Bürgerreporter berichten aus: Linden | Überall | Ort wählen...

Linden bekommt einen Festanhänger

Projektleiter Thorsten Köhler und Alexander Marchel freuen sich auf den neuen Festanhänger.
Projektleiter Thorsten Köhler und Alexander Marchel freuen sich auf den neuen Festanhänger.
Linden | Linden bekommt einen Festanhäger. Dieser ist doppelachsig und mit Verkaufsklappe, Thekenkühlschrank, Tischen und Bänken für 80 Personen, einem drei-mal-sechs-Meter Zelt und einem Profi-Gasgrill optimal ausgestattet für Veranstaltungen jeglicher Art.
Für die Verwirklichung sorgt der REWE-Markt Alexander Marchel mit der Unterstützung des Grünberger Projektleiters Thorsten Köhler. Alexander Marchel dazu: "Damit verfügen wir in Zukunft über eine Komplettlösung für Privatpersonen, Vereine und Firmen, die sich auf eine Feier mit bis zu 100 Personen vorbereiten. Es ist quasi ein Rundum-Sorglos-Paket. Es fehlen dann ja nur noch die passenden Getränke und das notwendige Grillgut und schon kann es losgehen mit der Veranstaltung!".
"Dadurch, dass der Festanhänger mobil ist und in der nicht genutzten Zeit an prominenter Stelle auf dem Parkplatz des REWE-Marktes stehen wird, ist dies eine tolle Präsentationsmöglichkeit für die Partner, deren soziales Engagement somit sichtbar gemacht wird", sind Marchel und Köhler sicher.
Finanziert wird das Ganze durch örtliche Partner aus dem Handwerk, Geschäftsleute und Dienstleister, für die der Festanhänger gleichzeitig eine innovative und auffällige Form der Außendarstellung bildet, denn der örtliche REWE-Markt ist gut frequentiert und die Projektlaufzeit von fünf Jahren verspricht Nachhaltigkeit.
"Wir wollen erreichen, dass das Soziale und das gemeinschaftliche Leben in und um Linden durch unseren Beitrag unterstützt und gefördert wird“, erklärt Thorsten Köhler, ganz getreu seinem Motto: „Aus der Region, für die Region“. Er spricht aus Erfahrung, denn ähnliche Projekte (etwa in Lich, Grünberg, Fernwald oder Mücke) wurden schon erfolgreich umgesetzt.

Interessenten werden gebeten sich direkt zu melden, denn die verfügbaren Präsentationsflächen sind begrenzt.
Übrigens: Vereine und soziale Einrichtungen dürfen den Festanhänger kostenlos leihen.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Thorsten Köhler

von:  Thorsten Köhler

offline
Interessensgebiet: Linden
Thorsten Köhler
44
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ein Festanhänger für Staufenberg
Die Stadt Staufenberg bekommt einen Festanhänger. Dieser ist...
Freuen sich auf den neuen Festanhänger: Dietmar Marx (links) und Thorsten Köhler.
Grünberg bekommt einen Festanhänger
Die THW Helfervereinigung Grünberg e.V. beschafft einen Festanhänger...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.