Bürgerreporter berichten aus: Linden | Überall | Ort wählen...

Saisonfinale des Boule Club Linden

Linden | Für die beiden heimischen Mannschaften des Boule Club Linden steht am kommenden Samstag, den 07.09.2019, der letzte Spieltag der hessischen Petanqueligen auf dem Plan.

Die 1. Mannschaft trifft in Kassel zunächst auf den Tabellenführer Bornheim Boules. In der letzten Begegnung der Saison wartet dann die TSG Wörsdorf. Die TSG Wörsdorf konnte bisher als einziges Team den Tabellenführer aus Bornheim bezwingen.

Die 2. Mannschaft trifft in Fulda auf das Team aus Hain-Gründau und die 2. Mannschaft des Gastgebers Bouledromedare Fulda.

Bei allen Rechenspielen und theoretischen Konstellationen sind für beide Mannschaften des Boule Club Linden Abschlussplatzierungen zwischen Platz 3 und 5 realistisch.

.:| Infos zum Boule Club Linden www.bc-linden.de |:.

Mehr über

Petanque (7)Linden (186)Boule (20)BC Linden (5)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der Bergwerkswald
Urlaub in ferne Länder nicht möglich? Eine gute Gelegenheit, bei...
Boule als örtliches Erfolgsmodell
„Boule ist in Biebertal weiterhin ein Erfolgsmodell“ fasste...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Nico Anastasio

von:  Nico Anastasio

offline
Interessensgebiet: Linden
32
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Niederlage im OCH-Viertelfinale
Am vergangenen Freitag trat der Boule Club Linden im Viertelfinale...
Boule Club Linden erfolgreich beim Nocturne in Heuchelheim
Beim Nocturne Petanque Turnier der Lahnbouler Heuchelheim am...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.