Bürgerreporter berichten aus: Linden | Überall | Ort wählen...

Sommerfest im Lückebachtal und verkaufsoffener Sonntag

Tobias Eisele, Marion Krämer und Andreas Dieruff.
Tobias Eisele, Marion Krämer und Andreas Dieruff.
Linden | Als besonderen Höhepunkt lädt der Gewerbeverein Linden für 5. und 6. September, anlässlich seines bereits zum vierten Mal stattfindenden Sommerfestes „Lückebachtal“ mit Gewerbeausstellung zum Gesangswettbewerb „Linden sucht den Superstar“ ein.
Der Verein unter Vorstand von Tobias Eisele konnte in diesem Jahr die Musikschule Music Camp/ PRJam um Marion Krämer und Andreas Dieruff als Partner gewinnen. Unter der Moderation von PRJam-Inhaber und Tom-Pfeiffer-Band-Gitarrist Andreas Dieruff können am ersten Septemberwochenende junge Talente im Alter von 10 bis 25 Jahren, sowie Gruppen ihr musikalisches Können unter Beweis stellen. Teilnahme ist an beiden Veranstaltungstagen möglich. Der Gewinner wird durch eine fachkundige Jury, bestehend aus den Dozenten und erfahrenen Livemusikern, wie Ole Rausch (Bandmitglied von Laith Al-Deen), sowie durch Publikumsabstimmung ermittelt. Auf den Erstplatzierten wartet eine professionelle Aufnahme im Tonstudio. Auch für den zweiten und dritten Platz gibt es attraktive Preise. Anmeldungen von Sänger/innen und Gruppen können bis zum 31.August per Post oder e-mail an Marion Krämer, Erfurter Straße 12b, 35415 Pohlheim , Marion.Kraemer@online.de erfolgen.
Für Speisen und Getränke sowie ein musikalisches Rahmenprogramm ist bestens gesorgt. Für den Verkaufserlös soll u.a. neue Weihnachtsbeleuchtung erworben werden.
Das Sommerfest beginnt am Samstag, 5. September, um 10 Uhr und geht bis in die Abendstunden. Feststart am 6. September ist um 11 Uhr, von 13 bis 18 Uhr besteht dann außerdem während des verkaufsoffenen Sonntags die Gelegenheit zu einem entspannten Einkauf im Gewerbegebiet Lückebachtal. Weitere Informationen und Kontaktmöglichkeiten finden Sie auch unter: www.musiccamp.de, www.prjam.de und www.inlinden.de.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Redaktion GZ

von:  Redaktion GZ

offline
Interessensgebiet: Gießen
Redaktion GZ
12.114
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Freuen Sie sich auf märchenhafte Momente mit dem Tinko Kindertheater.
Die GIEßENER ZEITUNG lädt am Stadtfest-Sonntag zum Familiennachmittag ans Selterstor ein
Für Viele ist es ein fester Termin im jährlichen Eventkalender. Das...
Bild 1: Aufpolsterung und Neubezug von alten Sitzmöbeln
Polster- & Gardinenwerkstatt valder-wohnen in Lich: Damit Sie sich zu Hause so richtig wohlfühlen // - Anzeige-
-Anzeige- Der Familienbetrieb valder-wohnen in Lich sucht...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.