Bürgerreporter berichten aus: Linden | Überall | Ort wählen...

Am Montag startet der 18. BERO Linden-Cup: Attraktionen auf und neben dem Spielfeld in der Stadthalle Linden

Linden | Am kommenden Montag geht es los. Von da an regiert, bis einschließlich Samstag, 8. August, der Handball in der Stadthalle Linden. Denn der BERO Linden-Cup, das traditionelle und äußerst attraktiv besetzte Vorbereitungsturnier Mittelhessens, findet wieder statt und wird einmal mehr die Handballfans der Region in die Stadthalle locken.
Es wird bei der 18. Auflage des Turniers auch erneut einiges geboten. Auf dem Spielfeld kämpfen mit der HSG Wetzlar, der MT Melsungen und dem VfL Gummersbach gleich drei Erstligisten sowie mit dem TV Hüttenberg ein Zweitligist um den Turniersieg. Die HSG Pohlheim (Regionalliga), die TSF Heuchelheim, die SG Kleenheim (beide Oberliga) und Gastgeber MSG Linden (Landesliga) komplettieren das Teilnehmerfeld und wollen die großen Favoriten natürlich ärgern und für Aufsehen sorgen. Der erste Höhepunkt steht am kommenden Mittwoch auf dem Programm, wenn sich die HSG Wetzlar und der TV Hüttenberg um 20.15 Uhr zum ewig jungen Derby der beiden alten heimischen Rivalen treffen. 24 Stunden später kommt es dann zum Erstligaduell zwischen dem VfL Gummersbach und der MT Melsungen. Spitzenhandball ist da garantiert.
Auch im Rahmenprogramm wird wieder einiges geboten. Am Mittwoch, Freitag und am Samstag, dem Finaltag, gibt es eine Tombola, bei der Preise im Gesamtwert von fast siebentausend Euro verlost werden. Ein Besuch des 18. BERO Linden-Cups lohnt sich also auf jeden Fall, zumal am Freitag und Samstag in unmittelbarer Nachbarschaft das Stadtfest stattfindet, wo der Handballabend gemütlich ausklingen kann. Außerdem sind die Eintrittspreise gewohnt niedrig. Eine Tageskarte kostet Montag bis Freitag 6 Euro (ermäßigt 3 Euro), am Finaltag bezahlen Erwachsene 8 Euro (ermäßigt 4 Euro). Es gibt aber auch wieder die Möglichkeit eine Turnier-Dauerkarte (20 Euro Erwachsene) zu erwerben

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) aus unseren Vereinen

von:  aus unseren Vereinen

offline
Interessensgebiet: Gießen
3.294
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ehrungen der erfolgreichen Fahrer im AMC.
AMC Langgöns feiert Weihnachten und ein erfolgreiches Jahr
Auf ein erfolgreiches Jahr 2015 konnten die Motorsportler des AMC...
Die Geehrten v.L.n.R.: Meike Zettl, Wilfried Fränzke, Jens Hofmann, Kerstin Fränzke, Ricarda Loos, Michael Grünwald
Jens Hofmann gewinnt Hessischen Rallyesprintpokal
Der AMSC Pohlheim hatte am Samstag zur Siegerehrung des diesjährigen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.