Bürgerreporter berichten aus: Linden | Überall | Ort wählen...

Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung, Vdk informiert

Linden | Der VdK Ortsverband Gr. Linden hatte zum Infonachmittag ins evang. Gemeindehaus geladen. Der Kreisvorsitzende Horst Weitze referierte ca. 1,5 Std. zum Thema Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung.
In der Pause spendierte der Vorstand Kaffee und selbstgebackenen Kuchen.
Die hohe Zahl der Besucher machte deutlich, dass dieses Thema für viele doch „ein Thema ist“.
Man hat schon einmal davon gehört, sich vielleicht auch schon mal Gedanken darüber gemacht, was denn einmal werden soll, wenn etwas passiert, aber wie und vor allem wann man konkret vorgeht, war doch so noch nicht klar.
Entsprechend lang war die Diskussions- und Fragerunde.
Horst Weitze beantwortete alle Fragen ausführlich, musste aber mit rund einem Drittel der Besucher einen Einzelberatungstermin in der Geschäftsstelle in Gießen ausmachen, um auf die individuellen Bedürfnisse eingehen zu können.
Denn jeder möchte im Falle eines Falles andere medizinische Maßnahmen zulassen oder in Anspruch nehmen und die z.B. im Internet verfügbaren Vordrucke decken diese speziellen Fragestellungen bei weitem nicht ab.
Auch wird dort häufig die soziale Fragestellung, wer ist unterschriftsberechtigt für welche Bereiche des Lebens, und wen muss ich über meine Wünsche wie informieren, nicht ausreichend behandelt.
Das rege Interesse der Besucher an solch einem Thema führte zu der Überlegung, ob dieses oder ähnliche Themen nicht noch einmal zu einem späteren Zeitpunkt aufgegriffen werden sollten.

Mehr über

Vorsorgevollmacht (3)VdK OV Großen-Linden (1)patientenverfügung (11)Infonachmittag (1)Betreuungsverfügung (2)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Laubachs Seniorenbeirat
Laubach und seine Stadtteile Der Seniorenbeirat tagte Die...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Susanne Elsebach

von:  Susanne Elsebach

offline
Interessensgebiet: Linden
27
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
v.l. W. Wirth, B.Ahlig-Wirth, H.Weitze, C.Weiss
70 Jahre VdK OV Großen-Linden
70 Jahre VdK-Ortsverband Großen-Linden (von C. Weiss) Der...
VdK Großen – Linden grillt
Am Samstag, 27.8. traf sich der VdK OV Großen-Linden zum...

Weitere Beiträge aus der Region

Julien Pascal Weber gewinnt die Silbermedaille beim Münster-Detmold-Cup
Aufgrund eines Gegnermangels für unseren Nationalkadersportler beim...
Alle Kinder schauten gespannt zur Bühne.
GZ-Weihnachtsvorstellung „Hänsel und Gretel“ begeistert kleine und große Gäste
Im Rahmen der GZ KULTTouren lud die GIEßENER ZEITUNG auch dieses Jahr...
Trainer Eugen Kiefer mit Maxim Becker, dem Goldmedaillengewinner aus Belgien in der Kadetten-Klasse -41 kg
Maxim Becker erkämpft Goldmedaille in Belgien
The International Ans Trophy wird jedes Jahr Unterbeteiligung vieler...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.