Bürgerreporter berichten aus: Linden | Überall | Ort wählen...

Schließung des „Hard Rocks“ in Langgöns

von Katrin Sommeram 17.08.20091636 mal gelesen2 Kommentare
Linden | Die Rockdiskothek „Hard Rock“ in Langgöns hat Anfang Juli 2009 ihre Tore nach fast 30 Jahren geschlossen.
Inhaber Dern hat im Internet bekannt gegeben, dass er das „Hard Rock“ nicht mehr weiterführen wird.
Bereits im vergangenen Jahr hat Betreiber Dern die Diskothek am Taunusblick für wenige Monate geschlossen und daraufhin nach einigen Renovierarbeiten wieder eröffnet. Daraufhin bekam er nach Bekanntgabe der erneuten Schließung Skepsis und teilweise nur wenig Verständnis.

Mehrere Generationen von Rockmusik Liebhabern gingen durch das „Hard Rock“, um dort zu feiern und sind teilweise mit der Diskothek aufgewachsen. Viele Erinnerungen hängen also an ihr. Dern hat jedoch einen Schlussstrich gezogen und am 4. Juli zum letzten Mal das „Hard Rock“ unter seiner Leitung geöffnet. Viele ehemaligen „Hard Rock-Gänger“ sind enttäuscht, dass die Schließung nun wirklich beschlossene Sache ist.

Doch es gibt Hoffnung:
Das „Hard Rock“ wird es zwar in dieser Form nicht mehr geben, wird aber unter neuem Namen und mit frischen Ideen einer neuer Leitung wiedereröffnet. Ein Inhaber wurde bereits gefunden. Dieser ist derzeit mit Renovierungen beschäftigt und wird die Diskothek wahrscheinlich noch dieses Jahr eröffnen. Ein konkretes Datum für die Neueröffnung wurde noch nicht bekannt gegeben. Ein Name für die Diskothek wurde jedoch noch nicht gefunden. Hierzu hat der Inhaber einen öffentlichen Aufruf gestartet und sammelt die einzelnen Vorschläge an Namen der Musik-Fans.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Kira Petry
PalliativPro: Hochklassiges Benefizkonzert zugunsten unheilbar erkrankter Menschen im Forum der Volksbank Mittelhessen
Gießen/Langgöns. Zum dreizehnten Benefizkonzert der Reihe "Business...
Bv Hungen 4
Hungener Badmintonspieler mit gelungenem Saisonstart. Bv Hungen 4 mit Auswärtssieg, Bv Hungen 3 mit Remis in der Fremde
Am vergangenem Sonntag starteten die ersten Teams des Bv Hungen in...
Marius Reusch
Ein kluger Kopf für Langgöns. Marius Reusch (CDU) Ein Glücksfall als Kandidat für das Amt des Bürgermeisters. Ein Gewinn für Langgöns
Marius Reusch ist, als kluger, sympatischer und besonnener Kopf, als...
BU: Bei der Übergabe des symbolischen Schecks (v. l.): Stefan Baldus, Barbara Fandré, Susanne Hanewald, Hans Schaefer und Marius Reusch.
Ortsverbände CDU und FDP spenden an PalliativPro - Großer Respekt für Menschen, die sich für schwerst- und unheilbar Kranke einsetzen
400 Euro spendeten Marius Reusch vom CDU-Ortsverband Langgöns sowie...
BU: Volker Bouffier (6.v.re), Eva Goldbach (4.v.re) Marius Reusch (4.v.li), Martin Hanika (re), Peter Möller (li, MdL)
Langgönser Koalitionäre in Wiesbaden: Energie, Wohnraum und harmonische Zusammenarbeit
Langgöns/Wiesbaden. Energieformen und die Leitungsstraßen,...
Marktleiter Özcelik (2.v.r.), sein Team und die ehrenamtlichen Mitarbeiter der Butzbacher Tafel freuten sich über den Erfolg der Spendenaktion
"Gemeinsam Teller füllen" REWE Travaci übergibt 2 Tonnen Lebensmittel an Butzbacher Tafel
Auch in diesem Jahr war es wieder soweit: Die gesammelten Spenden im...
Statt Weihnachtsgeschenke: Anja Bieber spendet 1000 Euro an PalliativPro: Möchte die wichtige Arbeit des Fördervereins unterstützen. Dank an Patienten
Anstelle von Weihnachtsgeschenken bat Anja Bieber, Inhaberin der...

Kommentare zum Beitrag

Sabine Glinke
5.280
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 18.08.2009 um 11:21 Uhr
Schade, jetzt hat der Kultladen doch geschlossen. Und was wird aus der angekündigten Lesung mit Konny Reimann im November? Wird die jetzt woanders hin verlegt?
67
Katrin Sommer aus Linden schrieb am 18.08.2009 um 17:50 Uhr
Hallo,
darüber ist leider noch nichts genaues bekannt gegeben wurden. In Gießen auf dem Stadtfest hingen immer noch Plakate für die Veranstaltung. Der neue Inhaber wird sich nun erstmal mit den Veranstaltern in Verbindung setzen.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Katrin Sommer

von:  Katrin Sommer

offline
Interessensgebiet: Linden
67
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Im Smartphone Zeitalter sieht man sie leider nicht mehr häufig: Telefonzellen
Neuer Hauptsponsor „Florian Textor Bräu“ für die Rhein-Main Patriots
Neuer Hauptsponsor „Florian Textor Bräu“ für die Rhein-Main Patriots
Mit der Florian Textor Bräu erhält der IVA Rhein-Main-Patriots einen...

Weitere Beiträge aus der Region

Weddellmeer – Initiative für ein neues Schutzgebiet im antarktischen Ozean
Im Oktober 2018 findet die Jahrestagung der Antarktis-Kommission...
SPORTING Kämpferin Jill-Marie Beck gewinnt das Weltranglistenturnier Turkish Open
Jill-Marie Beck von SPORTING Taekwondo gewann in Istanbul die Turkish...
Faschingsnachmittag des VdK Leihgestern
Der VdK- OV Leihgestern veranstaltete dieser Tage im Sängerheim des...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.