Bürgerreporter berichten aus: Linden | Überall | Ort wählen...

SPORTING Taekwondo kehrt mit 10 Medaillen von der Saarland Open zurück

Linden | Wie in den letzten Jahren kämpften einige Athleten von SPORTING Taekwondo auch in diesem Jahr bei den Saarland Open. Zum Quintett an eErstplatzierungen kamen ebenfalls fünf Bronzemedaillen, wodurch das Endergebnis sich sehen lassen kann.

Jill Marie Beck beendete ihren Kampf gegen Luxemburg gewohnt überzeugend.

Leni Schwab siegte trotz Hochstufens in die höhere Gewichtsklasse gegen Gegnerinnen, die allesamt größer waren ebenfalls deutlich.

Raphael Jaschin beendete das Halbfinale deutlich und musste durch Nichtantritt des Finalgegners danach nicht mehr kämpfen.

Der schon länger nicht kämpfende Elric Große konnte bei seinem Comeback hier einen deutlichen Sieg einfahren und erreichte genau wie Fabian Kruppa und alle bisher genannten Sportler den ersten Platz.

Ebenfalls schon länger nicht kämpfend zeigte Finn Liedtke trotz Zögerlichkeit eine gute Leistung und brachte seine Führung durch eine kleine Unachtsamkeit nicht über die Runden. Eine gute Bronzemedaille war für ihn sowie Vereinskameraden Maik Schulz, Zmajl Aliaj, den souveränen Viertelfinalsieger Gleb Keil (dessen Gegner nach weniger als einer Minute KO ging) und Alexander Nau das Endergebnis.

Letzterer wäre durch weniger Frust durch Rückstand in der ersten Runde sicherlich mindestens ins Finale gekommen.

Aus diesen Erfahrungen gilt es nun im Training und den nächsten Turnieren zu lernen.

Louis Crepon und der erstmals kämpfende Mark Keil platzierten sich leider nicht.

Sonja Germann unterstützte das Team zusätzlich.

Informationen zum Anfänger Training für Kinder ab 5 Jahren erhält man unter www.sporting-taekwondo.de oder telefonisch unter 0160 94 50 47 97

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

2 Medaillen auf Weltebene für SPORTING Taekwondo – Raphael Jaschin und Julien Pascal Weber holen Bronze bei den Luxembourg Open 2017
Gleich beide männlichen A-Jugendlichen, die für SPORTING Taekwondo in...
5x Gold in Hessen für SPORTING Taekwondo
Weiter geht es für SPORTING Taekwondo in der Herbstsaison. Beim...
Julien Pascal Weber und Leni Schwab gewinnen nächstes Bundesranglistenturnier - Bronze für Raphael Jaschin
Im Sindelfinger Glaspalast fand wie gewohnt mit hoher internationaler...
SPORTING Taekwondo besteht mit guter Leistung beim Arnsberg Cup
Auch beim zweiten Turnier der Herbstsaison schlug sich das Team um...
4x Gold und weitere Platzierungen beim Euregio Cup - SPORTING Taekwondo erneut stark gegen internationale Konkurrenz!
Ein gutes Teilnehmerfeld aus deutschen, niederländischen und...
Ausbeute für SPORTING Taekwondo beim Becketal-Cup
Mit 11 Medaillen reiste das von Eugen Kiefer betreute Team des...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Eugen Kiefer

von:  Eugen Kiefer

offline
Interessensgebiet: Linden
649
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Julien Pascal Weber gewinnt den Sachsen-Anhalt-Cup, Raphael Jaschin verdient sich die Silbermedaille
Die beiden Bundeskaderathleten von SPORTING Taekwondo reisten zum...
Julien Pascal Weber und Leni Schwab gewinnen nächstes Bundesranglistenturnier - Bronze für Raphael Jaschin
Im Sindelfinger Glaspalast fand wie gewohnt mit hoher internationaler...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.