Bürgerreporter berichten aus: Linden | Überall | Ort wählen...

Willkommen im Leben!!!

von Thomas Faberin Babysam 05.11.20091514 mal gelesen3 Kommentare
Linden | Hallo, meine Name ist Amelie Mia Faber. Ich habe am
03. Oktober um 22.28 Uhr im St. Josefs Krankenhaus
in Gießen das Licht der Welt erblickt. Bei meiner Geburt
habe ich 3.330 g gewogen und war 52 cm groß.
Meine Eltern Gesine & Thomas Faber freuen sich riesig
mich endlich in den Armen zu halten.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Edeltraud Kuhl
849
Edeltraud Kuhl aus Hüttenberg schrieb am 05.11.2009 um 21:39 Uhr
Hallo liebe kleine Amelie! Willkommen, du süße Kleine! Ich muss dich doch endlich mal besuchen und kann dich dann auch mal in den Arm nehmen!
Liebe Grüße
deine "Großtante" :-)
Annick Sommer
4.007
Annick Sommer aus Linden schrieb am 05.11.2009 um 22:08 Uhr
Willkommen in der Welt, liebe kleine Amelie!
Christiane Pausch
5.624
Christiane Pausch aus Gießen schrieb am 06.11.2009 um 19:30 Uhr
Herzlich willkommen in dieser großen neuen Welt,kleine Amelie :))
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Thomas Faber

von:  Thomas Faber

offline
Interessensgebiet: Linden
Thomas Faber
24
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Herzliche EInladung!!!
Rock im Jokus
Am Samstag, den 05.05.12 findet im Kulturzentrum Jokus in Gießen ein...
Band KIM aus Linden
Rock bei Schaums am 28.05.11 in Linden
„Rock bei Schaums“ ist ein Konzert das zum ersten Mal in diesem...

Veröffentlicht in der Gruppe

Babys

Babys
Mitglieder: 52
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Nia Enola mit "großem Bruder" Kian Anakin und dem Hasen als Zuschauer
Sophie ist müde....

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.