Bürgerreporter berichten aus: Linden | Überall | Ort wählen...

Meine Lieblingswiese - Ein Kraftort voller herbstlicher Überraschungen

Endlich angekommen! Hier liegt sie, "meine" Wiese!
Endlich angekommen! Hier liegt sie, "meine" Wiese!
Linden | Wenige Schritte vom Wohnort entfernt liegt sie, etwas versteckt, so wie es sein soll, meine Lieblingswiese.

Auf sanft abfallendem Hang erstreckt sie sich zwischen Bahndamm und Wäldchen in Langgönser Nähe.

Die spätsommerliche Nachmittagssonne ließ sie letzten Sonntag am Spätnachmittag in goldenen Farbtönen erstrahlen...

Endlich angekommen! Hier liegt sie, "meine" Wiese!
1
Der magische Durchgang zu meiner Lieblingswiese...
3
Die alte Bank lädt zur Ruhe ein.
1
Baumgeschichte am Wiesenrand
2
Apfelbäume wachsen auch dort!
1
Wilde Nelke
5
Schafgarbe (Achillea millefolium)
6
Roter Klee
Wiesenglockenblume (Campanula patula)
1
Das Mini-Wäldchen am Wiesenrand
1
Sonderbare Strukturen
1
Alles bröselt langsam mit der Zeit, auch der einst so starker Baum...
1
Nistkästen Nr. 49, wie man sieht, ungewöhnlich tief angebracht.
1
Nistkasten Nr. 50 dagegen, auf normaler Höhe...
1
Ein Riesenschirmpilz (Macrolepiota procera) am Waldrand
2
Riesen-Schirmpilz, auch Parasol genannt
2
Ein Grasweg an der Wiese entlang
1
So rundlich sieht er aus, wenn er noch jung ist...
1
Kleiner Schirmpilz im Halbschatten
3
Nicht zu übersehen, in der Abendsonne!
1
Zoom auf das Prachtstück
1
Der Herbst setzt sich immer mehr durch...
1
Letzte Sonnenstrahlen lassen die Wiese golden erscheinen
6
Ein bequemer Sitz
3
Umgeknickt, doch nicht auseinandergebrochen...
3
Letzte Sonnenstrahlen an diesem schönen Tag
1
Zeit, nach Hause zu gehen...
1
Bis bald, liebe Wiese!  :-)
2

Mehr über

Wiese (64)Natur (694)Kraftort (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Hier der sanierte Wegeabschnitt vor dem Weiherhof. V.L. Reiner Burger, Hilde Reitschmidt, Alex-David Vetterling (ein Kunde im Hofladen), Bürgermeister Udo Schöffmann und Hans Steinbichler. Der Schlepper/Traktor (11,2 t), verdeutlicht noch einmal die Notwe
Zum Glück hatte Hans mitgedacht!
Wenn Bürger nicht nur fordern, sondern die Augen offenhalten,...
Umweltfeindliche Laubsauger und Laubbläser
Offener Brief An den Magistrat der Stadt Lollar ...
Wandern, ist nicht nur des Müllers Lust. Hochbetrieb auf der Wanderer Strecke in 2015
Die 11. Limeswanderung ist "angerichtet"
„Es ist angerichtet“ die Tour kann starten, meldeten in der letzten...
Fuchs im Barbarasee erfroren
Durch die anhaltende Kälte wird es für die Wildtiere immer...
Die Vorschulgruppe der Kita Sonnenschein (ehemals Kirchstraße)  Hintere Reihe v.L. Silke Freese, Heinz-Otto Schmidt und Beate Eigenbrod.
Kita-Gruppe presst 80 Liter Apfelsaft
Die zurzeit vielen Orts vollhängenden Apfelbäume haben die...
Das gemischte Ensemble „Inspiration“ von der Heiterkeit Annerod mit Martin Gärtner
Musik & Buffet, lecker wie eh und je!
„Musikalisch und kulinarisch lecker“, war das Frühlingskonzert „Musik...
Zu sehen sind von links nach rechts Stephan Stein (Leiter des Amts für Naturschutz), Dezernentin Christiane Schmahl sowie Ingrid Fritz und Jens Föller (beide Landschaftspflegevereinigung Gießen). Bild: Landkreis Gießen
Verkauf von Apfelsaft schützt Erhalt von Streuobstwiesen
Die Landschaftspflegevereinigung Gießen e.V. (LPV) engagiert sich als...

Kommentare zum Beitrag

Ilse Toth
33.862
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 28.09.2009 um 16:52 Uhr
Um diese Lieblingswiese muss man Sie "beneiden"!
Sehr stimmungsvolle Bilder!
Annick Sommer
4.009
Annick Sommer aus Linden schrieb am 28.09.2009 um 16:57 Uhr
Leider können Bilder nicht die Naturgeräusche wiedergeben, die man dort hört, wie z.B. das Dauersurren der Grillen, die unermüdlichen Rufe der Waldvögel, das Rascheln im Unterholz, oder die Plumsgeräusche von Zapfen und Eicheln...
Klaus Lowitz
6.571
Klaus Lowitz aus Reiskirchen schrieb am 28.09.2009 um 16:58 Uhr
Schöne Fotostrecke. Die Wiese sieht sehr einladend aus. Und das Abendlicht ist perfekt für solche stimmungsvolle Fotos.
Ingrid Wittich
19.248
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 28.09.2009 um 17:16 Uhr
Sehr schöne Fotos. Sie vermitteln ein Gefühl von Ruhe.
Annick Sommer
4.009
Annick Sommer aus Linden schrieb am 28.09.2009 um 17:20 Uhr
Ja, lieber Albert, man sieht nur mit dem Herzen gut! :-)
Werner Gruber
2.395
Werner Gruber aus Heuchelheim schrieb am 28.09.2009 um 18:13 Uhr
Tolle Abendstimmung auf der Wiese.
Doris Kick
3.565
Doris Kick aus Hungen schrieb am 28.09.2009 um 18:45 Uhr
Liebe Annick eine sehr schöne Bildreihe, das Plätzchen strahlt so eine Ruhe aus und lädt ein zum Ausruhen und Entspannen...
Simone Linne
5.040
Simone Linne aus Gießen schrieb am 28.09.2009 um 19:11 Uhr
Eine super-super-super schöne Fotostrecke!
Bernd Heinrich
751
Bernd Heinrich aus Gießen schrieb am 28.09.2009 um 20:13 Uhr
Ausgesprochen romantisch und ganz zauberhaft fotografiert - einfach Toll... mein kompliment
Klaus Stadler
348
Klaus Stadler aus Gießen schrieb am 28.09.2009 um 20:44 Uhr
Sehr schöne Fotos.Bei der Lieblingswiese fällt mir spontan das Neue Testament ein. " Der Herr ist mein Hirte,es wird mir an Nichts mangeln, er weidet mich auf einer grünen Aue. Wirklich , eine tolle Wiese.
Tara Bornschein
7.218
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 28.09.2009 um 21:28 Uhr
Einzigartige Fotostrecke! Einfach mal die Seele baumeln lassen!!!
Annick Sommer
4.009
Annick Sommer aus Linden schrieb am 28.09.2009 um 21:49 Uhr
Vielen Dank für Eure schönen Kommentare.
Ja, Ihr sprecht genau das an, was ich ausdrücken wollte! :-)
Annick Sommer
4.009
Annick Sommer aus Linden schrieb am 28.09.2009 um 22:48 Uhr
Das mag ja stimmen... Thanks. :-)))
Hugo Gerhardt
6.689
Hugo Gerhardt aus Gießen schrieb am 29.09.2009 um 00:31 Uhr
Nuuuur schön !!!
Rita Jeschke
2.807
Rita Jeschke aus Gießen schrieb am 29.09.2009 um 14:12 Uhr
Herrliche Fotos, Annick! Ganz ganz schön, wunderbare Farben, Du hast die Stimmung einmalig rübergebracht - man kann sich nicht sattsehen :-)
Helmut Heibertshausen
6.121
Helmut Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 03.10.2009 um 11:17 Uhr
sehr schöne Bilderstrecke, kann man nur sagen... Augen auf beim Gang durch die Natur !!!
Simone Linne
5.040
Simone Linne aus Gießen schrieb am 05.10.2009 um 11:42 Uhr
sonnendurchflutete, wunderbare Bilderstrecke, gratuliere!
Hugo Gerhardt
6.689
Hugo Gerhardt aus Gießen schrieb am 31.12.2009 um 16:43 Uhr
Hallo, nachdem Albert mit Recht den Beitrag von Annick als etwas besonderes würdigte, fiel mir zu dem Beitrag ein Musikstück ein, das sehr gut als Untermalung des Spazierganges wirkt. Versucht es einmal, auch ihr werdet verzaubert werden.
Hier ein Auszug aus "Die Moldau von Smetana" der Elfentanz
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Annick Sommer

von:  Annick Sommer

offline
Interessensgebiet: Linden
Annick Sommer
4.009
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
hmmm... Der Geschmack ist unwiderstehlich, ich sage es Euch!
Ein kleiner Herbst-Snack... für Kürbisfans!
Gerade heute neu experimentiert... Es gelingt ganz einfach und ist...
Ofenkürbis mit Leberterrine
Gefüllter Ofenkürbis mit Leberterrine
In der Gießener Zeitung findet man allerhand Informatives... und...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 143
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Die Mitwirkenden
M.S. Aphrodite – Fernsehstars am Limit
Am Limit mit den Lachsalven waren teilweise auch die Zuschauer, die...
Lia
Die kleinen Freunde!
Sie waren "Kinder" der Strasse, das Siamkätzchen Lia und Tigerchen...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Start der TSG Showtanzgruppen in die Wettkampfsaison
Am 18. März starteten unsere Showtanzgruppen "BlackOut" und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.