Bürgerreporter berichten aus: Linden | Überall | Ort wählen...

Radwanderung des Radsportvereins Linden

Radwandergruppe des Radsportvereins Linden
Radwandergruppe des Radsportvereins Linden
Linden | Der Radsportverein Linden hatte zu seiner 5. Radwanderung eingeladen und diesem Aufruf folgten 20 Radbegeisterte, die sich am Rathaus der Stadt Linden eingefunden hatten. Bei schönem Wetter ging es unter Führung von Klaus Gelchsheimer über Watzenborn-Steinberg, Grüningen weiter nach Dorf Güll und man gelangte auf Wald-/Wirtschaftswegen zum Ziel Kloster Arnsburg. Dort erwartete uns ein reichhaltiges Kuchen- und Eisangebot. Nach dieser verdienten Pause ging es der Wetter entlang nach Lich und am Waldschwimmbad vorbei nach Fernwald-Steinbach. Der Radweg führte uns weiter entlang der Landstraße nach Annerod und von dort auf dem „Butterweg“ in abschüssiger Fahrt, vorbei an dem ehemaligen Gelände der Steubenkaserne, nach Gießen. Auf angenehm kühlen Waldwegen gelangte die Gruppe vorbei an der „Nikolausquelle“ zum OT Mühlberg und weiter zu unserem Ausgangspunkt dem Stadtzentrum in Linden. Zum Schluss stellte man fest, daß es eine gemütliche Tour war, bei der 40 Kilometer erradelt wurden und man dabei wiederum nette Gespräche mit Gleichgesinnten führen konnte.
Nächster Radwandertermin: 20. September, 14.00 Uhr am Rathaus in Linden-Leihgestern
Dietmar Reichel/RSV

Radwandergruppe des Radsportvereins Linden
Radwandergruppe des... 
Radwanderer "in Formation"
Radwanderer "in... 

Mehr über

Radwandern (3)Radtour (72)Radsport (19)Radfahren (146)Rad (12)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Wir suchen die Fehler - das GZ-Rätsel vom Wochenende
Mindestens vier Fehler hatte die GZ am Wochenende in ihrer...
v. l. Horst Raßmann und Jürgen Schäfer  sind bereits im „Wonderfuhl-Outfit“	  des Weißbierfestes!
24. Weißbierfest an Himmelfahrt
Am Himmelfahrtstag ab 11 Uhr lädt wieder das Weißbierfest auf die...
Die drei im „Woanderful-Outfit“ ausgezeichneten von links: Florian Wallbott, Franziska Weiß, Udo Dietz, im Dirndl Kerstin Westbrock und Marine Kirakosyan, Bürgermeister Udo Schöffmann und dahinter Frank Westbrock und Jörg Haas (2. und 1. Vorsi
Weißbierfest macht auch 2018 nur "Innen" nass!
Die vielfach angekündigten Regenschauer verschonten die Besucher des...
Die Codierung am Fahrradrahmen schreckt Diebe ab und hilft der Polizei, gefundene Räder den Eigentümern zurückzugeben.
Fahrräder schützen – ADFC bietet Codierungen zum Diebstahlschutz
Wird ein gutes Fahrrad geklaut, ist das für den Besitzer immer...
Wandern-Radfahren-Nordic-Walking & Volkslauf bei der TSG 1893 Leihgestern
Wandern-Radfahren-Nordic Waling & Volkslauf 2018

Kommentare zum Beitrag

Simone Linne
5.041
Simone Linne aus Gießen schrieb am 11.08.2009 um 15:26 Uhr
Das hört sich nach einer richtig netten Veranstaltung an! Kennen Sie sich untereinander oder haben Sie auch immer mal wieder neue Teilnehmer dabei?
Dietmar Reichel
200
Dietmar Reichel aus Linden schrieb am 12.08.2009 um 10:16 Uhr
Danke für das Interesse. Es gibt einen festen Stamm, doch daneben kommen auch immer wieder Personen aus dem näheren Umkreis von Linden, also z.B. aus Langgöns oder Heuchelheim und Wieseck hinzu. Das macht das Ganze auch interessant, denn mit neu hinzukommenden Personen wechseln auch einmal die Gesprächsthemen.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Dietmar Reichel

von:  Dietmar Reichel

offline
Interessensgebiet: Linden
Dietmar Reichel
200
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Warum erst auf den Frühling warten ……?
Vielleicht wartet auch dieses architektonisch eindrucksvolle Gebäude...
Die alte Universitätsbibliothek
Warten auf den Frühling ……?
das wird sicherlich dieses denkmalgeschützte Gebäude. Die alte...

Weitere Beiträge aus der Region

Globaler Aktionstag gegen die türkische Invasion in Kurdistan
Demonstration am 26. Mai 2018 in Gießen! Seit Anfang Januar führt...
SPORTING Taekwondo holt 2 x Bronze bei den Berlin Open 2018
SPORTING Taekwondo verbuchte auch in diesem Jahr Erfolge bei den...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.