Bürgerreporter berichten aus: Linden | Überall | Ort wählen...

Ihre Meinung ist gefragt: Wie soll das Gewerbegebiet heißen?

Tobias Eisele und Ulrike Schmidt vom Gewerbeverein Linden übergeben die Liste mit Namesvorschlägen an Bürgermeister Dr. Ulrich Lenz
Tobias Eisele und Ulrike Schmidt vom Gewerbeverein Linden übergeben die Liste mit Namesvorschlägen an Bürgermeister Dr. Ulrich Lenz
Linden | Der Gewerbeverein Linden hat sich am Donnerstag, 4. Juni, im Rathaus Linden in kleiner Runde getroffen, um die eingereichten Namensvorschläge für das Gewerbegebiet Lückebachtal zu diskutieren und das weiter Verfahren zu besprechen. Denn der Gewerbeverein ist auf der Suche nach einem neuen Namen, der sich leicht einprägt und eine große Werbewirkung hat. Mit dabei waren Bürgermeister Dr. Ulrich Lenz, der Erste Vorsitzende des Gewerbevereins Linden Tobias Eisele sowie die Schriftführerin Ulrike Schmidt. Nach einem ersten Aufruf hatte der Gewerbeverein in den vergangenen Wochen viele Namensvorschläge erhalten.
Lenz und Eisele rufen nun alle Bürgerinnen und Bürger auf, über die eingereichten Namensvorschlägen abzustimmen.
Es gibt 37 verschiedene Vorschläge, die alle zur Wahl stehen. Der Gewerbeverein hat keine Vorauswahl getroffen.

Bis einschließlich 19. Juni können alle ihren Favoriten nennen; entweder per Post an Tobias Eisele, Robert-Bosch-Str. 4, 35440 Linden oder per Email an: info@gewerbeverein-linden.de schicken. Im Anschluß wird eine Jury bis Ende Juni den Sieger bekannt geben.
Diese Namen stehen zur Wahl: „Linden-Mall“, „Lindenhof“, „Südringpark“, „Linden-Park“, „Linden-Center“, „Open-Air-Mall in Linden“, „Shoppingtown Linden“, „Gewerbegebiet Linden Nord“, „Lückebach-Park“, „Lückebach Citypark“, „Lindener Hypermarket“, „Lindener Shoppingmeile“, „Einkaufsmeile Linden (EKM Linden)“, „Lindener Citymeile“, „Einkaufsland Linden“, „Einkaufsparadies Linden“, „Retail Strip Linden“, „Shopping Mall Linden“, „Business Park Linden“, „Commercial Area Linden“, „Lückebach Zentrum Linden“, „Kauftreff Linden“, „Lenzelot City“, „Ulrich Lenz Park“, „Lenzer Mall“, „Unten in Linden“, „Lückebach Center“, „Lindener Blüte“, „Lückebach Mall“, „Lückebach Village“, „Kaufpark Lückebach“, „Lückebach Shoppingpark“, „Kaufland Lückebach“, „Shoppingparadies Lückebach“, „Kauftreff im Lückebach“, „Lückebach-City“, „Piazza de Linden“.

Mehr über

Lückebach (1)Gewerbeverein Linden (4)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Nicolas L. Fromm
501
Nicolas L. Fromm aus Gießen schrieb am 05.06.2009 um 15:29 Uhr
Die Frage ist ja auch ob es überhaupt "Lückebach" oder "Lückenbach" heißt ;-)
Peter Herold
24.429
Peter Herold aus Gießen schrieb am 07.06.2009 um 17:53 Uhr
Ich kann nur hoffen, dass nichts geändert wird. Warum auch. Jeder weiß doch wo das Gewerbegebiet liegt. Einneuer Name wird auch nicht mehr Umsatz bringen und das soll doch wohl die Änderung erreichen, oder?
Christian Momberger
10.829
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 09.06.2009 um 09:38 Uhr
Also ich wäre auch für die Beibehaltung des bisherigen Namens. Der ist allseits Bekannt und verglichen mit den obigen Vorschlägen in meinen Augen der Beste.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Melanie Schneider

von:  Melanie Schneider

offline
Interessensgebiet: Gießen
Melanie Schneider
2.497
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
TOP4 der DBBL in Marburg
Erstklassiger Damen Basketball in Marburg am kommenden...
Ankündigungsplakat der VHS
2. Marburger Fototag an der VHS - Fotobegeisterung pur - 12. - 14. Juni
Die vhs Marburg veranstaltet Workshops, zeigt Foto-Ausstellungen und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.