Bürgerreporter berichten aus: Linden | Überall | Ort wählen...

Unterricht in der Natur

von Markus Reppam 17.06.2019499 mal gelesen1 Kommentar
Linden | Unterricht in der Natur

Einen besonderen Unterrichtstag durfte die Klasse G7g von Biologielehrer Markus Repp der Anne-Frank-Schule in der vergangenen Woche erleben. Die OVAG hatte einen Wettbewerb ausgeschrieben für einen Unterrichtstag in der Natur, unterstützt durch die beiden Biologen der Hessischen Gesellschaft für Ornithologie und Naturschutz Frau Lucia Gomes und Herr Lennart Wegner.
Neben dem Glück den Zuschlag für diesen Projekttag zu erhalten, spielte auch noch das Wetter mit und die Jugendlichen konnten zunächst an Dießenbach unweit der Schule eine biologische Gewässergüteklassenbestimmung anhand bestimmter „Zeigerorganismen“ die im Bach gefunden wurden durchführen.
Egel, Köcherfliegen-, Eintagsfliegen-, Libellen- oder Steinfliegenlarven ergaben ein fast unbelastetes Fließgewässer. Anschließend wurden Insekten, Spinnen usw. in der Wiese gefangen und bestimmt. Die Biologen erklärten den interessierten Schülerinnen und Schülern die biologischen Zusammenhänge in diesen Ökosystemen u.a. über die Bedeutung der Insekten und sprachen auch die Gründe und Ursachen für den Rückgang der Biodiversität an.
Am Schluss gab es für alle noch als Snack einen vor Ort zubereiteten Wildkäuterquark auf Knäckebrot.
Der Projekttag war ein voller Erfolg und bestätigt die immer wieder positive Zusammenarbeit der Anne-Frank-Schule Linden mit außerschulischen Institutionen.

 
 
 
 
 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Maurizio beherrscht das Schälen von Kartoffeln - ein Beweisfoto aus der heimischen Küche
Nicht für die Schule, für das Leben lernen wir…
Dieser Ausspruch einer Abiturientin sorgte im Internet für Aufsehen:...
Fahrradverbot für Schüler – kein Witz
Es ist nicht zu fassen, da spricht eine Schule in Magdeburg ein...
Phillip testet Helm und Schutzweste
Schulkinder knacken Tresore und Schlösser beim Elternkindnachmittag
Viele Spiele bei „Polizei-Akademie“ der Francke-Nachmittagsbetreuung...
Colin als Jesus in der Bildmitte mit gekreuzten Armen. Foto: Ole Weil
Musical nach biblischer Vorlage an Francke-Schule
Mitreißende Musik bot das Musical „Maria und Martha“, das von 200...
Wir berüßen die 'radelnden' Schülerinnen und Schüler morgns am Fahrradkeller und würdigen ihre Leistung mit einem kleinen Präsent.
Theodor-Litt-Schule: Der Startschuss für Theo radelt ist gefallen.
Wir wollen aktiv den Klimaschutz mit der Schülerschaft der...
Ensemble von Charley´s Aunt/  Photo: the Keller Theatre
the Keller Theatre spielt Komödie "Charley´s Aunt", Premiere am 22.11.2019, 19:30 Uhr, Kleine Bühne Gießen
Das englischsprachige Keller Theatre freut sich, die Komödie...
Klasse 8g der Anne-Frank-Schule spendet an NABU Gruppe Linden
Klasse 8g der Anne-Frank-Schule spendet an NABU Gruppe...

Kommentare zum Beitrag

Nicole Freeman
10.385
Nicole Freeman aus Heuchelheim schrieb am 18.06.2019 um 11:52 Uhr
tolle idee den kindern die natur auf diese weise zu erklären. das macht dann auch mehr spaß als im klassenzimmer über büchern.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Markus Repp

von:  Markus Repp

offline
Interessensgebiet: Linden
Markus Repp
217
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Anne-Frank-Schule wird Kreismeister im Basketball
Anne-Frank-Schule wird Kreismeister im Basketball Beim...
Wiesengrundschüler als Glücksbringer für die 46ers
Wiesengrundschüler als Glücksbringer für die 46ers Zum Heimspiel...

Weitere Beiträge aus der Region

Gießen bleibt bunt !
Redebeitrag des Internationalistischen Bündnisses Gießen bei der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.