Bürgerreporter berichten aus: Linden | Überall | Ort wählen...

Sechsjährige im Freibad Linden gestorben - Zeugen gesucht

Linden | Am Montag gegen 17.45 Uhr, sah ein Badegast auf dem Grund des Nichtschwimmerbeckens im Lindener Freibad ein regungsloses Kind und zog es sofort aus dem Wasser. Trotz sofort eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen durch eine Ärztin, die sich zufällig im Schwimmbad aufhielt und anschließende Behandlung durch einen Notarzt, konnte das sechsjährige Mädchen nicht mehr gerettet werden. Zeugen, die darüber Auskunft geben können, wie das Kind ins Wasser gelangt ist, werden gebeten, sich bei der Kripo Gießen unter Telefon 0641- 70062555 zu melden.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Redaktion GZ

von:  Redaktion GZ

offline
Interessensgebiet: Gießen
Redaktion GZ
12.136
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Der 1. April 2017.
Letzte Chance: Schicken Sie unsere Leser in den 1. April
Die GIEßENER ZEITUNG wird in diesem Jahr am Samstag, dem 1. April,...
Frohes neues Jahr!
Wir wünschen allen Bürgerreportern und Lesern einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Weitere Beiträge aus der Region

SPORTING Taekwondo holt 15 Medaillen beim Saisonstart
Der BGN Pokal stellt oft das erste Turnier des Jahres dar. Eugen...
BlackOut
Showtanzgruppen der TSG gleich zweimal auf dem Treppchen
Die Showtanzgruppen der TSG Leihgestern starteten am vergangenen...
Start der TSG Showtanzgruppen in die Wettkampfsaison
Am 18. März starteten unsere Showtanzgruppen "BlackOut" und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.