Bürgerreporter berichten aus: Linden | Überall | Ort wählen...

Schließung des „Hard Rocks“ in Langgöns

von Katrin Sommeram 17.08.20091566 mal gelesen2 Kommentare
Linden | Die Rockdiskothek „Hard Rock“ in Langgöns hat Anfang Juli 2009 ihre Tore nach fast 30 Jahren geschlossen.
Inhaber Dern hat im Internet bekannt gegeben, dass er das „Hard Rock“ nicht mehr weiterführen wird.
Bereits im vergangenen Jahr hat Betreiber Dern die Diskothek am Taunusblick für wenige Monate geschlossen und daraufhin nach einigen Renovierarbeiten wieder eröffnet. Daraufhin bekam er nach Bekanntgabe der erneuten Schließung Skepsis und teilweise nur wenig Verständnis.

Mehrere Generationen von Rockmusik Liebhabern gingen durch das „Hard Rock“, um dort zu feiern und sind teilweise mit der Diskothek aufgewachsen. Viele Erinnerungen hängen also an ihr. Dern hat jedoch einen Schlussstrich gezogen und am 4. Juli zum letzten Mal das „Hard Rock“ unter seiner Leitung geöffnet. Viele ehemaligen „Hard Rock-Gänger“ sind enttäuscht, dass die Schließung nun wirklich beschlossene Sache ist.

Doch es gibt Hoffnung:
Das „Hard Rock“ wird es zwar in dieser Form nicht mehr geben, wird aber unter neuem Namen und mit frischen Ideen einer neuer Leitung wiedereröffnet. Ein Inhaber wurde bereits gefunden. Dieser ist derzeit mit Renovierungen beschäftigt und wird die Diskothek wahrscheinlich noch dieses Jahr eröffnen. Ein konkretes Datum für die Neueröffnung wurde noch nicht bekannt gegeben. Ein Name für die Diskothek wurde jedoch noch nicht gefunden. Hierzu hat der Inhaber einen öffentlichen Aufruf gestartet und sammelt die einzelnen Vorschläge an Namen der Musik-Fans.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Geschäftsführer Mario Rustler, Fachbearbeiterinnen Christin Schneider und Diana Valle, Shopleiter Rüdiger Gruhn, Fachbearbeiter Lothar Assler
Mattern & Rustler vergrößert sich im Westpark in Wettenberg
„Die Kunden schätzen faire Beratung – darauf legen wir wert“, so der...
Es wird immer leerer
In der letzten Woche war ich wieder einmal im Neustädter Tor und sah,...
Let´s dance im Disco-Lich vom Grünen Baum Saal
Disco-Revival "Mc Baumanns Pub"
Beim dritten Heimatabend des GV-Eintracht lautete das Motto „Hey,...
"Mc Baumanns Pup" Revivalabend
Unter der Überschrift „Heimat“, lädt der GV-Eintracht wieder...
Alina Daum
Zwei Qualifikationen für die Hessenmeisterschaft im Kunstradfahren
Radsportverein Langgöns Im nördlichen Weimar-Ahnatal fand am...
Alina Daum: 4.Platz bei der Hessenmeisterschaft im Kunstradfahren
Radsportverein 1921 Langgöns e. V. Am 20. Mai 2017 veranstaltete...
Q rockt in den Mai
"Q" rockt in der Speckmaus in den Mai
Die Hüttenberger Rockband "Q" spielt am 30. April bereits zum...

Kommentare zum Beitrag

Sabine Glinke
5.280
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 18.08.2009 um 11:21 Uhr
Schade, jetzt hat der Kultladen doch geschlossen. Und was wird aus der angekündigten Lesung mit Konny Reimann im November? Wird die jetzt woanders hin verlegt?
67
Katrin Sommer aus Linden schrieb am 18.08.2009 um 17:50 Uhr
Hallo,
darüber ist leider noch nichts genaues bekannt gegeben wurden. In Gießen auf dem Stadtfest hingen immer noch Plakate für die Veranstaltung. Der neue Inhaber wird sich nun erstmal mit den Veranstaltern in Verbindung setzen.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Katrin Sommer

von:  Katrin Sommer

offline
Interessensgebiet: Linden
67
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Im Smartphone Zeitalter sieht man sie leider nicht mehr häufig: Telefonzellen
Neuer Hauptsponsor „Florian Textor Bräu“ für die Rhein-Main Patriots
Neuer Hauptsponsor „Florian Textor Bräu“ für die Rhein-Main Patriots
Mit der Florian Textor Bräu erhält der IVA Rhein-Main-Patriots einen...

Weitere Beiträge aus der Region

Die Gewinner des ersten Tages: die EGC Wirges freute sich riesig über den Sieg
BAUHAUS Kids Cup-Finale: EGC Wirges und VfB Gießen gehen als Gewinner vom Platz
Nach den Qualifikationsspielen im April fand vergangenes Wochenende...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.