Bürgerreporter berichten aus: Linden | Überall | Ort wählen...

Jolly Joker- bestimmt ein Glücksgriff!

von Iris Kumpfam 02.05.2009610 mal gelesen2 Kommentare
Jolly Joker
Jolly Joker
Linden | Ist er nicht eine Augenweide? Apropos Augen… bei den grünen Augen kann man doch nur dahin schmelzen.. finden Sie nicht auch?
JOLLY JOKER ist ein Deutsch Drahthaar von ca. 7-8 Monaten, der sich nichts sehnlicher wünscht als am liebsten schon morgen mit Ihnen gemeinsam auf der Couch zu kuscheln… er wäre ein toller Familienhund, der sich über größere, standhafte Kinder sicher sehr freuen würde.
Er ist verträglich mit seinen Hundekumpels und hält sie alle hier auf Trab… deswegen wünschen wir uns für ihn eine sportliche Familie, die ihm die nötige Auslastung bieten kann.
Auch der Besuch einer gewaltfreien Hundeschule wäre von Vorteil, damit sie gemeinsam noch das Hundeeinmaleins erlernen können.

Na, hat er sie mit seinem Blick schon um den Finger gewickelt?
Kontakt: Verein Fellgesichter, Frau C. Dressel Tel: 0177-4501212

Jolly Joker
Jolly Joker 
Jolly Joker
Jolly Joker 
Jolly Joker
Jolly Joker 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Gesamtschule Hungen spendet für den Tierschutz
"Tierschutz geht uns alle an und beginnt vor der eigenen Haustür"....
Spendenübergabe
Gießener FC Bayern Fans feiern 20-jähriges Bestehen
Am Freitag, den 13. September 1996 hatten sich 27 Fans des FC Bayern...
Spendenübergabe in der Bahnhofsmission. (v.l.) Carolin Weiß, Anja Seibert, Sabine Kretschmann, Magrit Keuler.
„59ers“ spenden erneut an die Bahnhofsmission
Am vergangenen Freitag, 17.06.2016, spendete die Frauenvereinigung...
Die Kinder der Kindertagesstätte "Krofdorfer Straße" schmücken den Wunschbaum mit ihren Wunschzetteln.
Wunschbaum-Aktion im real,- Markt zum 10. Mal: Geschenke spenden und Augen bedürftiger Kinder zum Strahlen bringen
Auch dieses Jahr engagiert sich der real,- Markt in der...
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von NETZ mit dem neuen Jahresbericht der Organisation. Buchhalterin Tatjana Filinski (Mitte) präsentiert das Gütesiegel des Deutschen Sozialinstituts für Soziale Fragen (DZI).
NETZ leistet Beitrag im Kampf gegen Hunger
NETZ e.V. stellt Jahresbericht 2016 vor / 171.000 Menschen haben...
Madlena Stojanow (2. v.r.) übergibt in Anwesenheit von Bürgermeister Horst Röhrig (l.) und einer Apotheken-Mitarbeiterin eine Spende über 800 Euro an Holger Claes (r.) von der Gießener Tafel.
Langgönser Apothekerin unterstützt zum 10. Mal die Gießener Tafel
Bereits zum 10. Mal unterstützt die Langgönser Apothekerin Madlena...
Dr. Christiane Schmahl überreicht Michael Laux (1. Vorsitzender) und Kerstin Lotz (Geschäftsführerin) den Spendenscheck. Foto: Kreisverwaltung Gießen
120 Jahre Lumdatalbahn - Landkreis unterstützt Verein mit Jubiläumsspende
Im Nachgang zu dem am 6. und 7. August stattgefundenen Jubiläumsfest...

Kommentare zum Beitrag

Iris Kumpf
433
Iris Kumpf aus Linden schrieb am 08.05.2009 um 14:17 Uhr
Jolly Joker ist vermittelt und zieht heute in sein neues Zuhause um.
Anastassija Wrshesnevska
632
Anastassija Wrshesnevska aus Hungen schrieb am 20.09.2009 um 23:53 Uhr
Ein toller Geb. Geschenk, aam 6 hatte ich geburtstag und dazu kommt die freude noch dazu!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Iris Kumpf

von:  Iris Kumpf

offline
Interessensgebiet: Linden
Iris Kumpf
433
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Olga
Olga- Dreibein sucht Zweibein
Olga ist ein Schatz und ein Notfall! Die Retriever-Windhund-Hündin,...
Bella
Bella - Schönheit sucht Anschluß
Bella lebt zurzeit zum 2. Mal auf dem Schutzhof der Stiftung...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.