Bürgerreporter berichten aus: Linden | Überall | Ort wählen...

Schule für Alle im Landkreis Gießen durch Town & Country Stiftung unterstützt

Linden | Kindern helfen, ehrenamtliches Engagement fördern und würdigen – das ist das Anliegen der Town & Country Stiftung. Wie bereits in den vergangenen Jahren unterstützt die Stiftung auch 2016 wieder gemeinnützige Einrichtungen, Vereine und Projekte finanziell in ihrem sozialen Engagement.
„Mit dem Engagement des rein ehrenamtlich organisierten und mit viel persönlichem Engagement durch die Eheleute van Slobbe geführten Vereins Schule für alle im Landkreis Gießen e.V. gehört die Förderung und Unterstützung schulisch benachteiligter Kinder und Jugendliche aus Familien mit Migrationshintergrund durch Bildungspaten genau zu den Projekten, die wir mit unserem Stiftungspreis unterstützten möchten“, erklärt Daniel Reitz, Geschäftsinhaber der Fa. LahnImmo, Town & Country Hausbau-Partner für Mittelhessen und Botschafter der Town & Country Stiftung. Die Initiatoren von Schule für Alle im Landkreis Gießen e.V hatten sich – neben 568 Projekten - für den vierten Town & Country Stiftungspreis beworben. Dadurch erhält der Verein nicht nur eine Förderung in Höhe von 500 Euro, sondern auch noch die Möglichkeit, den mit 5.000 Euro dotierten Stiftungspreis für das Bundesland Hessen zu gewinnen.
Mehr über...
Durch den Verein wurden in den letzten Jahren bereits über 100 Bildungspatenschaften vermittelt. Pädagogisch ambitionierte Studierende, erklären sich ehrenamtlich bereit, ein- bis zweimal pro Woche als Bildungspate für eine Schülerin oder einen Schüler zu fungieren. Den Kindern und Jugendlichen werden durch individuelle außerschulische Betreuung Hilfen angeboten, die geeignet sind, die Defizite zu beheben und ihnen die Erreichung des Schulzieles zu erleichtern oder zu ermöglichen. „Das schlechte Abschneiden von Schülerinnen und Schülern mit Migrationshintergrund im hiesigen Schulsystem hat sicherlich viele Ursachen. Eine wesentliche Ursache sehen wir darin, dass den Kindern und Jugendlichen sehr oft die Unterstützung aus dem Elternhaus fehlt, die die Schule voraussetzt. Bildungserfolg wird in Deutschland in einem hohen Maße sozial vererbt. Die von uns initiierten Patenschaften wirken dem entgegen.“ erklärt Dipl.-Päd. Simone van Slobbe, Mitbegründerin des Vereins. Die Gründer von „Schule für Alle“, Eheleute Simone und Tim van Slobbe konnten aus den Händen des Stiftungsbotschafters der Town & Country-Stiftung für die Region Mittelhessen, Daniel Reitz einen Scheck über 500 Euro in Empfang nehmen.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Zocken, aber richtig für Jungen: Kurzfristig noch Seminar-Plätze frei
„Zocken, aber richtig“ heißt es im kommenden Jungen Online-Seminar...
(v.l.) Landrätin Anita Schneider und Künstlerin Silke Trunk bei der Eröffnung der Ausstellung "Kunst ist meine Sprache" in der Kreisverwaltung am Gießener Riversplatz. Bild: Landkreis Gießen
„Kunst ist meine Sprache“ Silke Trunk zeigt ihre erzählenden Zeichnungen in der Kreisverwaltung am Riversplatz
„Kunst gehört nicht nur in Museen, sondern auch ins alltägliche...
Was wird aus zwei zu Ringen zusammengeklebten Längsstreifen , wenn man sie längs durchschneidet?
Gießens bekanntester Mathematiker an Francke-Schule - bundesweit unter den zehn besten Schulen im Mathe-Wettbewerb „Pangea"
„Dieser Wettbewerb knüpft direkt an den Schulunterricht in Mathematik...
Über Bildung in Allendorf sprechen
„Wir hätten da mal eine Frage“: Kürzlich haben Mitarbeiterinnen und...
"Wir sind an der BGS sportlich!" - Verleihung des Sportabzeichens an Schülerinnen und Schüler der Brüder-Grimm-Schule
„Wir sind an der BGS sportlich!“ - Verleihung des Sportabzeichens an...
Kooperation statt Konfrontation
…so lautet die Antwort des Vereins Lumdatalbahn e. V. (LB e. V.) auf...
Dagmar Schmidt MdB: im Deutschen Bundestag seit 2013; Mitglied im Ausschuss für Arbeit und Soziales und Stellv. im Ausschuss für Auswärtige Angelegenheiten; Mitglied im Fraktionsvorstand und im Bundesvorstand der SPD
Dagmar Schmidt: Ansprechpartnerin für Gießener Bürgerinnen und Bürger
„Uns ist es wichtig, dass alle Bürgerinnen und Bürger eine direkte...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Daniel Reitz

von:  Daniel Reitz

offline
Interessensgebiet: Linden
11
Nachricht senden

Weitere Beiträge aus der Region

Links: Zweitplatzierter RSV Büblingshausen Mitte: Erstplatzierte Kickers Offenbach Rechts: Drittplatzierter VfB Gießen
BAUHAUS Kids Cup: Vfb Gießen holt gleich zwei Pokale
Vergangenes Wochenende fand das große Finale des 3. BAUHAUS Kids Cup...
Gold bei Weltturnier Luxembourg Open 2018! - SPORTING-Schwergewicht Julien-Pascal Weber setzt weiteren Akzent auf Weltebene!
Bei den Luxembourg Open 2018 konnte der erfolgreiche...
SPORTING Taekwondo holt 22 Medaillen bei Bundesranglistenturnier!
Die Titelvergabe der neuen höchst ausgezeichneten Turniere...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.