:30 Uhr in St. Thomas Morus
Es ist der 6. August 2015, eine lauer Sommerabend, Donnerstag, 19:30...
Tonsprünge singen Teile aus der Gospelmass von Robert Ray
Biebertal (kmp). Der Chor "Tonsprünge" der Pfarrei Sankt Anna...
Generalüberholte und erweiterte Orgel erklingt im Konzert
Wetzlar (kmp). Die 1967 von der Firma Förster & Nicolaus in Lich...
Mit viel Spielfreude: das Kammerensemble des Musikfördervereins Gießen e.V.
Herzlicher Applaus zur Musikalischen Andacht in St. Thomas Morus
Am vergangenen Sonntag fand in der St. Thomas Morus Kirche in Gießen...

Kommentare zum Beitrag

Mathias Engelhart
5.319
Mathias Engelhart aus Gießen schrieb am 06.11.2009 um 09:48 Uhr
Da war ich schonmal, aber mein Gedächtnis... *ratter*. Irgendwas in ider um Lich/Hungen?
Annick Sommer
4.015
Annick Sommer aus Linden schrieb am 06.11.2009 um 11:02 Uhr
Nein, nicht bei Lich/Hungen.
Ingrid Wittich
19.933
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 06.11.2009 um 16:34 Uhr
Ich glaube, es ist die Kirche von Oberkleen. Wir sind neulich mal nach Cleeberg gefahren, um jemanden zu besuchen und ich meine, diese Kirche gesehen zu haben.
Annick Sommer
4.015
Annick Sommer aus Linden schrieb am 06.11.2009 um 18:53 Uhr
Liebe Ingrid, Du hast vollkommen Recht! Gratuliere! Beim Radtraining habe ich sie immer wieder im Vorbeirauschen bewundert, doch einmal nahm ich mir ausreichend Zeit dafür - als ich allein trainierte und nicht in der Gruppe - und machte dann ein paar Fotos mit meiner Mini-Cam.
Christian Momberger
10.949
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 06.11.2009 um 20:13 Uhr
Das ich da nicht gleich drauf gekommen bin. Ich wusste, ich habe die Kirche schon mal gesehen. Hatte ja meine Diplomarbeit über/für die Gemeinde Langgöns geschrieben und war daher 2004 sehr oft dort.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Annick Sommer

von:  Annick Sommer

offline
Interessensgebiet: Linden
Annick Sommer
4.015
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
hmmm... Der Geschmack ist unwiderstehlich, ich sage es Euch!
Ein kleiner Herbst-Snack... für Kürbisfans!
Gerade heute neu experimentiert... Es gelingt ganz einfach und ist...
Ofenkürbis mit Leberterrine
Gefüllter Ofenkürbis mit Leberterrine
In der Gießener Zeitung findet man allerhand Informatives... und...

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 52
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Der Schlachthof um 1910
Gebäude mit Geschichte- Der Schlachthof Giessen
Der Alte Schlachthof in Gießen bekommt neues Leben eingehaucht. Das...
16. HOBBY – AUSSTELLUNG IN STAUFENBERG
Alle zwei Jahre findet in der Staufenberger Stadthalle eine ...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.