Bürgerreporter berichten aus: Linden | Überall | Ort wählen...

Wanderparadies Oberstdorf im Allgäu

Auf dem Weg nach Gerstruben südlich von Oberstdorf
Auf dem Weg nach Gerstruben südlich von Oberstdorf

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

12 Stationen auf der 12. Limeswanderung
Nun sind die Vorbereitungen für die 12. Limeswanderung am 03. Oktober...
Raven Rock auf Spätsommer-Nachtwanderung
Zur Spätommernachtwanderung lud Raven Rock Rabenau am Samstagabend,...
Die Windmühle im Blick von Südwesten
Der Blick vom Wartberg ist wieder möglich!
Auf einem der höchsten Landschaftshügel im Gießener Südkreis, dem 280...
Lahnau Führung / Herbst 2017
Herzliche Einladung Die beliebte Lahnaubegehung von der BI "Schützt...
Lichterwanderung durchs Maislabyrinth Eberstadt am 30.09.
Am Samstag, 30. September ab 20.00 treffen sich Groß und Klein im...
Familien-Wandertag in Langsdorf am Sonntag, 3. September 2017
Genießen Sie wieder einmal einen Tag mit Ihrer Familie in der freien...
Auf der Wasserkuppe (Rhön) vor einem Jahr

Kommentare zum Beitrag

Peter Herold
26.540
Peter Herold aus Gießen schrieb am 22.08.2009 um 18:24 Uhr
Richtig schöne Sommerstimmung in den Bergen.
Annick Sommer
4.015
Annick Sommer aus Linden schrieb am 22.08.2009 um 20:35 Uhr
@ Albert, ja, das kann ich mir wirklich gut vorstellen; so ein Schulausflug in Oberstdorf sei bestimmt ein Traum gewesen! :-)

Dieses Fleckchen Erde in den Bergen ist mir richtig ans Herz gewachsen...
Peter Herold
26.540
Peter Herold aus Gießen schrieb am 23.08.2009 um 16:33 Uhr
Walsertal mein erster und einziger Skitag in den Bergen. Ist aber schon eine Ewigkeit( Ende 60iger) her
Annick Sommer
4.015
Annick Sommer aus Linden schrieb am 25.08.2009 um 21:40 Uhr
2008 hatte ich das Glück, Oberstdorf drei Wochen lang kennen zu lernen... natürlich auch aus der Luftperspektive! :-)))
Edeltraud Kuhl
871
Edeltraud Kuhl aus Hüttenberg schrieb am 25.08.2009 um 23:10 Uhr
Auf diesem Weg werde ich - hoffentlich - in ein paar Wochen wieder wandern. Oberstdorf ist einfach schön. Das Allgäu ja insgesamt. Hoffentlich spielt das Wetter wieder mit!
Annick Sommer
4.015
Annick Sommer aus Linden schrieb am 26.08.2009 um 20:53 Uhr
@ Edeltraud
Jetzt bekommen bestimmt die ersten Bäume dort ihre herbstliche Laubfärbung... Ruhe kehrt ein..., dann bleibt mir nur noch, Dir einen tollen Wanderurlaub zu wünschen; ich drücke Dir die Daumen für das passende Wetter! Und immer die Kamera mitnehmen!!! :-)))
Edeltraud Kuhl
871
Edeltraud Kuhl aus Hüttenberg schrieb am 01.09.2009 um 08:52 Uhr
Herzlichen Dank! Die Kamera ist dabei!!!
Hier hatte ich letztes Jahr Bilder eingestellt:
http://www.giessener-zeitung.de/giessen/beitrag/2450/allgaeu/
Edeltraud Kuhl
871
Edeltraud Kuhl aus Hüttenberg schrieb am 01.09.2009 um 11:09 Uhr
Ja klar! Auch Batterie-Ladegerät und natürlich den Laptop zum Entladen der Karte :-))))
Die Wanderschuhe vergesse ich aber bestimmt auch nicht!
Edeltraud Kuhl
871
Edeltraud Kuhl aus Hüttenberg schrieb am 01.09.2009 um 16:33 Uhr
Aber sicher. In der Gruppe macht es immer Laune zu wandern, oder?
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Annick Sommer

von:  Annick Sommer

offline
Interessensgebiet: Linden
Annick Sommer
4.015
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
hmmm... Der Geschmack ist unwiderstehlich, ich sage es Euch!
Ein kleiner Herbst-Snack... für Kürbisfans!
Gerade heute neu experimentiert... Es gelingt ganz einfach und ist...
Ofenkürbis mit Leberterrine
Gefüllter Ofenkürbis mit Leberterrine
In der Gießener Zeitung findet man allerhand Informatives... und...

Veröffentlicht in der Gruppe

Wunder der Schöpfung

Wunder der Schöpfung
Mitglieder: 20
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Schmetterlings – Tour der Foto – Senioren
Verträumt und müde wie ein Schmetterling im September taumelt...
WIR können auch mit einem Leoparden dienen. Viel Grüße noch aus Namibia, Adelbert und Norbert Fust

Weitere Beiträge aus der Region

Wie die Sparkasse ihre Gewinne verringert
Pressemeldung der Kreisfraktion Gießener Linke Seit vielen Jahren...
SPORTING Taekwondo verlässt BGN-Pokal mit 11 Platzierungen
Wieder einmal startete ein Team von SPORTING Taekwondo, darunter...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.