Bürgerreporter berichten aus: Linden | Überall | Ort wählen...

Wirtschaftsschule am Oswaldsgarten verabschiedet Fremdsprachenassistenten 2019

Die erfolgreichen Fremdsprachenassistentinnen und –assistenten mit Abteilungsleiterin Elizabeth Regan, Schulformleiterin Tanja Whiteside, Klassenlehrerin Michaela Monden, Lehrer Dr. Thomas Kleimann
Die erfolgreichen Fremdsprachenassistentinnen und –assistenten mit Abteilungsleiterin Elizabeth Regan, Schulformleiterin Tanja Whiteside, Klassenlehrerin Michaela Monden, Lehrer Dr. Thomas Kleimann
Linden | WSO verabschiedet Fremdsprachenassistenten 2019

Die Wirtschaftsschule am Oswaldsgarten in Gießen verabschiedete nach zwei erfolgreich absolvierten Ausbildungsjahren und bestandener Abschlussprüfung die kaufmännischen Assistentinnen und Assistenten der Fachrichtung „Fremdsprachensekretariat“.
Viele der Absolventen erlangten im Rahmen der Ausbildung sogar den schulischen Teil der Fachhochschulreife, der zusammen mit einem Nachweis entsprechender kaufmännischer beruflicher Praxis zum Besuch einer Fachhochschule bzw. vielen Studiengängen an den Hochschulen befähigt. Weiterhin werden die Absolventen direkt in den Beruf einsteigen oder weiterführende und noch höherwertige Ausbildungen im dualen System absolvieren.
Im Rahmen einer kleinen Feierstunde verabschiedeten Elizabeth Regan (Abteilungsleiterin) und Tanja Whiteside (Schulformleiterin) die Absolventen. Die frischgebackenen Absolventinnen und Absolventen der Ausbildung im Fremdsprachensekretariat sind: Szymon Bogacki, Nathalie Burcek, Rasheene Burkard, Laura Cabrera Stamm, Valentina Correa Cabrera, Celine Deibel, Justus Hutson, Silja Karic, Sezen Kilic, Sha-Nay Lackey, Julia Matern, Melanie Müller, Michelle Rudnik, Nina Rühl, Annika Schips, Jana Schramko. Als Jahrgangsbeste und auch für den besten Abschluss im schulischen Teil der Fachhochschulreife wurde die Schülerin Sezen Kilic geehrt.

Mehr über

Gießen (2583)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Im September 2019 demonstrierten Radfahrergruppen, wie einfach sich der Lückenschluss an der Frankfurter Straße innerhalb weniger Stunden mit etwas Farbe realisieren lässt.
ADFC kritisiert Stillstand bei Radwegebau: Bürgermeister setzt Koalitionsvertrag nicht um
Der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) kritisiert die schleppende...
Foto einer früheren Fahrraddemo (2019 in Buseck)
Abgesagt: KIDICAL MASS am 21. März in gießen
Am 21.3. rollt die zweite Kinder-Fahrrad-Demo – genannt KIDICAL MASS...
Tafelausgabe bis vorerst 6. April geschlossen
Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Infektion stellen die...
Patrick Walldorf Nordst. Olaf Dubs Latscho´s
Die 67er Latscho´s helfen gemeinsam in der Krise
Die 67er Latscho´s helfen gemeinsam in der Krise und spenden an den...
Volle Säle bei den Verkehrswendeveranstaltungen (Foto vom 20.2.2020)
Wertvolle Impulse für eine Verkehrswende
Die ersten fünf Informationsabende der Vortragsreihe „Verkehrswende...
Singen verboten?
"Mundschutzgottesdienst" Impuls von Pfarrer und Klinikseelsorger Matthias Schmid
Die Deutsche Bischofskonferenz hat in dieser Woche Regelungen der...
Protest in Corona-Zeiten?
Die OMAS-GEGEN-RECHTS Gießen haben überlegt, in welcher Form ein...

Kommentare zum Beitrag

Nicole Freeman
10.704
Nicole Freeman aus Heuchelheim schrieb am 11.08.2019 um 18:40 Uhr
Herzlichen Glückwunsch.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tanja Whiteside

von:  Tanja Whiteside

offline
Interessensgebiet: Linden
Tanja Whiteside
11
Nachricht senden

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.