Bürgerreporter berichten aus: Linden | Überall | Ort wählen...

Sieger bei der 9. Hessischen Mixed-Seniorenmeisterschaft (Ü40) des TV Großen-Linden

Für den TV Großen-Linden spielten von links nach rechts: Jochen Graubner, Volker Gleising, Frank Templin, Petra Bauer, Markus Steinhauer, Heike Thielen und Matthias Bauman  Auf dem Foto fehlen Stefanie Gleising und Betina Schuch
Für den TV Großen-Linden spielten von links nach rechts: Jochen Graubner, Volker Gleising, Frank Templin, Petra Bauer, Markus Steinhauer, Heike Thielen und Matthias Bauman Auf dem Foto fehlen Stefanie Gleising und Betina Schuch
Linden | Am 26. April öffnete der TV Breckenheim um 9:30 Uhr seine Tore für insgesamt zwölf hoch motivierte Teams aus Mittel- und Südhessen. In drei Gruppen kämpften die Mannschaften um die Punkte und das Weiterkommen.
In den Gruppenspielen wurden Orplid Frankfurt und der TV Kalbach jeweils mit 2:0 Sätzen bezwungen, gegen den TV Watzenborn reichte ein 1:1 Unentschieden zu Platz 1.
Nach der Vorrunde trafen sich die besten 4 Mannschaften, entsprechend ihrer bisher gezeigten Leistung, um die Rangordnung in der Meisterrunde auszufechten.
In dieser Hauptrunde konnten gegen Watzenborn und den VC Liederbach 2:0 Siege errungen werden. In einem packenden Endspiel wurde nach dem knappen Verlust des 1. Satzes der 2. und entscheidende Satz deutlich gegen die TG Römerstadt gewonnen.

Der TV Großen Linden, dieses Jahr zum ersten Mal dabei, gewann damit die Mixed-Hessen-meisterschaft Ü40. Herzlichen Glückwunsch noch mal an dieser Stelle.
Die Platzierungen im Einzelnen:

1. TV Großen-Linden
2. TG Römerstadt "Senior TV Killers & Friends”
3. VC Liederbach e.V.
4. TV 07 Watzenborn "Die Watzis“
5. VC Hähnlein "Die Baggerhechte"
6. TSG Niederreifenberg "Grmglfy"
7. TV Breckenheim
8. SV Blau-Gelb Wiesbaden e.V.
9. TG Eltville
10. Orplid Frankfurt
11. TV Kalbach
12. DJK SC Frankfurt Süd "Känguruhs"

Neben der familiären Atmosphäre ist die sportliche und faire Stimmung des Turniers besonders hervorzuheben, unter welcher sich die Teams nach verletzungsbedingten Ausfällen oder aufgrund von Unterbesetzung gegenseitig immer wieder durch den Austausch von Spielern und Spielerinnen unterstützen.
Ein besonderes Lob gilt außerdem den emsigen HelferInnen des TVBs, welche für eine hervorragende und lückenlose Turnierbetreuung und Bewirtung sorgten. Alles in allem also ein erfolgreicher Sonntag für den Breiten- und Freizeitsportbereich im Bezirk Mitte.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Prüfungsgruppe der Anfänger (Jan Gebauer, Felix Lenhart, Lina Hansmann, Muhamed-Kadir Güleli, Ulla Schröder, Timea Rojko, Ishaan Schwarz, Samyr Schwarz, Milan Bandura, Julius Aktug) mit Prüfer Komi Agbopletou und Trainer Eugen Kiefer
20 neue Gürtelträger von SPORTING Taekwondo beim TV Großen-Linden
Vor den Sommerferien wurde im breitensportlichen Bereich des...
Jill-Marie Beck trifft einen Naeryo-Chagi (Axe Kick) im Halbfinale
Mannschaftserfolg von SPORTING Taekwondo bei spontaner Teilnahme an Baeks Internationaler Meisterschaft 2016
Beim Koreanischen Traditionsturnier von Großmeister Jin-Kun Baek in...
Jill-Marie Beck tritt einen Akttritt (Naeryo Chagi)
3 Lindener erkämpfen für SPORTING Taekwondo den Landesmeistertitel in NRW
Das neben Bayern qualitativ höchstwertige Bundesland im Taekwondo ist...
Alexander Nau mit einem Axttritt (Naeryo Chagi) zum Kopf seines Finalgegners
Alexander Nau Gewinnt Jidokwan-Cup – SPORTING Taekwondo kommt mit 15 Medaillen zurück
Erfolgreich und die erste wichtige Kampferfahrung sammelnd traten...
Jill-Marie Beck von SPORTING Taekwondo besteht Schwarzgurtprüfung zum 2. Poom
Erfolgssportlerin Jill-Marie Beck von SPORTING Taekwondo bereitete...
SPORTING Taekwondo Trainer Eugen Kiefer mit Weltkampfrichter Chakir Chelbat
Eugen Kiefer erwirbt Europäische Coach-Lizenz zum Coachen auf Weltturnieren mit G-Status
Ins schöne schwedische Städtchen Västeras begab sich SPORTING...
SPORTING Taekwondo Kämpfer platzieren sich gegen ausländische Konkurrenz bei Bundesranglistenturnier
Bundesranglistenturniere gehören durch ihr jahrelanges qualitatives...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) aus unseren Vereinen

von:  aus unseren Vereinen

offline
Interessensgebiet: Gießen
3.294
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ehrungen der erfolgreichen Fahrer im AMC.
AMC Langgöns feiert Weihnachten und ein erfolgreiches Jahr
Auf ein erfolgreiches Jahr 2015 konnten die Motorsportler des AMC...
Die Geehrten v.L.n.R.: Meike Zettl, Wilfried Fränzke, Jens Hofmann, Kerstin Fränzke, Ricarda Loos, Michael Grünwald
Jens Hofmann gewinnt Hessischen Rallyesprintpokal
Der AMSC Pohlheim hatte am Samstag zur Siegerehrung des diesjährigen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.